Sony Computer Entertainment: Produktionsstopp für die Playstation 2
Playstation 2 (Bild: Sony)

Sony Computer Entertainment Produktionsstopp für die Playstation 2

"Game Over" für die gute, alte Playstation 2: Sony hat offiziell die Produktion der legendären Konsole eingestellt.

Anzeige

Die Playstation 2 wird nicht mehr hergestellt: Das hat Sony offiziell gegenüber der britischen Zeitung The Guardian bekanntgegeben. Ein Ende, das absehbar war, denn vor wenigen Tagen erst hatte der Unterhaltungskonzern verkündet, keine Exemplare mehr an den japanischen Handel auszuliefern.

Seit dem Marktstart am 4. März 2000 in Japan hat Sony weltweit über 150 Millionen Stück abgesetzt. Die Playstation 2 ist damit die bisher bestverkaufte Konsole. Von der Playstation 3 hat Sony seit 2006 rund 70 Millionen Exemplare verkauft. In Europa ist die PS2 am 24. November 2000 erschienen. Das ursprünglich veröffentlichte Originalmodell wurde 2004 durch die kleinere und schlankere Slim-Variante abgelöst.

Für Sony dürfte sich die lange Lebensdauer der Playstation 2 gelohnt haben. Bis zuletzt fand die Plattform bei vielen größeren Titeln Unterstützung; EA Sports etwa hat kürzlich eine PS2-Version seines Fifa 13 veröffentlicht. Der Produktionsstopp der PS2 gilt auch als Zeichen dafür, dass die Ankündigung der nächsten Playstation nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen und die PS3 in die zweite Reihe rutschen wird.


flasherle 08. Jan 2013

wenn du das wort nicht verstehst dann bist du zu alt für spiele konsolen im auto und...

MDeavy 07. Jan 2013

Spiele kann ich ja noch verstehen aber das die echt noch gebaut wurde .. Kann ich gar...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Finanzwesen für den Third-Level-Support (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Bentwisch (bei Rostock)
  2. Gruppenleiter (m/w) für Software-Qualitätsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  3. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  4. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Olloclip

    Zusatzobjektive für iPhone 6 und 6 Plus

  2. 2Play Premium 200

    Unitymedia KabelBW bietet 200 MBit/s für 35 Euro

  3. Fabric

    Twitter stellt eigenes Delevoper-Kit vor

  4. Inbox

    Google erfindet die E-Mail neu

  5. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  6. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  7. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  8. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  9. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  10. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel