Abo
  • Services:
Anzeige
Sony Alpha 6300 erfasst Objekte in 0,05 Sekunden.
Sony Alpha 6300 erfasst Objekte in 0,05 Sekunden. (Bild: Sony)

Sony Alpha 6300: Spiegellose Systemkamera mit 425 Autofokus-Punkten

Sony Alpha 6300 erfasst Objekte in 0,05 Sekunden.
Sony Alpha 6300 erfasst Objekte in 0,05 Sekunden. (Bild: Sony)

Die Sony Alpha 6300 ist eine spiegellose Systemkamera mit APS-C-Sensor und 24,2 Megapixeln, die über 425 Phasen-Autofokuspunkte verfügt. Damit soll sie laut Sony schneller scharf stellen als andere Kameras ihrer Art.

Sony hat mit der Alpha 6300 eine spiegellose Systemkamera vorgestellt, die nach Herstellerangaben die derzeit meisten Autofokuspunkte aller APS-C-Systemkameras mit Wechselobjektiven besitzt. Es sind 425 Stück, die fast das gesamte Bild abdecken.

Anzeige

Die Systemkamera soll damit in 0,05 Sekunden Objekte erfassen. Die eigentliche Scharfstellung ist von Objektiv zu Objektiv unterschiedlich schnell. Die Phasen-Autofokuspunkte lassen sich auch bei Objektiven mit SAM- oder SSM-A-Anschluss nutzen, wenn sie mit dem Adapter LA-EA3 verwendet werden.

Der APS-C-Sensor mit 24,2 Megapixeln Auflösung kann Videos mit 4K-Auflösung aufzeichnen. Der Sensor arbeitet zwischen ISO 100 und 51.200 im Fotomodus und im Videomodus bis ISO 25.600. 4K-Videos nimmt die Alpha 6300 im XAVC-S-Codec auf. Full-HD-Aufnahmen werden mit 120 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet. Wer will, kann mit der Alpha 6300 auch im S-Log-Gamma-Profil filmen.

  • Sony Alpha 6300 (Bild: Sony)
  • Sony Alpha 6300 (Bild: Sony)
  • Sony Alpha 6300 (Bild: Sony)
  • Sony Alpha 6300 (Bild: Sony)
  • Sony Alpha 6300 (Bild: Sony)
Sony Alpha 6300 (Bild: Sony)

Die Serienbildgeschwindigkeit liegt bei elf Bildern pro Sekunde in voller Auflösung. Zwischen den Aufnahmen wird die Schärfe nachjustiert. Der elektronische Sucher der 6300 arbeitet mit rund 2,4 Millionen Bildpunkten und soll eine Bildwiederholfrequenz von 120 Bildern pro Sekunde haben, um auch schnelle Bewegungen darstellen zu können.

Die neue Kamera von Sony bietet WLAN und NFC, allerdings kein GPS. Weitere technische Daten hat Sony online veröffentlicht. Sony will die Alpha 6300 ab März 2016 für rund 1.250 Euro verkaufen. Mit dem Objektiv SELP1650 zusammen werden rund 1.400 Euro verlangt. Wer das SEL1670Z haben will, zahlt mitsamt der Kamera 2.250 Euro.


eye home zur Startseite
RalfBitzer 12. Feb 2016

Irgendwie kommt ihr alle ein wenig durcheinander, die sony alpha 6300 hat 425 Autofokus...

CaptainVoni 04. Feb 2016

Hast du dabei auch die Größen (und Gewichte) der Objektive verglichen? Ich habe eine mFT...

PhreakyFreaky 04. Feb 2016

Vom Preis her ein Nex7 (1150¤ damals)

PhreakyFreaky 04. Feb 2016

ah ok schon gesehen http://presscentre.sony.de/pressreleases/alpha-6300-von-sony-die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  3. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  4. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    frostbitten king | 04:38

  2. Re: Veerräter!

    FranzBekker | 04:30

  3. Wo ist das Problem

    FranzBekker | 04:28

  4. Re: Apple verklagt Qualcomm weil sie ihnen...

    divStar | 04:20

  5. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    divStar | 04:17


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel