Abo
  • Services:
Anzeige
Die seit November 2016 erhältliche Playstation 4 Pro
Die seit November 2016 erhältliche Playstation 4 Pro (Bild: Sony)

Sony: 6,2 Millionen Playstation 4 zum Jahresende 2016 verkauft

Die seit November 2016 erhältliche Playstation 4 Pro
Die seit November 2016 erhältliche Playstation 4 Pro (Bild: Sony)

Mit dem Weihnachtsgeschäft ist Sony offenbar mehr als zufrieden: Rund 6,2 Millionen Playstation 4 hat das Unternehmen an Endkunden verkauft. Die weltweite Hardwarebasis liege damit bei über 53,4 Millionen Geräten. Auch die Spiele kann Sony weiterhin sehr gut verkaufen.

Sony hat nach eigenen Angaben zwischen Ende November und Ende Dezember 2016 rund 6,2 Millionen Playstation 4 an Endkunden verkauft. Damit hat sich in rund fünf Wochen der Bestand an Konsolen um mehr als zehn Prozent erhöht - auf nun rund 53,4 Millionen Geräte. Die Zahl schließt alle drei Modelle ein, also die normale PS4, die Slim und die leistungsstärkere Pro. Zum Absatz der Playstation VR hat sich das Unternehmen nicht geäußert. Das kann ein Hinweis darauf sein, dass die Ergebnisse unter den Erwartungen liegen.

Anzeige

Der direkte Konkurrent Microsoft veröffentlicht schon länger keine Zahlen mehr zum Absatz der Xbox One. Laut der meist halbwegs zuverlässigen Schätzungen der Webseite Vgchartz.com dürften von der Konsole weltweit rund 24,6 Millionen Exemplare einen Käufer gefunden haben.

Sony hat auch eine Angabe dazu gemacht, wie viele Spiele für die Playstation 4 zum Jahresende durchverkauft wurden: Rund 50,4 Millionen Games sollen es gewesen sein. Damit dürften seit dem Start der Plattform im November 2013 ungefähr 400 Millionen PS4-Spiele einen Käufer gefunden haben.

Sony selbst hebt einzig das seit dem Sommer 2016 erhältliche Uncharted 4 einzeln hervor, von dem bis kurz vor den Weihnachtsfeiertagen rund 8,7 Millionen Stück verkauft wurden. Das ist enorm viel, insbesondere für einen derartigen plattformexklusiven Titel.


eye home zur Startseite
der_wahre_hannes 06. Jan 2017

Was mir dazu einfällt: Alien: Isolation in VR. Da stirbt man doch bei, oder? Also, so...

Themenstart

der_wahre_hannes 06. Jan 2017

Und kann damit trotzdem immer noch kein Last of Us spielen... das war doch genau der...

Themenstart

AlexDE 06. Jan 2017

Nein, ist es nicht. Du vergleichst große rote Äpfel mit kleinen gelben Birnen. 8,4 Mio...

Themenstart

DY 05. Jan 2017

Nein, es ghet ja auch nur noch darum die Monopolgewinne aus Exchange, Office, und Windows...

Themenstart

HeinzHecht 05. Jan 2017

gut verkauft? So ein Glück für Sony, dass die Leute nicht nur das Gerät erwerben.

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Hyperloop BUSTED!

    Ach | 19:52

  2. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    Moe479 | 19:51

  3. Re: Endlich dem Trend gefolgt...

    letz | 19:47

  4. Re: Zukunft ist die gute alte EISEN-bahn

    Eheran | 19:45

  5. Das' ja der Nackte...

    Der.Dave | 19:41


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel