Anzeige
Die Sonos Control CR-200 hat ausgedient.
Die Sonos Control CR-200 hat ausgedient. (Bild: Sonos)

Sonos Control "Die Fernbedienung ist tot"

Sonos nimmt seine Touchscreen-Fernbedienung Sonos Control aus dem Programm. Die Kunden steuern ihre Audiosysteme längst mit iPad, iPhone, iPod touch oder Android-Geräten.

Anzeige

"Die Fernbedienung ist tot", hat ein Sonos-Sprecher gegenüber Golem.de betont. Für den Soundsystem-Hersteller Sonos gibt es keinen Grund mehr, eine eigene, teure Fernbedienung anzubieten.

Zur Steuerung ihres Sonos-Systems nutzen die meisten Kunden mittlerweile iOS- und Android-Apps auf Smartphones oder Tablets. Bei Sonos sieht man das als strukturellen Wandel, der auch Geräte anderer Hersteller betreffen wird.

  • Sonos Control - wird nur noch bis Ende Mai 2012 verkauft. (Bild: Sonos)
  • Sonos Control - wird nur noch bis Ende Mai 2012 verkauft. (Bild: Sonos)
Sonos Control - wird nur noch bis Ende Mai 2012 verkauft. (Bild: Sonos)

Deswegen wird Sonos seine spezielle Touchscreen-Fernbedienung, die Sonos Control CR-200, nur noch bis Ende Mai 2012 anbieten. Die Entscheidung ist aus verschiedenen Gründen nicht überraschend. Die CR-200 kostet derzeit 350 Euro und ist weniger flexibel als Smartphones oder Tablets, die teils für weniger Geld zu haben sind.

Die Sonos Control ist zwar recht robust, der Touchscreen neigte aber in der Vergangenheit bei einem Teil der Geräte zum Ausfall. Sonos tauschte die Controller betroffener Kunden aber aus. Die Touchsteuerung der CR-200 kann zudem mit der von Android und iOS nicht mithalten.

Auch Sonos-Konkurrent Teufel bietet für sein Raumfeld-System einen speziellen Controller an - der verfügt über einen Touchscreen und ein mechanisches Drehrad. Eine im Funktionsumfang identische Raumfeld-App für iOS und Android gibt es ebenfalls. Pläne zur Abschaffung des Raumfeld-Controllers gibt es laut Teufel derzeit nicht. Allerdings gibt es die Raumfeld-Apps auch erst seit Anfang 2012.


eye home zur Startseite
Lachser 06. Apr 2012

Sorry mein Fehler, ich hatte es aus dem Kontext als Universalfernbedienung interpretiert...

Lapje 05. Apr 2012

Deswegen bin ich bis heute beim CR200 geblieben - der macht das was er soll und das...

Bouncy 05. Apr 2012

Ich kann es kaum abwarten, bis endlich die moderne Ablösung der Fernbedienung, also...

Polecat42 05. Apr 2012

...welche ist das denn?

nicoledos 04. Apr 2012

nein, du wirst das Smartphone repräsentativ auf den Tisch legen und es wird das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) 1st Level Support
    Kaufland Logistik Möckmühl, Möckmühl
  2. Kundenberater (m/w) Apotheken-IT
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  3. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. IT-Mitarbeiter Anwendungsentwicklung und Tool-Support (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR FÜR KURZE ZEIT: Corsair CML16GX3M2A1600C9 16-GB-DDR3-Kit
    59,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 67€ - Solange der Vorrat reicht)
  2. NUR BIS SONNTAG: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Indiana Jones, Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake)
  3. NUR BIS SONNTAG: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. White-Label-Produkte

    USB-Typ-C-Zubehör ist kein Problem mehr

  2. Amazon

    Blu-ray oder DVD kaufen und digitale Kopie gratis erhalten

  3. Vanmoof Smartbike

    GSM-Modul im Fahrrad trickst Diebe aus

  4. Mophie Juice Pack Wireless

    Drahtloses Laden für aktuelle iPhones

  5. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  6. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  7. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  8. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  9. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  10. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Re: was nützs, wenn darauf windows läuft?

    Bill Carson | 09:24

  2. Re: Digitale Kopie immer kostenlos

    Stoker | 09:23

  3. Re: ja die gtx

    metal1ty | 09:23

  4. Re: Lol 98 EUR ... 10 EUR/MOnat

    DooMMasteR | 09:15

  5. Zu teuer; Xiaomi Mi Band 1S

    btrbtr | 09:12


  1. 09:15

  2. 08:55

  3. 08:32

  4. 08:10

  5. 06:25

  6. 04:23

  7. 19:26

  8. 18:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel