Sommer in Berlin: Kostenlos ins Internet mit der Wall AG
Wall-AG-Vorstand Daniel Wall in einem Wartehäuschen mit WLAN (Bild: Wall AG)

Sommer in Berlin Kostenlos ins Internet mit der Wall AG

Die Wall AG bietet in Berlin ab sofort einige kostenlose WLAN-Hotspots an. Bis Ende August 2012 sollen sie an rund 20 Standorten in der Innenstadt einen kostenlosen Internetzugang ermöglichen - bequem über Apps für Smartphones und Tablets.

Anzeige

Die elektronischen Haltestellen-Wartehäuschen, Multifunktionssäulen und Stadtinformationsanlagen der Wall AG sind nun auch WLAN-Hotspots - und derzeit an belebten Plätzen in Berlin für Touristen wie Bewohner als kostenloser Internetzugang nutzbar. Zur Nutzung ist eine Registrierung erforderlich, entweder über die für Android und für iOS angebotene App "Wall Wifi Berlin" oder über eine Webseite. Die App bietet den Vorteil, dass sie die derzeit "über 20 Standorte" in der Innenstadt Berlins auch auf einer Karte anzeigt.

Walls "Intelligente Wartehalle Avus" bietet neben dem WLAN-Zugang auch eine dynamische Fahrgastanzeige, eine Handy-Ladestation und eine beheizbare Sitzbank. Bei der Wall AG hofft man, mit dem Wartehäuschen ganze Städte ausstatten zu können und sieht insbesondere den kostenlosen WLAN-Internetzugang als wichtiges Mittel im Tourismus. Es werde "sicherlich in den nächsten Jahren selbstverständlich sein", so Vorstandsvorsitzender Daniel Wall.

Der kostenlose Internetzugang von Wall wird ab sofort bis Ende August 2012 angeboten. Etwas irritierend ist, dass die Registrierung derzeit nur dann möglich ist, wenn auch ein WLAN-Hotspot von Wall in Funkreichweite ist. Touristen und Berliner mit Fragen zu Wall Wifi Berlin können sich unter der Telefonnummer +49 30 33899-5555 oder per E-Mail an WiFi@wall.de informieren.

Hier eine Liste der WLAN-Hotspots der Wall AG:

In Wartehallen (15)
Bezirk Mitte:
- Potsdamer Str. hinter Varian-Fry-Str.
- Rosenthaler Str. Mittelinsel vor Hackescher Markt
- Friedrichstr. hinter Georgenstr. (Hst. Bahnhof Friedrichstr.) (2 Anlagen)
- Friedrichstr. vor Georgenstr. (Hst. Bahnhof Friedrichstr.) (2 Anlagen)
- U-Bahnhof Friedrichstraße
- Invalidenstr. ggü. Europaplatz (Hauptbahnhof)
- Dircksenstr. hinter Alexanderplatz
- Dircksenstr. vor Alexanderplatz
Charlottenburg:
- Tauentzienstr. vor Breitscheidplatz
- Kurfürstendamm hinter Joachimstaler Str. (Kranzlereck)
- Kurfürstendamm vor Bleibtreustr.
- Kurfürstendamm hinter Bleibtreustr. Rtg. Breitscheidplatz
- Budapester Str. am Breitscheidplatz


In Multifunktionssäulen (5)
Charlottenburg:
- Hardenbergplatz ggü. Bahnhof Zoo (2 Anlagen)
- Kurfürstendamm 236 ggü. Breitscheidplatz
- Ernst Reuter Platz 7 vor Bismarckstr. (TU Berlin)
Schöneberg:
Wittenbergplatz hinter Ansbacher Str. Rtg. Kleiststr.

In elektronischen Stadtinformationsanlagen (4)
Charlottenburg:
- Tauentzienstr. 21-24 hinter Passauer Str.
- Tauentzienstr. 11 hinter Rankestr
Tiergarten:
- Marlene-Dietrich-Platz 5 vor Eichhornstr. Rtg. Linkstr.
- Marlene-Dietrich-Platz 3 vor Alte Potsdamer Str.


critak 23. Okt 2012

Findet ihm im Play Store noch irgendwo die Wall App ?

Maceo 31. Mai 2012

Defy ;)

ap (Golem.de) 31. Mai 2012

Wir haben ihn wieder nach Mitte zurück gebracht. :)

wyrias 31. Mai 2012

Schau an, auf einmal geht so ein WLAN doch. Nachdem Bürgerinitiativen sich für ein...

Der Spatz 31. Mai 2012

Das nicht, aber da gefühlt jedes 10 Wort iOS oder Android ist ist man als Naivling ja...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  2. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  3. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  4. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  5. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  6. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  7. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  8. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  9. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  10. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel