Start in Rabat am 6. Juli 2012: solarbetriebenes Flugzeug Solar Impulse
Start in Rabat am 6. Juli 2012: solarbetriebenes Flugzeug Solar Impulse (Bild: Solar Impulse/Jean Revillard)

Solar Impulse Solarflugzeug ist auf dem Rückweg aus Marokko

Nach mehreren Tagen Verzögerung hat Bertrand Piccard mit dem Solarflugzeug Solar Impulse den Rückflug nach Europa angetreten: Er ist am Freitagmorgen in der marokkanischen Hauptstadt Rabat gestartet und soll in der Nacht zum Samstag in Madrid landen.

Anzeige

Solar Impulse ist wieder auf dem Weg zurück nach Europa: Um 6:17 Uhr Ortszeit (7:17 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit) ist das Solarflugzeug in der marokkanischen Hauptstadt Rabat gestartet. Gegen 0:30 Uhr wird es in Madrid erwartet. Nutzer können den Flug live über die Solar-Impulse-Website verfolgen.

Erster Abbruch eines Fluges

Das Solarflugzeug Solar Impulse HB-SIA ist auf Einladung der marokkanischen Agentur für Solarenergie (Moroccan Agency for Solar Energy, Masen) nach Nordafrika geflogen. Anlass für den ersten Besuch auf einem anderen Kontinent war der Beginn des Baus eines Solarthermie-Kraftwerks bei Ouarzazate.

In mehreren Etappen sind die Solar-Impulse-Gründer Bertrand Piccard und André Borschberg von der Schweiz über Madrid nach Rabat und von dort nach Ouarzazate geflogen. Immer wieder kam es dabei zu wetterbedingten Verzögerungen. Auch die aktuelle zweite Etappe des Rückfluges musste wegen starker Winde verschoben werden - ursprünglich hatte Piccard am 3. Juli nach Madrid fliegen sollen.

Erster Abbruch eines Fluges

Am schlimmsten erwischte es aber Borschberg Mitte Juni: Er musste wegen starken Gegenwindes auf dem Weg nach Ouarzazate den Flug abbrechen und nach Rabat zurückkehren. Es war das erste Mal gewesen, dass ein Flug mit Solar Impulse nicht planmäßig zu Ende geführt werden konnte.

Im zweiten Anlauf schaffte es Borschberg dann bis Ouarzazate. Am 30. Juni ging es dann zurück in die Hauptstadt. Auch dieser Flug wurde durch die klimatischen Bedingungen in der Wüste erschwert: Am Nachmittag musste Borschberg eine Weile zwischen Marrakesch und Rabat kreisen, bis sich nach Sonnenuntergang starke Winde in den oberen Luftschichten sowie die thermischen Aufwinde gelegt hatten. Dann erst konnte er den Sinkflug nach Rabat beginnen.

Solar Impulse HB-SIA und HB-SIB 

Ach 06. Jul 2012

Sind ja nur ein paar Meter, dann ist das Ding schon in der Luft. Das spricht doch von...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT support analyst (m/w)
    Limagrain GmbH, Edemissen
  2. Lead-Ingenieur (m/w) Embedded-Software
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Frankfurt am Main
  3. Java Entwickler (m/w)
    GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  4. IT Business Analyst (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ausländische Geheimdienste

    BSI misstraut Vodafone

  2. Stylebop.com

    Onlinehändler kündigt Beschäftigte nach Verdi-Aktion

  3. Benchmark-Beta

    DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark

  4. WLAN im Flugzeug

    Air Berlin berechnet 18,90 Euro für 120 MByte

  5. KDE-Pakete

    Kubuntu ersetzt Neon durch Continuous Integration

  6. Angry Birds Stella Launcher im Test

    Ein bisschen Sailfish

  7. Benchmark

    Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M

  8. Systemkamera

    Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung

  9. Streaming

    Amazons Fire TV Stick lässt sich tunen

  10. Facebook

    Flow bringt statische Typen für Javascript



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. HP Omen 15 Beleuchtetes Gaming-Ultrabook mit ungewöhnlicher Kühlung
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

    •  / 
    Zum Artikel