Anzeige
Solar Impulse vor dem Start: in zwei Etappen nach Rabat
Solar Impulse vor dem Start: in zwei Etappen nach Rabat (Bild: Fred Merz/Solar Impulse)

Solar Impulse Solarflugzeug fliegt nach Marokko

Zum Baubeginn eines Solarthermiekraftwerks wird das mit Sonnenenergie betriebene Flugzeug Solar Impulse HB-SIA am Donnerstag nach Marokko fliegen. Der erste Interkontinentalflug des Solarflugzeugs ist gleichzeitig eine Generalprobe für die Weltumrundung.

Anzeige

Das Solarflugzeug Solar Impulse HB-SIA wird am 24. Mai 2012 seinen ersten Interkontinentalflug absolvieren: Ziel ist die marokkanische Hauptstadt Rabat. Es wird zugleich der längste Flug der ausschließlich mit Sonnenenergie betriebenen Flugmaschine, der allerdings nicht nonstop durchgeführt wird.

Zwischenstopp in Madrid

Geplant ist, dass das Solarflugzeug am Donnerstag um 6:45 Uhr von seinem Heimatflughafen im schweizerischen Payerne startet. Der Pilot André Borschberg wird zunächst auf 3.600 Meter aufsteigen und dann das Zentralmassiv ansteuern. Nachdem er das Gebirge im Süden Frankreichs passiert hat, geht es über Toulouse und die Pyrenäen, die er auf 8.500 Metern überfliegen wird, nach Madrid. Gegen zwei Uhr am Freitagmorgen wird er auf dem Flughafen Barajas der spanischen Hauptstadt aufsetzen.

Dort macht das Solar Impulse einige Tage Pause. Dann wird sich Bertrand Piccard an den Steuerknüppel setzen und in einer zweiten Tagesetappe über die Meerenge von Gibraltar nach Rabat fliegen. Dort soll er ebenfalls spät am Abend eintreffen.

Baubeginn eines Solarkraftwerks

Der Besuch in dem nordwestafrikanischen Staat erfolgt auf Einladung der marokkanischen Agentur für Solarenergie (Moroccan Agency for Solar Energy, Masen). Anlass ist der offizielle Baubeginn des Solarthermie-Kraftwerks bei Ouarzazate, das zunächst eine Leistung von 160 Megawatt (MW) haben soll. Später soll die Leistung auf 500 Megawatt ausgebaut werden. Deutschland unterstützt das Projekt mit 15 Millionen Euro.

  • Das Flugzeug Solar Impulse HB-SIA fliegt mit Sonnenenergie. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • Solarzellen auf den Tragflächen produzieren Strom für die Propeller. (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • Am Morgen des 24. Mai 2012 wird der Flieger... (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • ...zu seinem ersten Interkontinentalflug nach Marokko starten. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • Geflogen wird in zwei Etappen, damit der Pilot gewechselt werden kann. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • Von der Schweiz geht es... (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • ...zunächst über Frankreich... (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • ...und die Pyrenäen (Symbolbild)... (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • ...nach Madrid, wo der Flieger nach Mitternacht landen wird. (Symbolbild) (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • Nach einer voraussichtlich mehrtägigen Pause folgt die zweite Etappe nach Rabat in Marokko. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • Die wird Bertrand Piccard übernehmen, einer der Gründer von Solar Impulse. (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • André Borschberg, der andere Gründer, fliegt die Etappe nach Madrid. (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
Das Flugzeug Solar Impulse HB-SIA fliegt mit Sonnenenergie. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)

Ouarzazate ist Teil des Solarplans des Landes, der den Bau von fünf Solarkraftwerken bis 2020 vorsieht. Deren Gesamtleistung soll 2 Gigawatt betragen. Außerdem will Marokko die Kapazität für Windenergie auf ebenfalls 2 Gigawatt ausbauen, so dass 2020 über Wind- und Sonnenenergie 28 Prozent des Strombedarfs des Landes gedeckt werden.

Spannweite wie ein Airbus 

eye home zur Startseite
wp (Golem.de) 06. Jun 2012

Ja. Solar Impulse hat 2010 schon einen Nachtflug absolviert: http://www.golem.de/1007...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  2. Xbox One 500 GB Konsole + Overwatch - Origins Edition
    319,97€
  3. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Re: Dann soll Google ihr Android Update System...

    exxo | 06:10

  2. Re: Ist eine interessante Praxis

    flauschi123 | 05:52

  3. Re: Ist das die Schwester von Merkel?

    Fuzzy Dunlop | 05:20

  4. Re: Gute Nummer!

    StefanGrossmann | 04:37

  5. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    Sharra | 03:58


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel