Abo
  • Services:
Anzeige
Solar Impulse vor dem Start: in zwei Etappen nach Rabat
Solar Impulse vor dem Start: in zwei Etappen nach Rabat (Bild: Fred Merz/Solar Impulse)

Solar Impulse: Solarflugzeug fliegt nach Marokko

Solar Impulse vor dem Start: in zwei Etappen nach Rabat
Solar Impulse vor dem Start: in zwei Etappen nach Rabat (Bild: Fred Merz/Solar Impulse)

Zum Baubeginn eines Solarthermiekraftwerks wird das mit Sonnenenergie betriebene Flugzeug Solar Impulse HB-SIA am Donnerstag nach Marokko fliegen. Der erste Interkontinentalflug des Solarflugzeugs ist gleichzeitig eine Generalprobe für die Weltumrundung.

Das Solarflugzeug Solar Impulse HB-SIA wird am 24. Mai 2012 seinen ersten Interkontinentalflug absolvieren: Ziel ist die marokkanische Hauptstadt Rabat. Es wird zugleich der längste Flug der ausschließlich mit Sonnenenergie betriebenen Flugmaschine, der allerdings nicht nonstop durchgeführt wird.

Anzeige

Zwischenstopp in Madrid

Geplant ist, dass das Solarflugzeug am Donnerstag um 6:45 Uhr von seinem Heimatflughafen im schweizerischen Payerne startet. Der Pilot André Borschberg wird zunächst auf 3.600 Meter aufsteigen und dann das Zentralmassiv ansteuern. Nachdem er das Gebirge im Süden Frankreichs passiert hat, geht es über Toulouse und die Pyrenäen, die er auf 8.500 Metern überfliegen wird, nach Madrid. Gegen zwei Uhr am Freitagmorgen wird er auf dem Flughafen Barajas der spanischen Hauptstadt aufsetzen.

Dort macht das Solar Impulse einige Tage Pause. Dann wird sich Bertrand Piccard an den Steuerknüppel setzen und in einer zweiten Tagesetappe über die Meerenge von Gibraltar nach Rabat fliegen. Dort soll er ebenfalls spät am Abend eintreffen.

Baubeginn eines Solarkraftwerks

Der Besuch in dem nordwestafrikanischen Staat erfolgt auf Einladung der marokkanischen Agentur für Solarenergie (Moroccan Agency for Solar Energy, Masen). Anlass ist der offizielle Baubeginn des Solarthermie-Kraftwerks bei Ouarzazate, das zunächst eine Leistung von 160 Megawatt (MW) haben soll. Später soll die Leistung auf 500 Megawatt ausgebaut werden. Deutschland unterstützt das Projekt mit 15 Millionen Euro.

  • Das Flugzeug Solar Impulse HB-SIA fliegt mit Sonnenenergie. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • Solarzellen auf den Tragflächen produzieren Strom für die Propeller. (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • Am Morgen des 24. Mai 2012 wird der Flieger... (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • ...zu seinem ersten Interkontinentalflug nach Marokko starten. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • Geflogen wird in zwei Etappen, damit der Pilot gewechselt werden kann. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • Von der Schweiz geht es... (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • ...zunächst über Frankreich... (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • ...und die Pyrenäen (Symbolbild)... (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • ...nach Madrid, wo der Flieger nach Mitternacht landen wird. (Symbolbild) (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • Nach einer voraussichtlich mehrtägigen Pause folgt die zweite Etappe nach Rabat in Marokko. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)
  • Die wird Bertrand Piccard übernehmen, einer der Gründer von Solar Impulse. (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
  • André Borschberg, der andere Gründer, fliegt die Etappe nach Madrid. (Foto: Solar Impulse/Jean Revillard)
Das Flugzeug Solar Impulse HB-SIA fliegt mit Sonnenenergie. (Foto: Solar Impulse/Fred Merz)

Ouarzazate ist Teil des Solarplans des Landes, der den Bau von fünf Solarkraftwerken bis 2020 vorsieht. Deren Gesamtleistung soll 2 Gigawatt betragen. Außerdem will Marokko die Kapazität für Windenergie auf ebenfalls 2 Gigawatt ausbauen, so dass 2020 über Wind- und Sonnenenergie 28 Prozent des Strombedarfs des Landes gedeckt werden.

Spannweite wie ein Airbus 

eye home zur Startseite
wp (Golem.de) 06. Jun 2012

Ja. Solar Impulse hat 2010 schon einen Nachtflug absolviert: http://www.golem.de/1007...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee
  2. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Olpe
  3. atg Luther & Maelzer GmbH, Wertheim Raum Würzburg
  4. JOSEPH VÖGELE AG, Ludwigshafen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)
  2. 99,90€ statt 204,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  2. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  3. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  4. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  5. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  6. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  7. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  8. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  9. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  10. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Re: Berichte über Elon Musk

    Sebbi | 11:02

  2. Re: Bitcasa reloaded... Nie wieder

    Jürgen Troll | 11:02

  3. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    Spawn182 | 11:00

  4. Re: Bald eröffnet Terrafactory

    Berner Rösti | 10:55

  5. Re: Widerspruch zu den Magenta zu Hause Hybrid...

    Spawn182 | 10:53


  1. 09:01

  2. 18:21

  3. 18:05

  4. 17:23

  5. 17:04

  6. 16:18

  7. 14:28

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel