Abo
  • Services:
Anzeige
SAP AG
SAP AG (Bild: SAP AG/Getty Images)

Softwareentwicklung: Teradata prüft rechtliche Schritte gegen SAP

SAP AG
SAP AG (Bild: SAP AG/Getty Images)

Im Streit um den Diebstahl geistigen Eigentums drohen SAP möglicherweise Schadensersatzforderungen: Der Datenbankhersteller Teradata hat angekündigt, rechtliche Schritte zu prüfen. Unterdessen wurde bekannt, dass SAP auch Microsoft geschädigt haben soll.

Anzeige

Der Datenbankspezialist Teradata prüft derzeit rechtliche Schritte gegen den Softwarekonzern SAP. Laut dem ARD-Magazin Fakt ist Teradata erst durch Medienberichte auf den möglichen Diebstahl geistigen Eigentums aufmerksam geworden. "Sollte sich jedoch herausstellen, dass eine Verletzung unseres geistigen Eigentums stattgefunden hat, wird Teradata alle notwendigen Schritte einleiten", erklärte das Unternehmen gegenüber Fakt.

Hintergrund sind Vorwürfe, die ein ehemaliger Angestellter von SAP nach einer internen Revision erhoben hat. Ihm zufolge soll sich das Unternehmen unter anderem bei der Entwicklung seiner Datenbanksoftware Hana bei Technologien von Oracle, IBM und eben Teradata bedient haben. SAP habe bei Prüfungen nach eigenen Angaben allerdings keine Hinweise auf Rechtsverstöße gefunden, sondern fühle sich von dem Mitarbeiter "aufgrund einer hohen Geldforderung erpresst", berichtete Fakt.

Unterdessen meldet das ARD-Magazin, dass der Ex-Angestellte auch den Vorwurf aufgestellt habe, dass SAP bei einer Kooperation mit Microsoft einen Rechtsbruch in nicht genannter Art begangen habe. Dabei sei es um ein Projekt namens Gateway gegangen. Bereits in der Vergangenheit musste SAP an Oracle wegen Urheberrechtsverletzungen eine Summe von rund 272 Millionen US-Dollar zahlen.


eye home zur Startseite
SchmuseTigger 09. Sep 2015

Die haben eine US Firma geschluckt die Support für Oracle Datenbanken (SAP setzt ja auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Berlin
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Bernecker + Rainer Industrie-­Elektronik Ges.m.b.H., Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 122,97€
  2. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)
  3. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)

Folgen Sie uns
       


  1. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  2. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  3. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  4. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  5. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  6. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  7. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  8. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  9. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  10. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Digitales Fernsehen Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten
  2. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  3. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

  1. Re: Falscher Mech ab 4:40

    Muhaha | 13:27

  2. Re: Sieht gut aus

    TarikVaineTree | 13:26

  3. Wer kann denn keine Fakes erkennen?

    Duke83 | 13:26

  4. Re: Heute morgen in Deutschland

    quineloe | 13:26

  5. Re: An alle Selbsfahrenden-Auto-Fans

    mag | 13:25


  1. 12:01

  2. 11:41

  3. 10:49

  4. 10:33

  5. 10:28

  6. 10:20

  7. 10:05

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel