Abo
  • Services:
Anzeige
Cisco-Chef John Chambers und die Komödiantin Sarah Silverman auf der Consumer Electronics Show (CES) 2014
Cisco-Chef John Chambers und die Komödiantin Sarah Silverman auf der Consumer Electronics Show (CES) 2014 (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Software-Plattform: Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home

Bosch, Cisco und ABB wollen eine Firma gründen, die eine Software-Plattform für das Smart Home entwickelt und betreibt. Software-Entwickler sollen so Apps für Energiemanagement, Sicherheitstechnik und Unterhaltung programmieren können.

Anzeige

Bosch will für den Datenaustausch unter Haushaltsgeräten ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Energietechnik-Konzern ABB und dem Netzwerkausrüster Cisco gründen. Das teilte der Hausgerätehersteller am 1. Dezember 2014 mit. Entwickelt und betrieben werden soll eine offene Software-Plattform für das Smart Home.

Das Joint Venture soll seinen Standort in Deutschland haben. Die Gründung steht unter dem Vorbehalt der üblichen kartellrechtlichen Genehmigungen. Die beteiligten Firmen erwarten, dass das Gemeinschaftsunternehmen Anfang 2015 seine Tätigkeit aufnehmen kann.

Die neue Software-Plattform soll auch die Bereitstellung von Dienstleistungen zu den Geräten aus den Bereichen Energiemanagement, Sicherheitstechnik und Unterhaltung ermöglichen. So könnten Software-Entwickler dazu die unterschiedlichsten Apps programmieren.

Im September 2014 hatte Cisco ein Innovation Center für das Internet of Everything in Berlin gegründet. Von 2015 an sollen dort Ideen, Lösungen und Prototypen entwickelt werden. In das Center will der US-Konzern fast 30 Millionen US-Dollar investieren und dort 100 Ingenieure und Entwickler beschäftigen. Das Innovation Center soll im Bezirk Schöneberg am alten Gasometer entstehen.

Wie Michael Ganser, Senior Vice President Central Europe bei Cisco, erklärte, ist dies auch Ergebnis der Industrie-4.0-Strategie der Bundesregierung. "Daher haben wir uns entschlossen, unser weltweites IoE Innovation Center für Produktion, Transport und Logistik in Berlin zu eröffnen. Dadurch nutzen wir die Stärken und das Potenzial des Standortes Deutschland." Ähnliche Abteilungen plant Cisco in Rio de Janeiro, Toronto, Barcelona, London und im südkoreanischen Songdo.


eye home zur Startseite
Wonelf 12. Dez 2014

Ich begrüße solche Zusammenschlüsse, da sie in vielen Sparten Bereicherungen bringen...

Rohde 06. Dez 2014

Bosch ist eine GmbH und keine Aktiengesellschaft, hat also keinen Börsenwert. Es gibt...

JensM 02. Dez 2014

Das SoftWare Assurance Team?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Freyer & Siegel Elektronik GmbH & Co. KG, Hennigsdorf
  3. enercity, Hannover
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 5,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  2. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  3. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  4. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  5. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  6. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"

  7. BMW

    Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen

  8. Blackberry DTEK60 im (Sicherheits-)Test

    Sicher, weil isso!

  9. Nissan Leaf

    Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen

  10. Sunfleet

    Volvo plant globales Carsharing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    LH | 11:53

  2. Re: Win10 läuft 2025 aus??? Das sollte doch ewig...

    redmord | 11:52

  3. Re: Blizzard muss nicht ...

    LH | 11:51

  4. Neulich im Stau auf der Autobahn

    M.P. | 11:50

  5. Re: Ein Jahr warten, dann ist mehr Platz auf...

    D4ni3L | 11:49


  1. 12:01

  2. 11:58

  3. 11:48

  4. 11:47

  5. 11:18

  6. 11:09

  7. 09:20

  8. 09:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel