Abo
  • Services:
Anzeige
Die Socl-Seite
Die Socl-Seite (Bild: Screenshot Golem.de)

Socl: Microsofts soziales Netzwerk wird zum Meme-Generator

Die Socl-Seite
Die Socl-Seite (Bild: Screenshot Golem.de)

Microsoft hat sein soziales Netzwerk Socl mit neuen Funktionen ausgestattet. Nutzer können Memes und Video-Playlists erstellen und Bilder animieren. Das Netzwerk bleibt ein Experiment.

Auf Microsofts sozialem Netzwerk Socl gibt es neue Funktionen, die das Veröffentlichen und Gestalten von Videos und Bildern vereinfachen sollen. Auch das von Microsoft Research für Windows Phone entwickelte Blink wird bei Socl eingebunden. Das Netzwerk bleibt ein Forschungsprojekt.

Anzeige

Bing für Collagen

Eine Neuerung auf dem Netzwerk sind die erweiterten Collagen. Die Statusupdates, die aus mehreren Bildern, Videos oder Links zu verschiedenen Webseiten bestehen, können jetzt mit eigenen Inhalten gemischt werden. Die Inhalte werden per Drag-and-Drop eingesetzt und entweder manuell oder automatisch per Shuffle angeordnet.

 
Video: Socl Create Experiences

Die Inhalte lädt der Nutzer jetzt selbst hoch oder sucht sie aus einer Spalte am linken Rand wie bisher aus. Mit Hilfe eines Suchbegriffs sucht Socl nach Bildern, Links und Videos für die Collage. Für die Suchergebnisse nutzt Microsoft seine eigene Suchmaschine Bing. Die Collage kann auf anderen Netzwerken geteilt werden. Socl stellt dem Nutzer dafür einen Link zur Verfügung.

In Deutschland ist das Zusammenstellen und Teilen einer Collage mit fremden Bildern nach wie vor rechtlich umstritten. Vor wenigen Monaten hatte ein Facebook-Nutzer eine Abmahnung erhalten, weil auf seiner Pinnwand ein fremdes Bild gepostet wurde. Socl-Nutzer hierzulande sollten wie auch bei anderen Netzwerken beim Teilen von fremden Inhalten vorsichtig sein.

Videopartys

Eine weitere Neuerung bei Socl sind die Videopartys. Nutzer können Musikvideos und Filmclips aneinanderreihen, eine Playlist erstellen und an die eigene Pinnwand posten. Andere Nutzer können die Playlist kommentieren oder für eine Collage verwenden. Filme aus Youtube, Vimeo und Bing können für die Playlist verwendet werden. Die Nutzer der Playlists können miteinander chatten, wenn die Filmclips laufen.

Picotale - der Meme-Generator 

eye home zur Startseite
Switchblade 19. Jun 2013

So wie deine Kommentare nur fürs ignorieren gut sind. >_<

Switchblade 19. Jun 2013

Schon krass so einen Bullshit nur bei Microsoft-News zu posten.

wmayer 19. Jun 2013

Das ist auch logisch, weil wer auf G+ ist, möchte seine Daten für sich behalten und nicht...

che2355 19. Jun 2013

Ich wusste bis dato ncihtmal das MS nen Social Network hat. Ist irgendwie an mir...

kitingChris 18. Jun 2013

vermutlich indem wir bereits vorhandene Meme Generatoren nutzten wie http://weknowmemes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. ORANGE Engineering, Berlin
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Minden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. bei Caseking
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Social Bots

    Furcht vor den neuen Wahlkampfmaschinen

  2. Fire OS 5.2.4.0 im Test

    Amazon vernetflixt die Fire-TV-Oberfläche

  3. 5K-Display

    LG Ultrafine 5K mit Verbindungsproblemen zum Mac

  4. IOS, TVOS, MacOS und WatchOS

    Apple aktualisiert seine Betriebssysteme

  5. Ohrhörer

    Apples Airpods verlieren bei Telefonaten die Verbindung

  6. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  7. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  8. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  9. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  10. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: 60 Euro sind auch ein Witz

    Reudiga | 10:02

  2. Re: Chinesische Raumfahrt

    Kakiss | 10:02

  3. Re: Rollenspiele sind out

    Marple | 10:01

  4. Re: ...keine verlässlichen Angaben

    Kondratieff | 10:01

  5. Re: Unverhältnismäßig viele Politiker sind Juristen

    der_wahre_hannes | 10:00


  1. 09:40

  2. 09:03

  3. 07:59

  4. 07:39

  5. 07:23

  6. 18:19

  7. 17:28

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel