Abo
  • Services:
Anzeige
Die Socl-Seite
Die Socl-Seite (Bild: Screenshot Golem.de)

Picotale - der Meme-Generator

Freunde des Cat-Contents wird es freuen: Social wird mit Picotale zum Meme-Generator. Der Nutzer kann Wörter eingeben, die ein Bild kommentieren sollen. Ihm stehen 140 Zeichen zur Verfügung. Mit einem Klick auf den Go-Button sucht Socl automatisch nach einem Bild, das zu dem Text passt.

Gibt der Nutzer zum Beispiel Grumpy Cat ein, erscheint ein Foto der mürrischen Katze. Die Inhalte sucht Microsoft ebenfalls mit seiner eigenen Suchmaschine Bing. Der Nutzer kann so oft den Go-Button drücken, bis ihm ein Bild gefällt. Das Meme kann auf dem Socl-Profil gepostet und gleichzeitig auf der eigenen Facebook-Pinnwand veröffentlicht werden.

Anzeige

Blink für animierte Clips

Im Februar 2013 hatte Microsoft seine Kamera-App Blink für Windows Phone 8 vorgestellt. Mit einem intelligenten Serienbildmodus nimmt das Programm Fotos auf, bevor der Anwender den Auslöseknopf gedrückt hat. Auch nach dem Auslösen nimmt Blink Fotos auf.

Die App bekommt mit den Neuerungen bei Socl ein Update und kann die Bilderserie in eine dynamische Animation umwandeln. Ähnlich wie bei animierten Gifs wird die Aufnahme ständig wiederholt. Die animierten Bilder kann der Socl-Nutzer auf seiner Pinnwand posten oder teilen.

Socl bleibt ein Forschungsprojekt

Bei Socl handelte es sich laut Microsoft anfangs ausdrücklich um ein experimentelles Netzwerk, das im Rahmen von Microsoft Fuse Labs entwickelt wird. Im Dezember hat Microsoft das Netzwerk für jeden geöffnet. Davor stand es nur Studenten einiger weniger Universitäten zur Verfügung.

Auch mit den neuen Funktionen bei Socl will Microsoft nicht mit etablierten Netzwerken konkurrieren. Stattdessen soll Socl eine Ergänzung zu bestehenden Netzwerken sein. Die Auswertung des Nutzerverhaltens hilft Microsoft außerdem, seine anderen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

 Socl: Microsofts soziales Netzwerk wird zum Meme-Generator

eye home zur Startseite
Switchblade 19. Jun 2013

So wie deine Kommentare nur fürs ignorieren gut sind. >_<

Switchblade 19. Jun 2013

Schon krass so einen Bullshit nur bei Microsoft-News zu posten.

wmayer 19. Jun 2013

Das ist auch logisch, weil wer auf G+ ist, möchte seine Daten für sich behalten und nicht...

che2355 19. Jun 2013

Ich wusste bis dato ncihtmal das MS nen Social Network hat. Ist irgendwie an mir...

kitingChris 18. Jun 2013

vermutlich indem wir bereits vorhandene Meme Generatoren nutzten wie http://weknowmemes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin
  4. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. 109,00€

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Warum nur M.2?

    Ach | 05:54

  2. Re: Upload ...

    NaruHina | 05:40

  3. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    Wallbreaker | 04:56

  4. Wie eine Supernova ...

    Dyanarka | 04:51

  5. Re: Danke Apple

    Seitan-Sushi-Fan | 03:45


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel