Abo
  • Services:
Anzeige
Farmville
Farmville (Bild: Zynga)

Social Games: 85 Prozent der Spieler haben nach einem Tag genug

Gerade mal 5 Prozent der Spieler, die ein Social Game ausprobieren, sind nach rund drei Monaten noch dabei - und 85 Prozent hören sogar nach einem Tag schon wieder auf, so eine neue Marktstudie.

Die Masse der Social Games - also Titel wie Farmville oder Cityville, die auf sozialen Netzwerken wie Facebook gespielt werden - schafft es offenbar nicht, große Teile der Kundschaft länger an sich zu binden. Das legen jedenfalls neue Untersuchungen von Playnomics nahe. Das US-Unternehmen hilft Publishern mit einer hauseigenen Audience-Management-Plattform als Dienstleister bei der Vermarktung ihrer Social Games. Nach Angaben von Playnomics kehren 85 Prozent der Spieler, die ein Social Game ausprobiert haben, am nächsten Tag nicht wieder zurück.

Anzeige

Und auch der Rest bleibt offenbar nicht lange dabei: 95 Prozent der Spieler, die in der ersten Hälfte eines Quartals mit einem Social Game angefangen haben, hat ihm am Ende des gleichen Quartals schon wieder den Rücken gekehrt. Bei Frauen ist die Abbrecherquote etwas höher als bei Männern.

Weitere Ergebnisse der Marktforscher: Relativ wichtig scheint zu sein, wie lange der jeweilige Spieler am ersten Tag spielt. Der typische Abbrecher hatte schon nach 21,8 Minuten die Lust verloren - wer dagegen längerfristig engagiert geblieben ist, hatte am Anfang 42,8 Minuten mit dem Social Game verbracht. Die meisten Spieler fangen ein Programm am Samstag an, am längsten spielen sie allerdings an Montagen.


eye home zur Startseite
Hu5eL 25. Okt 2012

Könnte man auch auf MMorpgs übertragen...

el pollo diablo 22. Okt 2012

das problem ist doch: diese ganzen apps kann man schlichtweg nicht als spiele bezeichnen...

lemmer 21. Okt 2012

Lustig, wie jetzt ein Social-Networking-Bläschen nach dem anderen vor sich hin platzt...

/mecki78 19. Okt 2012

Das ist das eine Problem. Ich habe nicht immer Zeit den ganzen Tag zu spielen. Ich habe...

McFly 19. Okt 2012

und bei Anno wird es wahrscheinlich nicht anders werden, auch bei STO ist die Luft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. e.solutions GmbH, Erlangen
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Böblingen
  4. Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. bei Alternate
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Und wen kann man nun wählen?

    /mecki78 | 18:07

  2. Was ist mit Blackouts?

    simotroon | 18:07

  3. Re: Also ich würd's nur zur gezielten Tötung...

    Niaxa | 18:06

  4. Re: Bei Supermarkt-Kassen schon länger möglich

    BLi8819 | 18:05

  5. Re: Für das gebotene ist der Preis einfach zu hoch.

    motzerator | 18:04


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel