Zynga-Chef Mark Pincus
Zynga-Chef Mark Pincus (Bild: Stephen Lam/Reuters)

Social Games Zynga entlässt fünf Prozent der Belegschaft

13 ältere Spiele werden aus dem Programm gestrichen, das Studio in Boston geschlossen - insgesamt verlieren laut Firmenchef Mark Pincus rund fünf Prozent der 3.200 Beschäftigten von Zynga ihren Job.

Anzeige

Jahr für Jahr bekommt Facebook von Zynga rund 20 Prozent weniger Umsatzbeteiligung: Das hat Mark Zuckerberg nach der jüngsten Bekanntgabe von Geschäftsergebnissen seines Unternehmens im Gespräch mit Analysten gesagt, so Businessinsider.com. Grund ist, dass sich Zynga-Spiele im Vergleich mit den Titeln der Konkurrenz derzeit schwertun. Nun reagiert der Social-Games-Spezialist: Nach Angaben von Gründer und Chef Mark Pincus verlieren rund fünf Prozent der rund 3.200 Mitarbeiter ihren Job.

Das Studio in Boston - eines von 18 weltweit - wird geschlossen. Der Betrieb der Niederlassungen in Großbritannien und Japan steht zur Disposition, so Pincus im Firmenblog. 13 ältere Titel will das Studio schließen, die Investitionen in das mit großen Hoffnungen gestartete, aber bislang enttäuschende The Ville will das Unternehmen zurückfahren. Außerdem soll es Einsparungen in Bereich des Marketings geben. Anfang Oktober 2012 hatte Zynga eine Gewinnwarnung veröffentlicht, am heutigen Mittwoch soll es die offiziellen Quartalszahlen geben.


Javaen 24. Okt 2012

+1 wenn wenigstens nicht nur schrott dabei wäre ^^ dann vllt, aber so... wars...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w) für den Anwender-Support
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Braunschweig
  3. System Administrator Helpdesk (m/w)
    Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Bad Schussenried
  4. SAP Inhouse ABAP-Entwickler (m/w)
    Metabowerke GmbH, Nürtingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Patuoxun Dragons Wireless Gaming Maus 4000 DPI [800/1600/2400/4000] mit 500 Hz Return-Rate
    29,99€
  2. Canon Cashback-Aktion (bitte auf die Cashback-Preise klicken!)
    bis zu 200,00€ zurück erhalten
  3. TIPP: Zotac ZT-90101-10P NVIDIA GeForce GTX970 Grafikkarte
    319,04€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  2. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  3. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  4. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  5. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  6. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  7. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  8. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  9. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

  10. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Geht doch

    exxo | 11:10

  2. Die Roaminggebühren sind mir egal

    RipClaw | 11:10

  3. BND-Führung = Fensterarbeitsplätze

    Braineh | 11:07

  4. Re: Wenns was zu holen gibt kreisen die Geier....

    exxo | 11:06

  5. Das ist wohl eher ein Problem für Kreditkarten Firmen

    andi_lala | 11:03


  1. 10:53

  2. 09:00

  3. 15:05

  4. 14:35

  5. 14:14

  6. 13:52

  7. 12:42

  8. 11:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel