Abo
  • Services:
Anzeige
Im Visier der NSA: die deutsche Außenpolitik unter Minister Guido Westerwelle (FDP)
Im Visier der NSA: die deutsche Außenpolitik unter Minister Guido Westerwelle (FDP) (Bild: Jaime Reina/AFP/Getty Images)

Snowden-Papiere Deutschland als Spionageziel der NSA

Deutschland ist für den US-Geheimdienst NSA als Ziel von Spionage nur von mittlerem Interesse. Das soll aus Unterlagen von US-Whistleblower Snowden hervorgehen, die der Spiegel eingesehen hat.

Anzeige

Internen Unterlagen der US-amerikanischen National Security Agency (NSA) zufolge stellt auch Deutschland nach einem Bericht des Spiegel ein Spionageziel dar. In einer Übersicht von April 2013 würden die nachrichtendienstlichen Prioritäten der NSA in fünf Kategorien eingeteilt, berichtete das Nachrichtenmagazin am 10. August 2013 vorab. Die Skala reiche von "1" (höchstes Interesse) bis "5" (geringstes Interesse). Deutschland rangiere in der Liste zusammen mit Ländern wie Japan, Frankreich und Spanien im Mittelfeld. Der Spiegel hat nach Angaben des Guardian-Journalisten Glenn Greenwald ebenfalls Einblick in die Unterlagen von US-Whistleblower Edward Snowden erhalten und wertet seit Wochen die geheimen Berichte aus.

Laut Spiegel befinden sich im Visier der US-Geheimdienste vor allem die deutsche Außenpolitik sowie Fragen der ökonomischen Stabilität und Gefahren für die Finanzwirtschaft. Beide Gebiete seien mit einer "3" markiert. Weitere Aufklärungsaufträge umfassten Themen wie Waffenexporte, neue Technologien, hochentwickelte konventionelle Waffen und den internationalen Handel, jeweils mit der Priorität "4". Umgekehrt hielten die US-Dienste die Gegenspionage aus Deutschland und die von hier ausgehende Gefahr für Cyberangriffe auf US-Infrastrukturen für gering (Priorität "5"). Auch die Europäische Union gehöre zu den Angriffszielen, allerdings nicht mit höheren Prioritäten.

Zu den Topzielen zählen dem Bericht zufolge China, Russland, Iran, Pakistan, Nordkorea und Afghanistan. Staaten wie Kambodscha, Laos oder der Vatikan seien aus der US-Perspektive offenbar geheimdienstlich weitgehend irrelevant, ebenso die meisten europäischen Länder, etwa Finnland, Kroatien, Dänemark oder Tschechien.

Für weitere Hintergründe aktualisiert Golem.de fortlaufend diese beiden Artikel:

Chronologie der Ereignisse

Glossar zur NSA-Affäre


eye home zur Startseite
defiance 14. Aug 2013

Geht man unvoreingenommen an den "Überwachungsskandal" ergibt sich ein unlösbares...

JackFire 12. Aug 2013

Nein denn ein Supergrundrecht das dir deine Freiheit einschränkt, sollte, muss und ist...

ThorstenMUC 11. Aug 2013

1) Die wichtigsten Software im Unternehmenseinsatz wird nicht wirklich "vertrieben...

Ernuwieder 11. Aug 2013

Das kann nicht geschehen. Die Bahnsteigkarte wurde bereits abgeschafft und vor dem...

teenriot 10. Aug 2013

Die Bildauswahl ist allgemein ein echter Brüller bei Golem. Subtile Meinungsäußerung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  3. Bender GmbH & Co. KG, Grünberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€
  2. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  2. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  3. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  4. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  5. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs

  6. Kabel

    Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen Haushalte ab

  7. Session Recovery

    Firefox und Chrome schreiben sehr viele Daten

  8. Windows 10 Enterprise

    Edge-Browser soll bald in virtueller Umgebung laufen

  9. Valve

    Oberfläche von Steam wird überarbeitet

  10. Tintenstrahldrucker

    Anbieter umgehen HPs Patronensperre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: Wie kleine Kinder ...

    plutoniumsulfat | 15:53

  2. Re: Volumenbegrenzungen

    baltasaronmeth | 15:52

  3. Wirklich vier 24-Kern-CPUs?

    dp2419 | 15:51

  4. Re: Gut, für eine integrierte Lösung

    nf1n1ty | 15:50

  5. Re: Geteiltes Medium...

    chefin | 15:48


  1. 15:51

  2. 15:35

  3. 15:00

  4. 14:18

  5. 13:54

  6. 13:24

  7. 13:15

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel