Anzeige
Smava und Auxmoney: P2P-Kreditplattformen können seit Jahren nicht wachsen
(Bild: Lisi Niesner/Reuters)

Smava und Auxmoney: P2P-Kreditplattformen können seit Jahren nicht wachsen

Smava und Auxmoney: P2P-Kreditplattformen können seit Jahren nicht wachsen
(Bild: Lisi Niesner/Reuters)

Nach anfänglichem Erfolg herrscht bei Smava.de und Auxmoney.de Stillstand. Jetzt sollen neue Produkte helfen.

Smava und Auxmoney, Plattformen für Kredite von Mensch zu Mensch, suchen wegen anhaltender Stagnation neue Geschäftsmodelle. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin Impulse. Seit der Gründung im Jahr 2007 konnten beide Kreditplattformen insgesamt nur Darlehen in Höhe von rund 90 Millionen Euro vermitteln. Beide richten sich an Menschen, die von Banken nur schwer Kredite bekommen, etwa weil sie freiberuflich tätig sind.

Anzeige

Auf Smava entfielen rund 65 Millionen Euro, Auxmoney vermittelte gut 22 Millionen Euro. Der Gesamtmarkt in Deutschland ist jedoch erheblich größer: Rund 100 Milliarden Euro haben Privatpersonen derzeit bei Banken für 1 bis 5 Jahre geliehen.

Bei Smava stagniert das Wachstum seit Mitte 2010 trotz intensiver Werbung unter früheren Nutzern. Mitgründer und Geschäftsführer Alexander Artopé hatte "viele Produktneuerungen" angekündigt, will aber erst in einigen Wochen konkret werden.

Die Venture-Capital-Gesellschaft Earlybird, die mehr als fünf Millionen Euro in Smava investiert hat, will die Plattform zu einem "effizienten Marktplatz für Kredite" umbauen, so Impulse. Dies könnte bedeuten, dass Smava wie das Baufinanzierungsportal Interhyp Darlehen von rund 300 Banken vermittelt.

Auxmoney bietet als Neuerung Kreditvermittlung für den Autokauf an, bei denen das neu erworbene Fahrzeug als Sicherheit für das Darlehen dient. Mittelfristig sieht Geschäftsführer Philipp Kriependorf in dem Bereich ein Vermittlungspotenzial von mehreren hundert Millionen Euro im Jahr. Aktuell denken die Düsseldorfer über die Einführung weiterer Produkte nach - auch Lebensversicherungen oder Immobilien könnten zur Sicherheit von Krediten dienen.

Smava und Auxmoney hoffen, mittelfristig mehr als eine Milliarde Euro Darlehen pro Jahr vermitteln zu können. "Es gibt etwa zehn Millionen Menschen, die nur schwer einen Kredit bei der Bank bekommen", erklärte Kriependorf.


eye home zur Startseite
asa (Golem.de) 26. Apr 2012

Hallo, die Quelle ist doch verlinkt, einfach anklicken und lesen.

NIKB 25. Apr 2012

Ich hab nen Dispo-Zins von 9%...da ist die Spanne zu Smava oft gering. Ich hatte mir das...

sp1derclaw 25. Apr 2012

Ich hätte prinzipiell Interesse mein Geld dort anzulegen, insbesondere, wenn eine...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Modulbetreuer / Anwendungsentwickler HCM (m/w)
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  2. Projektleiter Kommunikation und Führung (Heer) (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  3. Leiter (m/w) Strategische Weiterentwicklung im Bereich Disposition
    TÜV SÜD Gruppe, München
  4. Teamleiter Software-Entwicklung (m/w)
    GIGATRONIK Köln GmbH, Köln

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: Bluetooth muss standard werden!

    DrWatson | 20:14

  2. Re: Frauen in der EDV ...

    phybr | 20:12

  3. Re: Vorinstallierte Programme sind die Pest

    Milber | 20:09

  4. Es ist schon da!

    Harald.L | 20:08

  5. Re: Wieder nach Hause geschickt zu werden

    TheLukay | 20:06


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel