Abo
  • Services:
Anzeige
Android Wear hat ein Update erhalten.
Android Wear hat ein Update erhalten. (Bild: Google)

Smartwatches: Update erweitert Spracheingabe für Android Wear

Android Wear hat ein Update erhalten.
Android Wear hat ein Update erhalten. (Bild: Google)

Eine Aktualisierung bringt neue Spracheingabeoptionen für Android-Wear-Smartwatches: Jetzt können Nutzer diktierte Nachrichten über eine Vielzahl von Messengern verschicken. Hat die Smartwatch einen Lautsprecher, lassen sich jetzt auch Anrufe darüber tätigen.

Google hat ein Update für das Smartwatch-Betriebssystem Android Wear veröffentlicht. Mit der Aktualisierung werden die Spracheingabe und die Gestensteuerung verbessert. Außerdem können Nutzer von Uhren mit Lautsprecher diese jetzt zum Telefonieren verwenden.

Anzeige

Neue Gestensteuerung und Sprachoptionen

Zu den neuen Gesten gehören das Senken, Heben und Schütteln der Uhr. Durch schnelles Senken der Smartwatch lassen sich angezeigte Karten ausklappen, um detailliertere Informationen zu erhalten. Befindet sich der Nutzer im Hauptbildschirm, öffnet die gleiche Geste die App-Übersicht. Um innerhalb einer Karte zurückzugehen, kann die Uhr angehoben werden. Eine Schüttelbewegung bringt den Nutzer zum Startbildschirm zurück.

Die Spracheingabe für Android Wear hat Google mit dem Update ebenfalls erweitert: Nutzer können jetzt über verschiedene Messenger Nachrichten verschicken, die sie ihrer Uhr zuvor diktiert haben. Zu den kompatiblen Apps gehören Hangouts, Whatsapp und Telegram.

Smartwatches mit Lautsprecher können jetzt telefonieren

Die Aktualisierung liefert außerdem eine Telefoniefunktion nach: Uhren mit eingebautem Lautsprecher können nach dem Update dann auch zum Telefonieren verwendet werden. Zu den kompatiblen Modellen gehören Google zufolge aktuell die Huawei Watch und die Zenwatch 2 von Asus. Andere Smartwatches wie die Gear-Modelle von Samsung bieten bereits länger eine Telefoniefunktion.

Das Android-Wear-Update wird in den kommenden Wochen wie gewohnt schrittweise verteilt. Daher dürften nicht alle Nutzer gleichzeitig die Aktualisierung bekommen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. LIWACOM Informationstechnik GmbH, Essen
  3. FERCHAU Engineering GmbH, Hamburg
  4. Interhyp Gruppe, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Europäische Union

    Irlands Steuervorteile für Apple sollen unzulässig sein

  2. Linux-Paketmanager

    RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

  3. Neuseeland

    Kim Dotcom überträgt Gerichtsverhandlung im Netz

  4. Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

  5. Kartendienst

    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

  6. Draufsicht

    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras

  7. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  8. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  9. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  10. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Halbe Milliarde

    meinungsmonopolist | 11:01

  2. Re: Für was soll das gut sein?

    theFiend | 11:00

  3. Re: "will fair behandelt werden"

    User_x | 11:00

  4. Re: Ich habe wieder kein Auto

    trude | 11:00

  5. Re: Macs mit zeitgemäßer Hardware

    Trollversteher | 11:00


  1. 10:45

  2. 10:00

  3. 09:32

  4. 09:00

  5. 08:04

  6. 07:28

  7. 22:34

  8. 18:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel