Abo
  • Services:
Anzeige
Sonys neue Smartwatch 2
Sonys neue Smartwatch 2 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Längere Akkulaufzeit als Galaxy Gear

Anzeige

Über einen Micro-USB-Anschluss wird die Smartwatch 2 geladen. Eine Akkuladung soll laut Sony bei normaler Benutzung mit dauerhafter Zeitanzeige für drei bis vier Tage reichen. Bei sparsamer Nutzung sollen sogar bis zu sieben Tage mit dauerhafter Zeitanzeige möglich sein. Dies ist deutlich mehr als die maximal zwei Tage, die Samsung für die Galaxy Gear angibt.

  • Die neue Smartwatch 2 von Sony (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Über einen Micro-USB-Anschluss wird die Uhr geladen. Eine Akkuladung kann bis zu sieben Tage ausreichen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Display der Smartwatch 2 ist 1,6 Zoll groß. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Wie das Xperia Z hat die Smartwatch 2 einen großen Einschaltknopf am rechten Rand. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Das Display der Smartwatch 2 ist 1,6 Zoll groß. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Einer der womöglich wichtigsten Unterschiede zur Galaxy Gear ist die Kompatibilität von Sonys Uhr. Die Smartwatch 2 soll mit jedem Smartphone mit Android 4.0 und höher verbunden werden können. Das bedeutet, dass knapp 70 Prozent der in Verwendung befindlichen Android-Geräte damit verwendet werden können. Anders sieht es bei Samsungs Smartwatch aus: Sie funktioniert aktuell nur mit dem Galaxy S4, lässt man die noch nicht verfügbaren Modelle Galaxy Note 3 und das neue Galaxy Note 10.1 außen vor. Im Oktober 2013 sollen noch das Galaxy S3 und das Galaxy Note 2 hinzukommen, Smartphones von Fremdherstellern und ältere Samsung-Geräte sind nicht kompatibel.

Fazit

Sonys neue Smartwatch 2 sieht gut aus und bietet einen guten Funktionsumfang. Für zahlreiche Interessenten dürfte sie spannender sein als Samsungs Galaxy Gear, da sie mit viel mehr Geräten kompatibel ist und eine längere Akkulaufzeit haben soll. Auch der Wasser- und Staubschutz nach IP57 dürfte im Alltag praktisch sein.

Dafür fehlen dem Nutzer die Galaxy-Gear-Funktionen wie eine Kamera und eine eingebaute Telefoniefunktion. Zudem ist der Bildschirm weniger scharf und farbenfroh als der der Galaxy Gear. Dafür ist die Smartwatch 2 weniger klobig und sieht unserer Meinung nach schicker und hochwertiger aus als Samsungs Uhr.

Für einen angestrebten Preis von 200 Euro halten wir momentan Sonys Smartwatch 2 trotz des geringeren Funktionsumfangs für die bessere Smartwatch. Einen Generationswechsel bei den Smartwatches läutet allerdings auch sie nicht ein. Sony will die Smartwatch 2 Ende September 2013 oder Anfang Oktober 2013 in Deutschland auf den Markt bringen.

 Keine echte Telefoniefunktion

eye home zur Startseite
expat 10. Sep 2013

Ich habe bei der alten Smartwatch übrigens die Silikonbänder entfernen lassen und ein...

Ben Dover 10. Sep 2013

Du kannst es nicht verstehen weil du es falsch siehst, ein Smartphone ist kein PC...

expat 09. Sep 2013

Du weisst dass die Uhr nicht sehr tief tauchen kann?

Hohle1989 09. Sep 2013

Sinnvoller wäre es, wenn die App auf dem Smartphone der Uhr Bescheid gibt, dass eine SMS...

expat 09. Sep 2013

Warum lässt du das Headset net gekoppelt? Ich meine, Abends alles reinstecken, ein Gerät...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München
  4. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  3. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    sg-1 | 00:57

  2. Einnahmen durch Werbung

    Hades85 | 00:54

  3. Re: Die sollten noch mehr Gebühren nehmen

    sg-1 | 00:52

  4. Re: Solange sich wie immer am Preis/TB nichts...

    Squirrelchen | 00:47

  5. Warum?

    Oramac | 00:33


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel