Anzeige
Apples iPhone wird auch in vier Jahren auf Platz 2 liegen.
Apples iPhone wird auch in vier Jahren auf Platz 2 liegen. (Bild: Martin Bureau/AFP/Getty Images)

Smartphones Windows Phone wird Apples iPhone doch nicht überholen

Die Marktforscher von IDC haben die Prognose zur Verteilung der jeweiligen Smartphone-Plattformen bis 2016 erneuert. Die sehr optimistische Erwartung bezüglich Windows Phone wurde drastisch nach unten korrigiert - trotz Windows Phone 8. Android und iOS bleiben die dominierenden Plattformen.

Anzeige

Die Marktforscher von IDC gehen wie bereits vor sechs Monaten weiterhin davon aus, dass es bis 2016 nur noch vier relevante Smartphone-Plattformen geben wird. Die klar dominierende Plattform wird auch in vier Jahren Googles Android sein. Innerhalb von einem halben Jahr wurde die Android-Prognose deutlich erhöht: Bisher erwartete IDC für 2016 einen Android-Marktanteil von vergleichsweise geringen 52,9 Prozent.

Nun wurde nach nur sechs Monaten die Prognose für 2016 erhöht: 63,8 Prozent soll der Android-Marktanteil nun in vier Jahren belegen. Für dieses Jahr wird ein Marktanteil von 68,3 Prozent erwartet. Demnach wird sich die Android-Dominanz in den folgenden vier Jahren verringern. Noch im Frühjahr 2011 erwartete IDC für das Jahr 2015 einen Android-Marktanteil von gerade mal 45,4 Prozent.

IDC sieht Apple gefestigt auf dem zweiten Platz

IDC gab keine Erklärung dafür ab, weshalb sich der Android-Marktanteil in den kommenden vier Jahren verringern sollte. In den zurückliegenden Quartalen legte Android kontinuierlich zu. Im ersten Quartal 2012 kam Android auf 56,1 Prozent, im Folgequartal waren es 68,1 Prozent und im dritten Quartal 2012 wurde dann erstmals die 75-Prozent-Marke genommen.

Für Apples iOS erwartet IDC in vier Jahren einen leicht steigenden Marktanteil. Auch dafür gibt es von den Marktforschern keine Begründung. Für dieses Jahr wird der iPhone-Anteil wohl bei 18,8 Prozent liegen und soll 2016 leicht auf 19,1 Prozent ansteigen. Seit Monaten hat iOS den zweiten Platz bei den Smartphone-Plattformen gefestigt und IDC trägt dem Rechnung. Noch vor einem halben Jahr sah IDC Apples Plattform in vier Jahren nur noch auf dem dritten Platz und hatte einen sinkenden Marktanteil in den kommenden vier Jahren erwartet.

IDC weiterhin sehr Microsoft-freundlich 

Anonymer Nutzer 06. Dez 2012

Ich würde es dir ja gern zeigen live das es kein Unsinn ist.. Es könnte aber auch an der...

MistelMistel 06. Dez 2012

Ich weiss nur das es nervig genug war um es am liebsten mit Hammer und Meissel in kleine...

Kabelsalat 06. Dez 2012

Passend hierzu der Artikel hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/China-Mobile...

Emulex 06. Dez 2012

Solange es kein Gesetz gibt dass Analysten oder ihnen nahestehende Personen/Unternehmen...

KarimS 05. Dez 2012

Das ist eine gute Feststellung. Die Analysen sind in der dargestellten Form total...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkt Reporting
    Hannover Rück, Hannover
  2. Teamleiter IT-Applications (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Mitarbeiter/in im IT-Management
    Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V., Berlin
  4. IT-Projektmanager (m/w)
    EWE TEL GmbH, Oldenburg

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  2. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€
  3. Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Social Media

    Twitter verliert aktive Nutzer

  2. LG G5

    Semitransparente Klapphülle mit Touch-Funktion

  3. Geforce GTX 980 Ti

    EVGAs neue Karte wird mit VR-Zubehör ausgeliefert

  4. Office-Suite

    Libreoffice 5.1 mit überarbeiteter Oberfläche freigegeben

  5. Letzte Meile

    Telekom und Netzbetreiber streiten sich um neue TAL-Miete

  6. Eve Online

    Erfahrung ist eine galaktische Ware

  7. Datenschutzpanne

    Karnevalisten werfen mit Patientenakten um sich

  8. Gravitationswellen

    Ab heute wird alles anders!

  9. Staatliche Überwachung

    Die Regierung liest jeden Post

  10. Windows Insider

    Microsoft startet Release Previews von Windows 10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

  1. Re: Angabe der Akkukapazität wichtiger als Reichweite

    stiGGG | 11:39

  2. Gibts doch schon für andere Geräte

    TrollNo1 | 11:38

  3. Re: Technischer KO ...

    MrReset | 11:35

  4. Re: Es wird nicht die Länge gestaucht

    Prinzeumel | 11:35

  5. Re: Bevor an der GUI herumgepopelt wird ...

    TrollNo1 | 11:35


  1. 11:42

  2. 11:34

  3. 11:29

  4. 11:10

  5. 10:59

  6. 10:40

  7. 10:19

  8. 09:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel