Apples iPhone wird auch in vier Jahren auf Platz 2 liegen.
Apples iPhone wird auch in vier Jahren auf Platz 2 liegen. (Bild: Martin Bureau/AFP/Getty Images)

Smartphones Windows Phone wird Apples iPhone doch nicht überholen

Die Marktforscher von IDC haben die Prognose zur Verteilung der jeweiligen Smartphone-Plattformen bis 2016 erneuert. Die sehr optimistische Erwartung bezüglich Windows Phone wurde drastisch nach unten korrigiert - trotz Windows Phone 8. Android und iOS bleiben die dominierenden Plattformen.

Anzeige

Die Marktforscher von IDC gehen wie bereits vor sechs Monaten weiterhin davon aus, dass es bis 2016 nur noch vier relevante Smartphone-Plattformen geben wird. Die klar dominierende Plattform wird auch in vier Jahren Googles Android sein. Innerhalb von einem halben Jahr wurde die Android-Prognose deutlich erhöht: Bisher erwartete IDC für 2016 einen Android-Marktanteil von vergleichsweise geringen 52,9 Prozent.

Nun wurde nach nur sechs Monaten die Prognose für 2016 erhöht: 63,8 Prozent soll der Android-Marktanteil nun in vier Jahren belegen. Für dieses Jahr wird ein Marktanteil von 68,3 Prozent erwartet. Demnach wird sich die Android-Dominanz in den folgenden vier Jahren verringern. Noch im Frühjahr 2011 erwartete IDC für das Jahr 2015 einen Android-Marktanteil von gerade mal 45,4 Prozent.

IDC sieht Apple gefestigt auf dem zweiten Platz

IDC gab keine Erklärung dafür ab, weshalb sich der Android-Marktanteil in den kommenden vier Jahren verringern sollte. In den zurückliegenden Quartalen legte Android kontinuierlich zu. Im ersten Quartal 2012 kam Android auf 56,1 Prozent, im Folgequartal waren es 68,1 Prozent und im dritten Quartal 2012 wurde dann erstmals die 75-Prozent-Marke genommen.

Für Apples iOS erwartet IDC in vier Jahren einen leicht steigenden Marktanteil. Auch dafür gibt es von den Marktforschern keine Begründung. Für dieses Jahr wird der iPhone-Anteil wohl bei 18,8 Prozent liegen und soll 2016 leicht auf 19,1 Prozent ansteigen. Seit Monaten hat iOS den zweiten Platz bei den Smartphone-Plattformen gefestigt und IDC trägt dem Rechnung. Noch vor einem halben Jahr sah IDC Apples Plattform in vier Jahren nur noch auf dem dritten Platz und hatte einen sinkenden Marktanteil in den kommenden vier Jahren erwartet.

IDC weiterhin sehr Microsoft-freundlich 

noquarter 06. Dez 2012

Ich würde es dir ja gern zeigen live das es kein Unsinn ist.. Es könnte aber auch an der...

MistelMistel 06. Dez 2012

Ich weiss nur das es nervig genug war um es am liebsten mit Hammer und Meissel in kleine...

Kabelsalat 06. Dez 2012

Passend hierzu der Artikel hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/China-Mobile...

Emulex 06. Dez 2012

Solange es kein Gesetz gibt dass Analysten oder ihnen nahestehende Personen/Unternehmen...

KarimS 05. Dez 2012

Das ist eine gute Feststellung. Die Analysen sind in der dargestellten Form total...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    SMS Maschinenbau GmbH, Albstadt
  2. Senior-Entwicklungsingenieur Standard Software FLEXRAY (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  3. Applicationmanager (m/w)
    GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, Berlin
  4. IT System Engineer Data & Voice (m/w)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Assassins Creed I - IV - Complete Edition [PC Download Bundle]
    40,97€
  2. NEU: Crysis 3 Origin-Code
    4,99€
  3. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Runcible

    Das Smartphone, das sich doof stellt

  2. Silent Circle

    PrivateOS 1.1 führt virtualisierte Container ein

  3. Netflix-Konkurrent

    HBO will seine Streamingplattform mit Apple starten

  4. Emeryville-Hauptstudio

    EA schließt Die-Sims-Entwickler Maxis

  5. Marktforscher

    Gartner sieht Apple bei Smartphones vor Samsung

  6. Microsoft

    Kabellose Controller und id@Xbox auch für Windows 10

  7. EU-Staaten

    Roaming-Gebühren sollen nicht komplett fallen

  8. Systemkameras

    Sony bringt neue Vollformat-Objektive auf den Markt

  9. Apple-Patent

    Navi weicht Funklöchern aus

  10. Epic Games

    Virtual Reality und das Auge von Smaug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Valve: Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer
Valve
Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer

Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

  1. Re: Mitte März

    SchmuseTigger | 11:22

  2. Warum kann's nicht "Den Einen" geben :(

    baeda | 11:21

  3. Ja, die Zollabfertigung für Elektronen ist auch...

    Sinnfrei | 11:20

  4. Re: Ask?

    Dwalinn | 11:20

  5. Re: PC Spieler und Konsolenspieler

    textless | 11:19


  1. 11:28

  2. 11:25

  3. 11:07

  4. 10:52

  5. 10:46

  6. 10:34

  7. 10:30

  8. 08:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel