Smartphones Update für Windows Phone 7.8 ist da

Mehrere Hersteller verteilen derzeit Updates für Smartphones mit Windows Phone 7. Im Internet mehren sich Nutzerberichte über erhaltene Aktualisierungen, ein Trick kann das Update zudem erzwingen.

Anzeige

Mehrere Besitzer von Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7.5 berichten, ein Update auf die neue Version 7.8 erhalten zu haben. Noch vor kurzem war bei einigen Herstellern nicht klar, ob es ein Update geben wird. Nokia hatte bereits gestern angekündigt, dass die Updateverteilung von Windows Phone 7.5 auf Version 7.8 für die eigenen Geräte in Kürze starten wird.

Aktualisierung bereits bei einigen Nutzern eingetroffen

WPArea.de berichtet, dass viele Besitzer von Smartphones der Marken HTC, Samsung, Dell und LG gemeldet hätten, ein Update auf Windows Phone 7.8 erhalten zu haben. Im Forum bestätigen dies viele Nutzer. Das Update wird in Schüben verteilt, weshalb es einige Tage dauern kann, bis alle Geräte aktualisiert sind.

Besitzer von Windows-Phone-Smartphones erhalten eine Updatenachricht auf ihrem Gerät. Die Aktualisierung selbst wird nicht drahtlos verteilt, sondern muss mit dem Microsoft-Programm Zune vom Computer aus aufgespielt werden.

Update kann erzwungen werden

WPArea.de berichtet zudem von einem Trick, ein Update erzwingen zu können, falls Zune kein verfügbares Update anzeigt. Wird das Smartphone per USB-Kabel mit dem Computer verbunden und dieser an einem bestimmten Zeitpunkt der Updatesuche vom Internet getrennt, kann ein Update angezeigt werden. Hierbei kommt es aber auf das Timing an, weshalb unter Umständen mehrere Versuche notwendig sind. Zudem berichten Nutzer von mehreren nötigen Updates, bis die Version 7.8 installiert ist.

Unser Redaktionsgerät HTC 7 Mozart zeigte von sich aus kein Update an, auch Zune fand zunächst keine Aktualisierung. Nachdem wir den Aktualisierungstrick mehrfach versucht hatten, wurde schließlich ein Update angezeigt. Dies war allerdings kein Update auf Windows Phone 7.8. Nach dem einen Update ließ sich dann kein weiteres Update erzwingen.


Seitan-Sushi-Fan 05. Feb 2013

Na und? Die ganzen nötigen Treiber sind für beide Plattformen verfügbar. Zumindest die...

redmord 01. Feb 2013

Das ist doch Quatsch. User sind keine Kleinkinder. 17 Jahre lang verstehen User wie...

koflor 01. Feb 2013

Oder einfach warten, bis man ganz normal dran ist.

Leviath4n 01. Feb 2013

Jop, hab gestern das 7.8 Update auf mein Reserve Lumia 800 installiert.

krabbelgruppe6 01. Feb 2013

Ich habe noch nie verstanden, warum erst Apple und dann Microsoft einen Musikmanager als...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln
  2. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt: SAP Applikation
    Unternehmensgruppe Theo Müller, Aretsried
  3. Softwareentwickler (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Business Intelligence / Data Warehouse Engineer (m/w)
    Loyalty Partner GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  2. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  3. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  4. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  5. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  6. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  7. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

  8. Heartbleed-Bug

    Strato und BSI warnen Nutzer

  9. Gameface Labs Mark IV

    Virtuelle, drahtlose Android-Realität mit 1440p

  10. Verbraucherwarnung

    Nokia ruft Netzteile des Lumia 2520 zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    •  / 
    Zum Artikel