Telefónica verstärkt Marketingaktivitäten für Smartphones mit Windows Phone 8.
Telefónica verstärkt Marketingaktivitäten für Smartphones mit Windows Phone 8. (Bild: Susana Vera/Reuters)

Windows Phone 8 Telefónica und Microsoft gegen Android und iOS

Telefónica und Microsoft haben ein Bündnis geschlossen, um gemeinsam die Vermarktung von Smartphones mit Windows Phone 8 voranzutreiben. Damit soll Microsofts Plattform als Alternative zum Duopol von Apples iOS und Googles Android gestärkt werden.

Anzeige

Der Absatz von Smartphones mit Windows Phone 8 soll gesteigert werden. Zu diesem Zweck hat der Mobilfunknetzbetreiber Telefónica ein Marketingbündnis mit Microsoft vereinbart. Die Zusammenarbeit ist auf ein Jahr befristet. In dieser Zeit will Telefónica verstärkt in das Marketing von Smartphones mit Windows Phone 8 investieren.

Damit will der Mobilfunknetzbetreiber nach eigener Aussage für mehr Wettbewerb sorgen, indem Windows Phone als wichtige Plattformalternative zu den beiden Marktführern Android und iOS etabliert wird. Telefónica bezeichnet die Plattformen von Apple und Google als Duopol und will den Kunden mehr Auswahl bei den Betriebssystemen bieten.

Denn Microsofts Smartphone-Plattform fristet weiterhin ein Nischendasein. Im ersten Quartal 2013 wurden auf dem Weltmarkt lediglich 5,99 Millionen Smartphones mit Windows Phone verkauft. Das entspricht einem Marktanteil von 2,9 Prozent. In der gleichen Zeit kam Android auf einen Marktanteil von 74,4 Prozent, während iOS auf 18,2 Prozent kam. Damit liefen 92,6 Prozent aller im vergangenen Quartal 2013 verkauften Smartphones mit dem Betriebssystem von Google oder Apple.

Die verstärkten Marketingaktivitäten gelten für die Länder Deutschland, Großbritannien, Spanien, Brasilien, Chile und Mexiko. Welche Aktionen zunächst geplant sind, ist nicht bekannt. Auch gibt es keine genauen Zahlen dazu, wie stark der Verkauf von Smartphones mit Windows Phone 8 mit dem Bündnis gesteigert werden soll.

"Geschäftspartner wie Microsoft werden ausgewählt, weil sie ein netzbetreiberorientiertes Geschäftsmodell haben. Die Unternehmensphilosophie von Microsoft basiert auf der Wertschöpfung durch seine Partner, das passt perfekt zu unserer Kultur und Arbeitsweise", kommentiert José María Álvarez Pallete, der COO von Telefónica S.A.


Himmerlarschund... 27. Jun 2013

Wo nimmst du denn die 95% her? Ich gehe von einem Drittel der Smartphone-Kundschaft aus...

David64Bit 27. Jun 2013

Da würde mich mal interessieren welche Anpassbarkeit zu meinst. Design ist...

Guardian 27. Jun 2013

Das ist jetzt aber richtig köstlicher Sarkasmus :D

onkel hotte 27. Jun 2013

die scheinen ja echt ein Händchen dafür zu haben, tote Pferde reiten zu wollen

onkel hotte 27. Jun 2013

Ich oute mich als jemand, dem die Kacheloptik gefällt. Aber egal. WP8: Ein abgeriegeltes...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  2. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  3. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  4. Koordinator/in CNC-Programmierung
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Detailsuche


Top-Angebote
  1. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 11,97€, Die Hobbit Trilogie 49,97€, Hotel Transsilvanien 9,97€)
  2. TIPP: The Walking Dead - Staffel 3 (Exkl. Steelbook Uncut mit magnetischer 3D Lentikularkarte) - (Blu-ray)
    18,99€ inkl. Versand
  3. FILM-TIEFPREISWOCHE: ÜBER 9.000 TITEL REDUZIERT

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Headlanders

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

  2. This War of Mine

    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag

  4. Google

    Chrome pausiert ab September einige Flash-Werbung

  5. Mobilfunknetz

    Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

  6. Rare Replay im Test

    Banjo, Conker und mehr im Paket

  7. Ubisoft

    Server von World in Conflict werden abgestellt

  8. Rechner aus der DDR

    Die Verklärung der Kleincomputer

  9. Netzbetreiber

    Exklusives Vectoring der Telekom soll nur wenigen nützen

  10. Psyonix

    Rocket League erscheint für OS X und SteamOS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Re: Mutig wäre mal Rocket League für die Wii U...

    matok | 16:40

  2. Re: HTC Vive GamesCom 2015 - Mein Erlebnis

    deus-ex | 16:40

  3. Re: Joko und Klaas - Das wird man wohl noch...

    TC | 16:39

  4. Re: Konkrete Beträge für FTTH wären interesant.

    MichaelB | 16:38

  5. Re: Übermacht Fussball

    matok | 16:37


  1. 16:36

  2. 15:27

  3. 15:24

  4. 14:38

  5. 14:09

  6. 14:05

  7. 12:21

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel