Sony plant Angriff auf Apple und Samsung.
Sony plant Angriff auf Apple und Samsung. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Smartphones Sony hat noch keine Antwort auf iPhone und Galaxy S3

Sony will Anfang 2013 ein neues Oberklasse-Smartphone vorstellen. Dieses soll dann zu Apples iPhone und Samsungs Galaxy S3 konkurrenzfähig sein. Damit gesteht der Elektronikkonzern ein, dass er derzeit kein passendes Gerät im Sortiment hat.

Anzeige

Seit einiger Zeit hat es Sony schwer, gegen die Konkurrenz im Smartphone-Segment bestehen zu können. Bereits seit über einem Jahr gehört Sony nicht mehr zu den erfolgreichsten Herstellern, was die Verkaufszahlen von Smartphones betrifft. Das wolle der Konzern nun ändern, erklärte Dennis van Schie, der Marketing- und Vertriebschef von Sony Mobile, der Financial Times. Sony wolle in naher Zukunft ein "Flaggschiffmodell schaffen, das mit Apples iPhones und Samsungs Galaxy S3 konkurrieren kann".

Damit gesteht Sony ein, dass das Unternehmen derzeit keine ebenbürtigen Geräte zur Konkurrenz von Apple und Samsung vorweisen kann. Noch sei nicht entschieden, wann dieses noch unbekannte Modell vorgestellt wird. Möglicherweise wird es auf der CES in Las Vegas Anfang Januar 2013 präsentiert oder aber einen Monat später in Barcelona auf dem Mobile World Congress. Mit welchen technischen Raffinessen sich Sony von Apple und Samsung abheben will, ist offen.

Kein Smartphone mit Windows Phone 8 geplant

Sony bekräftigte abermals, dass sich der Konzern weiterhin voll auf Android konzentrieren wird. Damit wurde ein Bericht vom September 2012 bekräftigt, wonach es von Sony kein Smartphone mit Windows Phone 8 geben wird. Sony wolle beobachten, wie sich Windows Phone 8 entwickelt. Wenn es ein Erfolg werde, könne Sony schnell reagieren und ebenfalls ein Gerät mit Microsofts Mobilbetriebssystem anbieten, sagte Sony.

Im Tabletsegment wolle Sony weiter aktiv sein, das Hauptaugenmerk wird aber auf Smartphones gerichtet. Der harte Preiskampf im Tabletmarkt sei der Grund dafür, dass das Unternehmen hier weiterhin nur verhalten agieren wolle. Zuletzt zeigte der Konzern Ende August 2012 das Xperia Tablet S auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Es sollte dann eigentlich Anfang Oktober 2012 auf den Markt kommen, wegen eines Fertigungsfehlers wurde die Auslieferung jedoch gestoppt. Seit Anfang November 2012 wird es wieder verkauft.


Hu5eL 23. Nov 2012

Verstehe ich nicht... Das Xperia S hat Dualcore und kostet 350¤ (grob ohne Quellen...

Endwickler 19. Nov 2012

Auch wenn ich nicht so genau wie du weiß, was ein zukünftiges Smartphone verweisen wird...

Guardian 19. Nov 2012

@ Nogger iOS pausiert apps. Das hat 0 mit multitasking oder multiprocessing zu tun. Btw...

Paykz0r 16. Nov 2012

Jap, aber das kein anderer das je getan hätte... Da lob ich mir doch Palm und die WebOs...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikateur/in - Radar-Systemintegration
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Steuerungssystementwickler/in (Robotik-Programmierung)
    Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. SAP Basis Berater (m/w)
    4brands Reply GmbH & Co. KG, Gütersloh
  4. Anwendungsbetreuer (m/w) Customer Relationship Management (CRM)
    AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Wolfenstein: The New Order Steam
    17,97€
  2. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Grand Budapest Hotel, American History X, Heat, Sieben, Sherlock Holmes, Cloud Atlas)
  3. VORBESTELLBAR: Call of Duty: Black Ops III (PC, PS4, Xbox One)
    59,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

  2. Facetime-Klon

    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

  3. Quartalszahlen

    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

  4. Mobilfunk

    United Internet kauft großen Anteil an Drillisch

  5. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  6. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  7. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  8. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  9. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  10. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    nder | 05:46

  2. Re: und die leute wundern sich

    StefanGrossmann | 05:30

  3. Re: iWatch Pro und Kontra

    Tzven | 05:23

  4. Überteuert und ohne jeden Rest auf Mini...

    Nibbels | 04:33

  5. Das kann ja nicht bedeuten, ...

    Nibbels | 04:21


  1. 23:47

  2. 23:08

  3. 22:54

  4. 22:40

  5. 18:28

  6. 17:26

  7. 17:13

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel