Anzeige
Dank der iPhone-6-Modelle konnte Apple in China die Spitzenposition erobern.
Dank der iPhone-6-Modelle konnte Apple in China die Spitzenposition erobern. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Smartphones: Apple ist Marktführer in China

Dank der iPhone-6-Modelle konnte Apple in China die Spitzenposition erobern.
Dank der iPhone-6-Modelle konnte Apple in China die Spitzenposition erobern. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Erstmals seit der Einführung von iPhones in China liegt Apple im chinesischen Smartphone-Markt auf dem ersten Platz. Auf Platz zwei folgt nicht etwa Samsung, sondern der einheimische Hersteller Xiaomi - der südkoreanische Weltmarktführer kommt in China nur auf den vierten Platz.

Anzeige

Apple hat dank des iPhone 6 nach Berechnungen der Marktforscher von IDC die Spitzenposition im chinesischen Smartphone-Markt erobert. Im ersten Quartal 2015 habe Apple in China 14,5 Millionen iPhones verkauft und damit einen Marktanteil von 14,7 Prozent erreicht, berichtete die Analysefirma. Auf Platz zwei liegt mit 13,7 Prozent Marktanteil der einheimische Hersteller Xiaomi.

Xiaomi auf Platz zwei

Xiaomi bietet technisch gut ausgestattete Smartphones zu deutlich niedrigeren Preisen als etwa Apple. Zur Strategie des Unternehmens gehören Direktverkäufe über die eigene Internetseite, die häufig zu regelrechten Hypes führen. Stellenweise sind Angebote bereits nach wenigen Minuten ausverkauft.

Insgesamt stagniert der chinesische Smartphone-Markt jedoch: Mit einem Rückgang von gut vier Prozent auf 98,8 Millionen verkaufte Geräte ist er erstmals seit sechs Jahren im Vergleich zum Vorjahresquartal geschrumpft. Die Marktforscher erklären das mit dem Umstand, dass inzwischen schon viele Menschen von Featurephones auf ein Smartphone umgestiegen sind. Mittlerweile werden eher zunehmend Ersatzgeräte verkauft.

Samsung kommt erst auf Platz vier

Auf dem dritten Platz liegt ebenfalls ein chinesischer Hersteller: Huawei kommt in China auf einen Anteil von 11,4 Prozent. Der weltweite Smartphone-Spitzenreiter Samsung liegt laut IDC in China mit 9,7 Prozent Marktanteil nur auf dem vierten Platz. Lenovo/Motorola kommt auf Platz fünf mit 8,3 Prozent. Zugleich gibt es in China zahlreiche im Westen eher unbekanntere Marken.


eye home zur Startseite
DrWatson 21. Mai 2015

Deshalb fahren die Chinesen auch so gerne nach Hong Kong zum Shoppen. Dort gibts keine...

underlines 12. Mai 2015

Wenn man bereit ist, etwas Aufwand zu treiben dann nicht: - Meine Bekannte kaufte heute...

underlines 12. Mai 2015

Kann ich so bestätigen: Alle meine Chinesischen (Mainland) Freunde in Macau und ShenZhen...

Jasmin26 11. Mai 2015

ich hab nicht China gemeint, sondern die Jungs und Mädels die in Deutschland Autos...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Entwickler/in Energiewirtschaft (Inhouse)
    Energie Südbayern GmbH, München
  2. Inhouse Consultant SAP CRM (m/w)
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Minden-Päpinghausen
  3. Software Testingenieur (m/w) Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  4. Solution Architect/Lösungsarchit- ekt (m/w)
    BCT Technology AG, Willstätt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  2. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  3. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  4. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  5. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  6. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  7. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  8. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)

  9. Google Chrome für zSpace

    Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

  10. Medizin

    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: Und wie sieht es bei Tablets aus?

    unbuntu | 17:36

  2. Das wichtigste Feature geht im Text fast unter...

    kayozz | 17:36

  3. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    Ch1999 | 17:36

  4. Re: nicht aufgeben

    unbuntu | 17:35

  5. Re: Künstler verdienen sehr wenig bei Spotify

    dev_null | 17:35


  1. 17:17

  2. 17:03

  3. 16:58

  4. 14:57

  5. 14:31

  6. 13:45

  7. 12:33

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel