SIM von O2
SIM von O2 (Bild: O2)

Smartphone-Tarife O2 verbessert zwei Blue-Tarife

Ab dem 14. September 2012 verbessert O2 die Konditionen von zwei Blue-Tarifen. Der Smartphone-Tarif Blue M erhält nun fast doppelt so viel ungedrosseltes Datenvolumen. Der Tarif Blue L wird 10 Euro günstiger, LTE-fähig und umfasst 30 Tage Gratisinternet im EU-Ausland.

Anzeige

Im Tarif Blue M erhöht O2 ab dem 14. September 2012 das ungedrosselte Datenvolumen von 300 MByte auf 500 MByte im Monat. Diese Änderung gilt ab dem 14. September 2012, am Monatspreis von 39,99 Euro ändert sich nichts. Auch die maximale Bandbreite von 7,2 MBit/s im Download bleibt bestehen. Nach Überschreiten der 500 MByte gibt es nur noch GPRS-Bandbreite.

Blue L mit LTE-Bandbreite und kostenlosem Mobilinternet im EU-Ausland

Anders sieht es im Tarif Blue L aus. Kunden können ab Mitte des Monats auch LTE-Bandbreite verwenden und erhalten im Download bis zu 21,1 MBit/s. Die Bandbreite wird auf GPRS-Bandbreite reduziert, wenn mehr als 2 GByte an Daten im Monat übertragen wurden. Der Monatspreis verringert sich von 59,99 Euro auf 49,99 Euro.

Die weitere Änderung betrifft die mobile Internetnutzung im Ausland. Pro Jahr kann ohne Aufpreis das mobile Internet für 30 Tage im EU-Ausland verwendet werden. Üblicherweise fallen bei der mobilen Internetnutzung im Ausland Roaminggebühren an.

Tarifänderungen auch für Bestandskunden

Bestandskunden von Blue M und Blue L erhielten alle Tarifänderungen schubweise, erklärte O2 Golem.de auf Nachfrage. Bis Ende des Jahres will O2 alle Tarife entsprechend umgestellt haben. Ausgenommen davon ist die Preisreduktion des Tarifs Blue L, so dass Bestandskunden weiterhin 59,99 Euro pro Monat dafür zahlen.

In beiden Tarifen erhält der Kunde eine Telefonflatrate sowie eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Bei beiden Tarifen fällt ein einmaliger Anschlusspreis von 29,99 Euro an.

An den übrigen O2-Tarifen Blue XS und Blue S ändert sich hingegen nichts. In diesen Tarifen gibt es eine gedrosselte Datenflatrate, eine SMS-Flatrate und eine netzinterne Telefonflatrate.


ruhe 18. Sep 2012

für mich, wenn ich den Tarif schon knapp nen Jahr habe? Also wird das automatisch umgestellt?

Kammreiter 12. Sep 2012

Etwa in Großbritannien - bekommt man für etwa 15 Pfund - prepaid oder Vertrag - bei...

Anonymer Nutzer 11. Sep 2012

Kann ich mich nur anschließen. In Essen genau das gleiche Problem. Seitdem es Öffentlich...

tKen101 11. Sep 2012

die guten bei o2 haben das im zuge eines im internet veröffentlichten leak getan...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Systemberater/-in/IT Prozessberater/-in SAP / Kalkulation
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Application Management
    Daimler AG, Untertürkheim
  3. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Anwendungs- / Softwareberater/in Business Intelligence (BI)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Games-Downloads Angebote
    (u. a. AC: Liberation HD 3,39€, Child of Light + 7 DLCs 29,95€, Driver SF 11,99€, R.U.S.E. 2...
  2. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)
  3. NEU: Twitfish Retro USB-Ventilator - Schwarz
    4,99€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  2. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  3. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  4. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  5. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  6. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  7. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  8. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  9. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  10. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. Re: Fehler

    ms (Golem.de) | 12:01

  2. Gewichtsreduktion durch schwächere, aber leisere...

    Hypfer | 11:59

  3. Re: HDMI 2.0 ?

    blub1991 | 11:57

  4. Re: Problem ist das skalieren auf...

    jaegerschnitzel | 11:53

  5. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    plutoniumsulfat | 11:45


  1. 11:55

  2. 10:37

  3. 09:33

  4. 16:52

  5. 16:29

  6. 16:25

  7. 15:52

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel