Anzeige
Padfone 2 mit Padfone Station
Padfone 2 mit Padfone Station (Bild: Asus)

Smartphone-Tablet Padfone 2 mit Tabletgehäuse leichter als iPad 3

Asus hat das Padfone 2 offiziell vorgestellt. Das Android-Smartphone Padfone 2 hat ein größeres Display als der Vorgänger, und der Einschubmechanismus in das Tabletgehäuse hat sich verändert. Smartphone und Tablet zusammen sind leichter als das iPad 3.

Anzeige

Am 16. Oktober 2012 wird Asus das Padfone 2 offiziell vorstellen. Asus-Chef Jerry Shen hat das Smartphone-Tablet bereits vorab in einem Interview gezeigt und erste technische Daten dazu enthüllt. Das Padfone 2 wird ein größeres Display mit einer höheren Auflösung erhalten. Das Vormodell hatte einen 4,3-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Beim neuen Modell erhöht sich die Bilddiagonale auf 4,7 Zoll und die Auflösung auf 1.280 x 720 Pixeln.

Shen zeigte das Padfone 2 auch im neuen Tabletgehäuse. Für das neue Modell wurde der Einschubmechanismus neu entworfen. Beim bisherigen Padfone wird das Smartphone quer in das Tabletgehäuse geschoben und verschwindet hinter einer Klappe. Beim Padfone 2 gibt es keine Klappe mehr und das Smartphone wird im Hochformat in das Tabletgehäuse eingeschoben. Die als Zubehör angebotene Dockingtastatur wurde noch nicht gezeigt.

Padfone 2 hat 13-Megapixel-Kamera

Als weiteres Ausstattungsdetail wird das Padfone 2 eine 13-Megapixel-Kamera haben, beim Vorgänger war es noch eine 8-Megapixel-Kamera. Alle übrigen technischen Daten will Asus am 16. Oktober 2012 bekanntgeben, wenn das Gerät im Detail vorgestellt wird.

  • Padfone 2 (Quelle: Asus)
  • Padfone 2 (Quelle: Asus)
  • Padfone 2 (Quelle: Asus)
  • Padfone 2 (Quelle: Asus)
  • Padfone 2 (Quelle: Asus)
  • Padfone 2 mit Padfone Station (Quelle: Asus)
  • Padfone 2 mit Padfone Station (Quelle: Asus)
  • Padfone 2 mit Padfone Station (Quelle: Asus)
  • Padfone 2 mit Padfone Station (Quelle: Asus)
Padfone 2 (Quelle: Asus)

Falls sich die bisherigen Gerüchte bestätigen, hat das Padfone 2 einen Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz, 2 GByte RAM und eine 1,2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Das Smartphone unterstützt LTE und Dual-Band-WLAN sowie Bluetooth 4.0. Mit Akku kommt das Padfone 2 auf ein Gewicht von 135 Gramm. Das Gehäuse misst 137,9 x 68,9 x 9 mm.

Das Padfone der ersten Generation ist in Deutschland vor wenigen Wochen regulär in den Handel gekommen. Zuvor gab es das Smartphone-Tablet bei Base zum Preis von 720 Euro. Im Test hat das Padfone-Konzept überzeugt.

Der Padfone-Käufer erhält ein Android-Smartphone sowie ein Tabletgehäuse, das Asus Padfone Station Dock nennt. Um aus dem Smartphone ein Tablet zu machen, wird das Padfone in das Padfone Station Dock geschoben. Das Smartphone mit 4,3-Zoll-Touchscreen verwandelt sich dann in ein Tablet mit 10-Zoll-Touchscreen. Das Tabletgehäuse enthält einen eigenen 24,4-Wattstunden-Akku, mit dem sich der Akku im Smartphone laden lässt. Zudem muss der Tabletakku das Tabletdisplay mit Strom versorgen.

Erstmals vorgestellt wurde das Padfone auf der Computex 2011 im Mai vergangenen Jahres. Eigentlich sollte es Ende 2011 auf den Markt kommen, aber dann wurde es lange Zeit ruhig um das Gerät. Auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona stellte Asus das Padfone im Februar 2012 wieder vor und peilte zunächst einen Marktstart im April 2012 an. Dieser wurde auf das zweite Quartal 2012 verschoben.

Nachtrag vom 16. Oktober 2012 12:05 Uhr

Asus hat das Padfone 2 offiziell in Mailand vorgestellt und die oben genannten technischen Daten bestätigt und weitere Details genannt. In den Artikel wurden zwei Videos von der Präsentation und eine Bildergalerie eingefügt. Das Padfone 2 wird noch mit Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich auf den Markt kommen. Das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean wird nachgereicht. Einen Termin dafür hat Asus noch nicht genannt. Die Erfahrungen mit den Jelly-Bean-Updates für die Asus-Tablets lassen aber vermuten, dass das Update zügig nachgereicht wird.

Tabletgehäuse drastisch im Gewicht reduziert 

swissmess 18. Okt 2012

So nebenbei. Bin jetzt nach ca 26 Stunden bei 10% Akku: 5min Video gedreht, 15 Fotos...

NEX US 17. Okt 2012

Habe ich das richtig verstanden, man hat noch nicht entschieden ob es eine Tastatur dafür...

derJimmy 16. Okt 2012

So dürfen laut Apple allerdings nur iPads und iPhones aussehen *duckundweg*

swissmess 16. Okt 2012

Ich denke eher Lithium ist das dominierende Material...

d1m1 16. Okt 2012

Genau deswegen habe ich doch geschrieben, dass es vielleicht zu früh ist um darüber...

Kommentieren


Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 15. Okt 2012

Asus PadFone 2: Video und Bilder



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Test Information Management Software
    AVL Deutschland GmbH, München
  2. SAP Developer ABAP (m/w)
    mobileX AG, München
  3. Softwareentwickler/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. IT-Mitarbeiter/in fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  2. Dragon Age: Inquisition PC
    9,99€ (+ 2,99€ Versand ohne Prime)
  3. Xbox-360-Spiele für je 6,99€
    (u. a. Halo 4, Fable Anniversary, Dance Central 3, Kinectimals mit Bären)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  2. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  3. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  4. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  5. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  6. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  7. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper

  8. Silicon Photonics

    Nanodraht-Laser sollen optische Chips wirtschaftlich machen

  9. Fallout 4

    Überarbeiteter Überlebensmodus und größere Sichtweite

  10. Gesetz beschlossen

    US-Kongress verbietet Steuer auf Internetzugang



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Man sollte nie unterschätzen was man mit einem...

    attitudinized | 23:28

  2. Re: Was würdet ihr dafür ausgeben?

    Schrödinger's... | 23:25

  3. Re: Streaming-Plattform auf welchem Gerät verfügbar?

    Pjörn | 23:25

  4. Also mein Fire-Stick zeigt Version 54.1.2.3 an ...

    Makatu | 23:19

  5. Re: 0,525 Mrd. Sendungen vs. 1600 Beschwerden

    Moe479 | 23:17


  1. 18:25

  2. 18:16

  3. 17:46

  4. 17:22

  5. 17:13

  6. 17:07

  7. 16:21

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel