Abo
  • Services:
Anzeige
Das Samsung Galaxy S7 soll fast genauso aussehen wie das Galaxy S6.
Das Samsung Galaxy S7 soll fast genauso aussehen wie das Galaxy S6. (Bild: Samsung)

Smartphone: Samsung Galaxy S7 soll ebenfalls 3D-Touch-Funktion bieten

Das Samsung Galaxy S7 soll fast genauso aussehen wie das Galaxy S6.
Das Samsung Galaxy S7 soll fast genauso aussehen wie das Galaxy S6. (Bild: Samsung)

Das Samsung Galaxy S7 soll wie das iPhone 6s ein druckempfindliches Display erhalten, das mehrere Druckstärken unterscheiden soll. Außerdem sollen eine USB-Typ-C-Schnittstelle und ein Retina-Scanner eingebaut werden. Bei Apple heißt die Funktion 3D-Touch.

Das künftige Samsung Galaxy S7 soll wie das iPhone 6s einen Touchscreen erhalten, der Eingaben mit unterschiedlich starkem Druck unterscheiden kann. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf Informanten. Wenn Samsung sein bisheriges Ankündigungsmuster beibehält, könnte das Smartphone Ende Februar 2016 zum Mobile World Congress in Barcelona angekündigt werden.

Anzeige

Dem Bericht zufolge soll es auch wieder eine Edge-Version mit seitlich abgerundetem Display geben. Das Äußere der Smartphones soll bei der neuen Generation kaum verändert werden. Allerdings soll es Samsung gelungen sein, die Kamera bündig einzubauen, so dass kein herausstehender Buckel mehr entsteht. Auch beim aktuellen iPhone ragt das Objektiv leicht aus dem Gehäuse heraus.

Beim Galaxy S7 soll Samsung laut WSJ einen verdrehsicheren USB-Typ-C-Anschluss einsetzen. Über die Schnellladefunktion soll das Smartphone in 30 Minuten wieder aufgeladen werden. Das dauert beim iPhone derzeit deutlich länger.

Wie die Zeitung weiter berichtet, soll Samsung bei manchen Modellen auch eine Retina-Scanfunktion einbauen. Der biometrische Scanner soll es erlauben, einen Menschen an seiner Netzhaut zu erkennen. Solche Systeme nutzen das einzigartige Muster der Blutgefäße der Retina als biometrisches Erkennungsmerkmal. Beim Galaxy S7 soll zudem wieder ein MicroSD-Kartenslot vorhanden sein.

Von Samsung gibt es zum Galaxy S7 noch keine offiziellen Informationen.


eye home zur Startseite
Trollversteher 15. Dez 2015

Wenn diese unwichtigen Wörter Deiner Meinung nach keinen Sinn ergeben, dann lass sie...

Trollversteher 15. Dez 2015

Freut mich, wenn ich helfen konnte :)

Kralle 15. Dez 2015

... Monkey do!

Trollversteher 15. Dez 2015

Deutlich wahrscheinlicher - zumal auch davon auszugehen ist, dass zukünftige iPhone...

borstel 15. Dez 2015

Dann sind wir uns noch nicht über den Weg gelaufen! Hab auch immer ein T-Shirt an, auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NSCON Network Services & Consulting GmbH, verschiedene Standorte
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SWEET32

    Kurze Verschlüsselungsblöcke sorgen für Kollisionen

  2. Mobilfunk

    Telekom bietet Apple Music wohl als Streamingoption an

  3. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  4. DSLR

    Canon EOS 5D Mark IV mit 30,4 Megapixeln und 4K-Video

  5. Touchscreen-Ausfälle

    iPhone 6 und 6 Plus womöglich mit Konstruktionsfehler

  6. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  7. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  8. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  9. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  10. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear IconX im Test: Anderthalb Stunden Trainingsspaß
Gear IconX im Test
Anderthalb Stunden Trainingsspaß
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. April, April? Samsung schummelt Apple Watch in eigenen Patentantrag

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Verstehe den eBay Tipp nicht

    drvsouth | 09:39

  2. Re: Da stellt sich eine Frage an Google

    DetlevCM | 09:38

  3. Re: Canon <> Ferrari - eher Passat Alltrack

    cadderly | 09:37

  4. Re: Irgendwas machen die Leute falsch

    Dagobert | 09:36

  5. Re: Gamepad / Controller

    Mithrandir | 09:36


  1. 09:31

  2. 09:15

  3. 08:51

  4. 07:55

  5. 07:27

  6. 19:21

  7. 17:12

  8. 16:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel