Abo
  • Services:
Anzeige
Exynos 5433
Exynos 5433 (Bild: Samsung)

Smartphone-Prozessor: Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

Exynos 5433
Exynos 5433 (Bild: Samsung)

Samsung hat den Exynos 5433 vorgestellt: Das SoC wird im 20-Nanometer-Verfahren gefertigt und soll eine 57 Prozent höhere CPU- sowie eine 74 Prozent höhere Grafikleistung bieten als sein Vorgänger.

Anzeige

Beim Exynos 7 Octa, einem intern als Exynos 5433 bezeichneten System-on-a-Chip, kombiniert Samsung aktuelle 64-Bit-Prozessorkerne mit einer schnellen Grafikeinheit und fertigt den Chip im modernen 20-Nanometer-Verfahren. Mit welchem der zahlreichen Vorgänger der Familie Exynos 5 Octa Samsung das neue SoC vergleicht, gibt das Unternehmen aber nicht an.

Samsung vertraut auf die Standardkerne Cortex A57 und A53, die auf der ARMv8-Architektur basieren, also 64-Bit-fähig sind, sofern Android Lollipop als Betriebssystem installiert ist. Je vier A57 und A53 arbeiten im big.LITTLE-Verbund, Heterogeneous Multi Processing ist aktiviert. Taktraten gibt Samsung nicht an, im Falle des Galaxy Note 4 liegen diese bei bis zu 1,9 (Cortex A57) und bis zu 1,3 GHz (Cortex A53).

Als Grafikeinheit hat sich Samsung für ARMs Mali-T760 mit wahrscheinlich sechs Clustern entschieden, die laut ARM mit bis zu 695 MHz takten sollen. Die GPU unterstützt OpenGL ES 3.1 inklusive des Android Extension Pack; DirectX 11 und OpenCL 1.1 beherrscht die Grafikeinheit ebenfalls. Das Speicherinterface dürfte 64 Bit breit sein und soll hochtaktenden DDR3-1650 nutzen.

Verglichen mit dem Exynos 5 Octa soll der Exynos 7 Octa eine 57 Prozent höhere CPU- sowie eine 74 Prozent höhere Grafikleistung bieten. Das Problem: Samsung vermarktet gleich mehrere Systems-on-a-Chip als Exynos 5 Octa, sagt aber nicht, welche Version davon für den Vergleich herangezogen wird.

Im schlechtesten Fall zieht der Hersteller den Vergleich mit dem Exynos 5410, dessen CPU-Kerne mit maximal 1,6 GHz takten und dessen PowerVR-Grafikeinheit nur rund 50 GFLOPs bietet. Im besten Fall stellt Samsung den Exynos 5433 gegen Exynos 5430 mit bis zu 1,8 GHz und Mali-T628-Grafikeinheit, die 122 GFLOPs liefert.


eye home zur Startseite
DY 21. Okt 2014

Samsung hat dazu gelernt. Apple macht das seit Jahren. Ganz deutlich wurde das beim...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  3. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)
  2. Gratis H3 Headset by B&O beim Kauf des LG G5 Smartphones

Folgen Sie uns
       

  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Test_The_Rest | 19:29

  2. Re: Uuund raus

    stoneburner | 19:29

  3. Re: mit Linux...

    Keep The Focus | 19:29

  4. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    stoneburner | 19:26

  5. Macht viel Sinn

    chithanh | 19:17


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel