Atrix im Laptop Dock
Atrix im Laptop Dock (Bild: Motorola)

Smartphone-Netbook Aus für Motorolas Webtop-Konzept

Motorola führt das Webtop-Konzept nicht weiter und beendet damit das Smartphone-Netbook-Konzept, das mit dem Atrix-Smartphone eingeführt wurde. Kunden interessierten sich nur wenig für Motorolas isolierten Ansatz.

Anzeige

Das Webtop-Konzept wird von Motorola eingestellt und nicht mehr weitergeführt, zitiert CNet das Unternehmen. Damit ist das von Motorola Anfang 2011 vorgestellte Konzept gescheitert. Als Grund dafür nennt Motorola, dass die Verbreitung von Webtop zu gering gewesen sei. Das bedeutet, dass es kaum Käufer von Motorolas Laptop Dock gegeben hat. Außerdem würde Android mittlerweile immer mehr der Desktopfunktionen erhalten, so dass die Webtop-Funktionen nicht mehr gebraucht würden.

Dabei ist der Webtop-Ansatz eine gute Idee: Im Zusammenspiel mit Webtop und dem Laptop Dock können einige Motorola-Smartphones zu einem Netbook werden. Dazu wird das Motorola-Smartphone in das Laptop Dock gesteckt. Das Laptop Dock bietet dann eine reguläre Tastatur und ein großes 11,6-Zoll-Display. Nach dem Einstecken des Smartphones aktiviert sich die Webtop-Umgebung mit der Desktopversion des Firefox-Browsers. Dabei handelt es sich um eine Linux-Umgebung, die auf Ubuntu basiert.

Laptop Dock war zu teuer

In der Webtop-Umgebung lassen sich Android-Anwendungen ausführen und der Nutzer kann auf alle Daten auf dem Smartphone zugreifen. Kein anderer Hersteller von Android-Geräten hat das Webtop-Konzept aufgegriffen, so dass es das System nur von Motorola gab. Das Laptop Dock versteht sich nur mit wenigen Motorola-Smartphones. Android-Smartphones anderer Hersteller lassen sich gar nicht mit dem Laptop Dock nutzen.

Der hohe Preis für das Laptop Dock dürfte ein weiterer Grund für die geringe Verbreitung sein: 400 Euro wollte Motorola zunächst für das Laptop Dock haben, hat diesen aber dann kurz vor der Markteinführung auf rund 300 Euro reduziert. Damit war das Laptop Dock im Vergleich zu einem Netbook zu teuer. Mittlerweile ist der Preis für das Laptop Dock auf unter 80 Euro gefallen.

Im Grunde ohne Desktop-Umgebung hat Asus das Konzept mit dem Padfone aufgegriffen. Das Padfone kann in ein Tabletgehäuse gesteckt werden, so dass alle Smartphone-Daten auf dem Tablet zur Verfügung stehen. Das Tablet lässt sich dann in eine Docking-Tastatur einstecken und dann wird daraus ein Netbook.

Der Quellcode von Motorolas Webtop kann auf Sourceforge weiterhin heruntergeladen werden.

Motorola hatte das Webtop-Konzept mit dem Atrix eingeführt. Das Android-Smartphone sollte eigentlich ein Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich erhalten. Aber vor rund einer Woche hatte Motorola das Ice-Cream-Sandwich-Update für das Atrix gestrichen. Auch ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean wird es von Motorola für das Atrix nicht geben.


Natchil 20. Apr 2013

Man kauft sich ja auch nicht ein Motorrad nur für die Fahrt sondern weil man eben mit...

Flying Circus 09. Okt 2012

Och, naja ... Das ist richtig. Und da hätte Motorola handeln müssen. Aber natürlich ist...

chrulri 08. Okt 2012

Das wäre ja ein ähnliches Konzept, ausser, dass man beim ASUS Padphone noch ein Tablet...

rangnar 08. Okt 2012

Von wegen mangeltes Interesse. Wer ein Android-Handy mit einem veralteten Betriebssystem...

stoneburner 08. Okt 2012

könnte er sicher, allerdings ist er nicht mobiler als ein mobiltelefon ;) http...

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt
  2. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. SAP-PM Projektbetreuer (m/w)
    Stadtwerke Schwerin GmbH, Schwerin
  4. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition [PC Code - Steam]
    12,95€
  2. NUR NOCH HEUTE: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  3. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Sharra | 03:51

  2. Re: und von was lebt er und bezahlt Flüge usw?

    Poison Nuke | 02:56

  3. Re: Ich hoffe doch ...

    laserbeamer | 02:51

  4. Re: Hat die BVG zu viel Geld?

    kaymvoit | 02:38

  5. Geiles Kopfkino

    Nugget32 | 02:14


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel