Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy-Smartphones verhelfen Samsung zur Marktführerschaft.
Galaxy-Smartphones verhelfen Samsung zur Marktführerschaft. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Smartphone-Markt: Abstand zwischen Samsung und Apple schrumpft

Galaxy-Smartphones verhelfen Samsung zur Marktführerschaft.
Galaxy-Smartphones verhelfen Samsung zur Marktführerschaft. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Im vierten Quartal 2012 bleibt Samsung Smartphone-Marktführer, aber Apple holt deutlich auf. Als Neueinsteiger kamen Huawei und Sony im vergangenen Jahr erstmals in die Weltrangliste der Smartphone-Hersteller. Dafür werden HTC und Research In Motion (RIM) ebenso wie Nokia nicht mehr geführt.

Der Smartphone-Markt im vierten Quartal 2012 unterscheidet sich erheblich von den übrigen Quartalen des vergangenen Jahres. Die ersten beiden Plätze gehen zwar wie erwartet wieder an Samsung und Apple, aber in der übrigen Weltrangliste der Smartphone-Hersteller gibt es nur einen weiteren Hersteller, der in allen Quartalen aufgeführt wurde: ZTE. erstmals seit langem wurden HTC und Research In Motion (RIM) nicht mehr gelistet. Seit dem dritten Quartal 2012 gehört Nokia nicht mehr zu den Top 5 der Smartphone-Hersteller.

Anzeige

Die Marktführerschaft im Smartphone-Segment hat erneut Samsung, wie die Marktforscher von IDC ermittelt haben. Das Unternehmen kommt mit 63,7 Millionen verkauften Smartphones auf einen Marktanteil von 29 Prozent. Damit stellt Samsung erneut einen Rekord auf, denn bisher hat noch kein einzelner Hersteller mehr Smartphones in einem Quartal verkauft. Im Vergleich zum Vergleichszeitraum des Vorjahres entspricht das einem Zuwachs von 76 Prozent. Damals setzte der Hersteller 36,2 Millionen Geräte ab.

HerstellerVerkaufte SmartphonesMarktanteil
1. Samsung63,7 Millionen29,0 Prozent
2. Apple47,8 Millionen21,8 Prozent
3. Huawei10,8 Millionen4,9 Prozent
4. Sony9,8 Millionen4,5 Prozent
5. ZTE9,5 Millionen4,3 Prozent
Weltweiter Smartphone-Markt im vierten Quartal 2012 (Quelle: IDC)

Trotz Samsungs starkem Zuwachs war das vierte Quartal gemessen am Marktanteil das schwächste von Samsung. In den beiden Vorquartalen kam Samsung jeweils auf über 30 Prozent Marktanteil. Zudem hat sich der Abstand zu Apple im Vergleich zum Vorquartal verringert. Im dritten Quartal 2012 hatte Samsung mehr als doppelt so viele Smartphones wie Apple verkauft.

Im vierten Quartal 2012 hat Samsung nur noch 1,3-mal so viele Smartphones wie Apple abgesetzt. Apple verkaufte 47,8 Millionen iPhones und erreicht damit einen Marktanteil von 21,8 Prozent. Damit ergibt sich ein Zuwachs von 29,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als Kunden 37 Millionen iPhones kauften. Im ersten Quartal 2012 war Apple noch erfolgreicher und kam auf einen Marktanteil von 24,2 Prozent.

Huawei im vierten Quartal 2012 erstmals auf Platz drei

Erstmals hat es das aufstrebende Unternehmen Huawei in die Weltrangliste der fünf größten Smartphone-Hersteller geschafft und nimmt sofort den dritten Platz ein. Damit lässt Huawei Sony, ZTE sowie Nokia, LG, HTC und Research In Motion (RIM) hinter sich. HTC und RIM werden das erste Mal im vergangenen Jahr nicht mehr aufgeführt. Nokia wird seit dem dritten Quartal 2012 nicht mehr gelistet und LG spielt schon länger keine Rolle mehr unter den großen Fünf.

Sony erstmals in der Weltrangliste der großen Smartphone-Hersteller 

eye home zur Startseite
Quantumsuicide 26. Jan 2013

Bin Grazer.

tunnelblick 25. Jan 2013

quatsch, das ist kein schlechter diskussionsstil - es bringt bei dir aber einfach...

a user 25. Jan 2013

die größe des sIII gefällt vielen (ich überleg mir sogar ein note 2 zu kaufen), ich finde...

pica 25. Jan 2013

Samsung verkauft aktuell mehr Smartphones als Apple. Samsungs Smartphone Verkäufe wachsen...

Lapje 25. Jan 2013

http://www.golem.de/news/handymarkt-apple-erstmals-bei-knapp-10-prozent-huawei-neu-dabei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. init AG, Karlsruhe
  2. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Pfronten oder Bielefeld
  3. GRENZEBACH Maschinenbau GmbH, Asbach-Bäumenheim / Hamlar
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. (u. a. Battlefield 4 für 4,99€, Battlefield Hardline 4,99€, Battlefront 19,99€, Mirrors Edge...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Die Schweiz hat schon lange...

    DrWatson | 20:41

  2. Re: So wie beim letzten Aufschrei?

    MeisterLampe2 | 20:41

  3. Re: Open Source Treiber JETZT!

    IchBIN | 20:39

  4. Re: Wie bescheuert muss man eigentlich sein

    schachbrett | 20:34

  5. Re: Here ungenau

    Kristian.Kuhn | 20:33


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel