Smartphone-Markt: Abstand zwischen Samsung und Apple schrumpft
Galaxy-Smartphones verhelfen Samsung zur Marktführerschaft. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Sony erstmals in der Weltrangliste der großen Smartphone-Hersteller

Anzeige

Auf dem Weltmarkt haben Kunden 10,8 Millionen Huawei-Smartphones gekauft und dem Hersteller einen Marktanteil von 4,9 Prozent gebracht. Das ist auf einen Zuwachs von 89,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal zurückzuführen. Noch ein Jahr zuvor lag Huaweis Marktanteil bei 3,5 Prozent.

Einen Zuwachs von 55,6 Prozent gab es bei Sony, das damit den Marktanteil innerhalb eines Jahres von 3,9 Prozent auf 4,5 Prozent gesteigert hat. Im vierten Quartal 2012 wurden auf dem Weltmarkt 9,8 Millionen Smartphones mit Sony-Schriftzug verkauft. Damit ist Sony wie Huawei erstmals in der Weltrangliste der fünf großen Smartphone-Hersteller verzeichnet.

ZTE fällt vom vierten auf den fünften Platz

Den fünften Platz nimmt im zurückliegenden Quartal ZTE ein. Der Hersteller verkaufte 9,5 Millionen Geräte und erreicht damit einen Marktanteil von 4,3 Prozent. Im dritten Quartal 2012 war ZTE zwischenzeitlich auf den vierten Platz vorgeprescht, konnte den Vorsprung aber nicht ausbauen.

Insgesamt wurden im vierten Quartal 219,4 Millionen Smartphones verkauft. Damit wurden erstmals mehr als 200 Millionen Smartphones in einem Quartal abgesetzt. Das ergibt einen Zuwachs von 36,4 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Vor einem Jahr wurden noch 160,8 Millionen Smartphones verkauft. Damit machen Smartphones mittlerweile einen Anteil von 45,5 Prozent aller verkauften Mobiltelefone aus.

Samsung und Apple legten im Gesamtjahr kräftig zu

Im Gesamtjahr 2012 führt Samsung den Smartphone-Markt mit einem Anteil von 39,6 Prozent an, dahinter folgt Apple mit 25,1 Prozent. Diese beiden Hersteller sind die einzigen in der Weltrangliste, die im zurückliegenden Jahr Zuwächse zu verzeichnen hatten. Besonders stark war der Zuwachs bei Samsung mit 129,1 Prozent, während Apples Wachstum bei 46,9 Prozent liegt.

HerstellerVerkaufte SmartphonesMarktanteil
1. Samsung215,8 Millionen39,6 Prozent
2. Apple136,8 Millionen25,1 Prozent
3. Nokia35,1 Millionen6,4 Prozent
4. HTC32,6 Millionen6,0 Prozent
5. RIM32,5 Millionen6,0 Prozent
Weltweiter Smartphone-Markt im Gesamtjahr 2012 (Quelle: IDC)

Nokia, HTC und RIM machten deutliche Einbußen. Nokia kommt auf einen Marktanteil von 6,4 Prozent, ein Jahr zuvor waren es noch 15,6 Prozent. Dahinter folgen HTC und RIM mit jeweils 6 Prozent. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 545,2 Millionen Smartphones verkauft. Das entspricht einem Zuwachs von 10,1 Prozent; im Jahr 2011 waren es 495,3 Millionen Smartphones.

 Smartphone-Markt: Abstand zwischen Samsung und Apple schrumpft

Quantumsuicide 26. Jan 2013

Bin Grazer.

tunnelblick 25. Jan 2013

quatsch, das ist kein schlechter diskussionsstil - es bringt bei dir aber einfach...

a user 25. Jan 2013

die größe des sIII gefällt vielen (ich überleg mir sogar ein note 2 zu kaufen), ich finde...

pica 25. Jan 2013

Samsung verkauft aktuell mehr Smartphones als Apple. Samsungs Smartphone Verkäufe wachsen...

Lapje 25. Jan 2013

http://www.golem.de/news/handymarkt-apple-erstmals-bei-knapp-10-prozent-huawei-neu-dabei...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Customer Support Engineer (m/w)
    Layer 2 GmbH, Hamburg
  3. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Enterprise Architekt IT (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. LG Tapbook

    Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware

  2. Webmail

    Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  3. Akku

    US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode

  4. Betriebssysteme

    Fehler im Linux-Kernel wegen GCC

  5. Microsoft

    Die Siedler von Catan als HTML5-Demo

  6. 25GE

    Ethernet mit 25 GBit/s pro Link wird zum Standard

  7. Swell

    Apple will Pandora-Konkurrenten kaufen und schließen

  8. Windows Phone 8.1

    Update soll Ordner und Case-Unterstützung bringen

  9. Mass Effect 4

    Bioware reist in neue Universen

  10. Mobiles Bezahlsystem

    Amazon plant Kreditkartenleser für Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

    •  / 
    Zum Artikel