Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy S3
Samsungs Galaxy S3 (Bild: Yuriko Naka/Reuters)

Smartphone: Galaxy S3 verkauft sich besser als das iPhone 4S

Samsungs Galaxy S3
Samsungs Galaxy S3 (Bild: Yuriko Naka/Reuters)

Im dritten Quartal 2012 war das am besten verkaufte Smartphone das Galaxy S3 von Samsung. Bisher nahm Apples iPhone diesen Titel meist ein, weil immer nur ein aktuelles iPhone-Modell auf dem Markt ist.

Das Galaxy S3 war im dritten Quartal 2012 das am besten verkaufte Smartphone auf dem Weltmarkt, haben die Marktforscher von Strategy Analytics ermittelt. In den drei Monaten von Juli bis September 2012 wurden demnach 18 Millionen Galaxy S3 verkauft. Das entspricht einem Marktanteil von 10,7 Prozent aller verkauften Smartphones. Im Vorquartal kam das Galaxy S3 bei einem Marktanteil von 3,5 Prozent auf eine Verkaufszahl von 5,4 Millionen Stück.

Anzeige

In dieser Woche hatte Samsung bekanntgegeben, dass vom Galaxy S3 insgesamt 30 Millionen Stück in fünf Monaten verkauft wurden. Damit hat Samsung einen firmeneigenen Verkaufsrekord aufgestellt. Kein anderes Samsung-Smartphone hat sich bisher so gut verkauft. Die vom Hersteller genannten Zahlen decken den Zeitraum bis Ende Oktober 2012 ab und liegen daher über den von Strategy Analytics genannten Zahlen, die nur den Zeitraum bis Ende September 2012 umfassen.

Bezüglich der Smartphones mit den höchsten Verkaufszahlen führt Apples iPhone die Liste seit einiger Zeit an. Apple verkauft immer nur ein aktuelles iPhone-Modell und bietet parallel noch die Vorgängermodelle an. Im iOS-Bereich gibt es also immer nur ein aktuelles Modell, während in der Android-Welt viele Hersteller mit vielen aktuellen Geräten um Käufer buhlen.

Im dritten Quartal 2012 wurden vom iPhone 4S 16,2 Millionen Stück verkauft, was einem Marktanteil von 9,7 Prozent entspricht. Im zweiten Quartal 2012 gab es 19,4 Millionen iPhone-4S-Käufer. Im September 2012 kam dann Apples iPhone 5 auf den Markt, das sich in wenigen Wochen 6 Millionen Mal verkauft hat. Auch das Smartphone mit den drittbesten Verkaufszahlen entfällt damit auf Apple.

Die Marktforscher von Strategy Analytics erwarten, dass Apple mit dem iPhone 5 im vierten Quartal 2012 wieder das Smartphone mit den besten Verkaufszahlen haben wird und Samsung die Spitzenposition wieder an Apple abgeben muss.


eye home zur Startseite
genab.de 11. Nov 2012

sehe ich auch so, der Reparaturservice von HTC ist einfach "SCHLECHT" die Updatepolotik...

smueller 09. Nov 2012

Warum sollte das Quatsch sein?? - zwischen den beiden Autos ist der Preisunterschied bei...

bstea 09. Nov 2012

Ich schreibe aber auch keine Artikel für ein von manchen geschätztes Blatt mit 2 Jahren...

der kleine boss 09. Nov 2012

Ach komm, früher oder später machst du es, egal ob Nexus oder S3 ;)

The Unknown 09. Nov 2012

Ich kann mit meinem Desire Z den Vergleich GB-Android/Cyanogen und damaliges Sense...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, München
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 18,99€
  3. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Tja...

    packansack | 00:45

  2. Echtes FTTH? Nein, es ist Vectoring!

    DerDy | 00:45

  3. Re: Sich bloss nicht ausliefern wenn irgendwie...

    Benutzer0000 | 00:39

  4. Re: urheberrecht ist generell schwachsinn

    Benutzer0000 | 00:29

  5. Re: Groß- und Kleinschreibung

    tehabe | 00:18


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel