Abo
  • Services:
Anzeige
Ford Sync Connect
Ford Sync Connect (Bild: Ford)

Smartphone-Fernsteuerung: Ford Sync Connect soll tumbe Autos etwas smarter machen

Ford hat mit Sync Connect eine Smartphone-Steuerung für das Auto angekündigt. So sollen Autofahrer ihre Fahrzeuge künftig per Smartphone aus der Ferne steuern können. Dabei bleibt das Auto natürlich die ganze Zeit stehen.

Anzeige

Ford hat im Vorfeld der Los Angeles Auto Show mit Sync Connect ein neues System zur Fernsteuerung von Autofunktionen übers Smartphone vorgestellt. Der Autofahrer kann zum Beispiel sein Auto über das Smartphone öffnen und verschließen, indem die Zentralverriegelung angesteuert wird. Außerdem soll das System ermöglichen, das Auto vorzuheizen, zu starten und den Motor auch wieder auszumachen. Wer will, kann zudem auf einer Karte den Parkstandort des Fahrzeugs ausmachen.

  • Ford Sync Connect (Bild: Ford)
Ford Sync Connect (Bild: Ford)

Ähnliche Systeme entwickeln auch andere Hersteller. BMW hat mit "BMW Remote" zum Beispiel Apps für die Fernsteuerung entwickelt. Damit lassen sich auch Hupe und Lichthupe des Autos betätigen, um es wiederzufinden. Über den Menüpunkt "Klima" können die Standheizung oder die Standlüftung gestartet werden. Bei Mazda heißt die Lösung Mobile Start. Hier wurde zusätzlich ein Panikalarm integriert.

Ford will mit einer Zeitschaltuhr für die Heizung und Klimaanlage punkten. Zwar gibt es seit Jahren Standheizungen mit Funkfernbedienungen und Timer, doch diese funktionieren nicht über Smartphones. Außerdem soll Sync Connect Informationen zur Tankfüllung oder dem Reifendruck und dem Zustand der Autobatterie aufs Smartphone bringen.

Der erste Ford mit Sync Connect wird der Ford Escape sein.


eye home zur Startseite
AllDayPiano 19. Nov 2015

"Nicht alle" und "manche" ist ziemlich wenig im Vergleich zum gesamten übrigen. Richtig...

Bautz 18. Nov 2015

Vor allem wenn schon dann richtig und das Smartphone als Schlüsselersatz.

Bautz 18. Nov 2015

Genauer gesagt ist es eine Ordnungwiedrigkeit. Aber ich sage ganz ehrlich, dass ich die...

co 18. Nov 2015

Der Escape ist der Kuga, der Escalade ist ein Monstrum

gadthrawn 18. Nov 2015

Ford verbaut meist Eberspächer Standheizungen. Eberspächer hat EasyStart Call um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching bei München
  3. Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund
  4. T-Systems International GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Schöner Zug, aber...

    Moe479 | 04:53

  2. Re: heh?

    Moe479 | 04:41

  3. Re: Bringt mich auf eine Idee

    mdxdave | 04:36

  4. Re: Auskühlen ist keine gute Idee. Cloud...

    Vögelchen | 04:32

  5. Re: Darf man eigentlich urheberrechliches...

    mdxdave | 04:30


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel