Abo
  • Services:
Anzeige
Blackberry Q5
Blackberry Q5 (Bild: Blackberry)

Smartphone Blackberry Q5 gibt es bei O2 für 390 Euro

Der Mobilfunknetzbetreiber O2 hat das Blackberry Q5 ins Sortiment genommen. Es hat wie das Q10 eine Hardwaretastatur, kostet aber weniger. Dafür ist die Hardwareausstattung auch weniger gut.

Anzeige

Ohne Vertrag gibt es das Blackberry Q5 bei O2 zum Preis von 390 Euro. Zum Vergleich: Für das besser ausgestattete Modell Q10 verlangt der Netzbetreiber 650 Euro. Damit können Interessierte mit geringeren Investitionen in die Blackberry-10-Welt einsteigen.

  • Blackberry Q5 (Bild: Blackberry)
  • Blackberry Q5 (Bild: Blackberry)
  • Blackberry Q5 (Bild: Blackberry)
  • Blackberry Q5 (Bild: Blackberry)
Blackberry Q5 (Bild: Blackberry)

In verschiedenen Onlineshops gibt es das Q5 bereits für um die 350 Euro, Vodafone und die Deutsche Telekom bieten es vorerst nicht an. Mitte Mai 2013 wurde das Q5 von Blackberry ohne Details zum Gerät vorgestellt. Es gab keine Informationen zur technischen Ausstattung, keine Preisangabe und auch keine Information zu einem Marktstart in Deutschland.

Der Grundaufbau des Blackberry Q5 gleicht dem Blackberry Q10: Beide Geräte haben einen 3,1 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 720 x 720 Pixeln und darunter befindet sich eine Hardwaretastatur im QWERTZ-Layout. Unterschiede gibt es dann aber bei der Hardwareausstattung.

Während das Q10 einen Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz hat, steckt im Q5 nur eine Variante mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher im Q5 ist 2 GByte groß und es gibt 8 GByte Flash-Speicher; beim Q10 sind es 16 GByte. Zudem gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, die im Fall des Q5 bis maximal 32 GByte unterstützt werden.

Blackberry 10.1 vorinstalliert

Das Q5 wird gleich vorinstalliert mit Blackberry 10.1 ausgeliefert. Mit dem Update gibt es Verbesserungen am Blackberry Hub und Benachrichtigungen lassen sich nun umfangreicher konfigurieren. Das Positionieren des Textcursors wurde überarbeitet, um das Editieren von Text zu vereinfachen.

Das Q5 hat eine 5-Megapixel-Kamera für Foto- und Videoaufnahmen, Q10-Käufer erhalten eine 8-Megapixel-Kamera. Beide Modelle haben auf der Vorderseite eine 2-Megapixel-Kamera für Videotelefonie. Das LTE-Smartphone unterstützt auch UMTS und GSM, bietet aber im Unterschied zum Q10 nur Single-Band-WLAN nach 802.11 b/g/n. Zudem sind Bluetooth 4.0 und ein NFC-Chip sowie DLNA-Unterstützung vorhanden.

Das Q5 ist mit Maßen von 120 x 66 x 108 mm etwa so groß wie das Q10, wiegt aber mit 120 Gramm knapp 20 Gramm weniger als das teurere Modell.

Doch nicht alle Blackberry-Smartphones mit wechselbarem Akku

Mit dem Q5 bietet Blackberry doch ein Smartphone ohne wechselbaren Akku an. Der Hersteller hatte eigentlich versprochen, dass Blackberry-Smartphones künftig immer einen wechselbaren Akku haben würden, damit Anwender diesen bei Bedarf leicht wechseln könnten. Der fest eingebaute Akku im Q5 soll im UMTS-Modus eine Sprechzeit von 12,5 Stunden liefern, im Bereitschaftsmodus muss er nach spätestens zwei Wochen aufgeladen werden.


eye home zur Startseite
MistelMistel 09. Jul 2013

Ich kenne sonst nichts vernünftiges. Selbst die iOS und Android Handys bei uns in der...

8k11 09. Jul 2013

Also das 9780 war ein massiver Block und hat mir 2,5 Jahre treue Dienste geleistet, ich...

Anonymer Nutzer 08. Jul 2013

Der Name der App die RIM nicht für den Store zulassen wollte wurde ganz klar unter dem...

pnz 08. Jul 2013

Die Qualifikation deiner Grundschullehrerin, sowie dein Beitrag sind leider suboptimal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. über Robert Half Technology, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)

Folgen Sie uns
       


  1. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  2. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand

  3. 500-Millionen-Hack

    Yahoo sparte an der Sicherheit

  4. Advertising Standards Authority

    No Man's Sky wird auf irreführende Werbung untersucht

  5. Container

    Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

  6. Amazon

    Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm

  7. Musikstreaming

    Soundcloud könnte bald Spotify gehören

  8. Online- oder Handyfahrschein

    Ausweiszwang bei der Bahn

  9. Elektroauto

    Volkswagen ID soll bis zu 600 km elektrisch fahren

  10. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln

    Grüne Welle auf Knopfdruck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: es hieß "staatlich unterstützter Angreifer"

    My1 | 11:55

  2. Re: lustig wie schnell der aus dem Nichts kommt

    Berner Rösti | 11:54

  3. Re: Alle bieten E-Autos mit dieser Reichweite an

    Wezza | 11:54

  4. Re: Wie siehts mit Autonomen fahren aus?

    knabba | 11:53

  5. Re: Bitte Freiwillig Lichtbild auf BC

    My1 | 11:53


  1. 11:59

  2. 11:35

  3. 11:20

  4. 11:03

  5. 10:46

  6. 09:17

  7. 07:45

  8. 07:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel