Abo
  • Services:
Anzeige
Googles Android hat fast 90 Prozent Marktanteil.
Googles Android hat fast 90 Prozent Marktanteil. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Smartphone-Betriebssystem: Googles Übermacht setzt Apple und Microsoft zu

Googles Android hat fast 90 Prozent Marktanteil.
Googles Android hat fast 90 Prozent Marktanteil. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Android setzt iOS und Windows 10 Mobile weiter unter Druck. Microsofts Abwärtstrend setzt sich fort, aber auch Apples Marktanteil verringert sich. Lediglich Android kann seinen Smartphone-Marktanteil steigern und nähert sich der 90-Prozent-Marke.

Ganz erheblich zu kämpfen hat Microsofts Mobile-Betriebssystem: Der Marktanteil von Windows Phone und Windows 10 Mobile habe sich auf 0,6 Prozent verringert, berichten die Marktforscher von Gartner. Bereits im Vorquartal waren Microsofts Plattformen auf weniger als 1 Prozent Marktanteil gerutscht und lagen nur noch bei 0,7 Prozent. Microsoft kann weiterhin nicht von der Markteinführung von Windows 10 Mobile profitieren.

Anzeige
Smartphone-PlattformVerkaufte Smartphones 2Q16Marktanteil 2Q16Verkaufte Smartphones 2Q15Marktanteil 2Q15
Android296,9 Millionen86,2 Prozent271,6 Millionen82,2 Prozent
iOS44,4 Millionen12,9 Prozent48,1 Millionen14,6 Prozent
Windows Phone/Windows 10 Mobile1,97 Millionen0,6 Prozent8,2 Millionen2,5 Prozent
Blackberry0,4 Millionen0,1 Prozent1,2 Millionen0,3 Prozent
Andere0,68 Millionen0,2 Prozent1,2 Millionen0,4 Prozent
Gesamt344,4 Millionen100 Prozent330,3 Millionen100 Prozent
Weltweite Smartphone-Plattformen im zweiten Quartal 2016 (Quelle: Gartner)

Knapp 2 Millionen Smartphones mit Windows Phone oder Windows 10 Mobile wurden im zurückliegenden Quartal auf dem Weltmarkt verkauft. Vor einem Jahr waren es noch 8,2 Millionen Geräte bei einem Marktanteil von 2,5 Prozent. Seit dem dritten Quartal 2015 hat sich Microsofts Marktanteil stetig verringert. Ein Ende dieses Abwärtstrends ist nicht abzusehen.

Auch Apples Marktanteil verringert sich

An sich deutlich besser steht Apple mit seiner iOS-Plattform da, die nach Android den zweiten Platz einnimmt. Allerdings muss auch der iPhone-Hersteller fallende Marktanteile registrieren. Im zweiten Quartal 2016 führten 44,4 Millionen verkaufte iPhones zu einem Marktanteil von 12,9 Prozent. Ein Jahr zuvor lag Apples Marktanteil noch bei 14,6 Prozent, und vor einem Quartal waren es 14,8 Prozent. Sollte Apple noch im dritten Quartal 2016 neue iPhone-Modelle auf den Markt bringen, könnte dies einen Anstieg des Marktanteils bedeuten.

Das klar dominierende Betriebssystem ist weiterhin Googles Android. Es ist das einzige Smartphone-Betriebssystem, das von den steigenden Verkaufszahlen profitieren konnte. Im zweiten Quartal 2016 lag der Marktanteil von Android bei 86,2 Prozent, das entspricht 296,9 Millionen verkauften Smartphones. Ein Jahr zuvor lag der Marktanteil bei 82,2 Prozent, im Vorquartal waren es 84,1 Prozent. Android konnte laut Gartner zulegen, weil vor allem in Schwellenländern die Nachfrage nach Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones zugenommen hat.


eye home zur Startseite
/mecki78 25. Aug 2016

Und? Selten eine Aussage gelesen die weniger aussagt als diese. Microsoft hat auch mit...

Paralyta 22. Aug 2016

Wieso bin ich naiv, wenn du hier mit Verschwörungsdreck ankommst? Verschone mich bitte...

Crossfire579 22. Aug 2016

Hoffentlich kommen dann die schicken Nokiaphones mit Android, darauf freu ich mich ja am...

Clown 22. Aug 2016

Naja, also ich finde schon, dass das ziemlich starke Einschränkungen sind :)

pythoneer 22. Aug 2016

Die meisten Linux Entwickler bekommen für ihre Arbeit daran auch Gehalt ich...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, Frankfurt am Main, München
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)
  3. admeritia GmbH, Langenfeld
  4. K+S Aktiengesellschaft, Kassel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Re: Der Abschluss ist nur für Einsteiger relevant

    cpt.dirk | 28.09. 23:55

  2. Re: Firmware mit dem großen C == No Go

    cpt.dirk | 28.09. 23:49

  3. Re: Was ist ein fairer Preis ?

    teddybums | 28.09. 23:33

  4. Re: AMD hat bei Grafiktreibern aus seinen Fehlern...

    cpt.dirk | 28.09. 23:33

  5. Re: Rittersporn?

    KillerJiller | 28.09. 23:29


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel