Abo
  • Services:
Anzeige
Kanzlerin Merkel lässt sich Siemens Smart Metering zeigen.
Kanzlerin Merkel lässt sich Siemens Smart Metering zeigen. (Bild: Adam Berry/Getty Images)

Smart Metering: Intelligente Stromzähler ohne Vorratsdatenspeicherung bauen

Kanzlerin Merkel lässt sich Siemens Smart Metering zeigen.
Kanzlerin Merkel lässt sich Siemens Smart Metering zeigen. (Bild: Adam Berry/Getty Images)

Ein Landesdatenschützer will intelligentes Stromzählen von Anfang an datenschutzfreundlich gestalten. Auch ohne den gläsernen Stromkunden soll das Smart Grid möglich sein.

Smart Metering muss schon bei der Gestaltung der Systeme datenschutzfreundlich gestaltet werden. Das forderte der baden-württembergische Landesdatenschützer Jörg Klingbeil. Die Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder hatten Ende Juni 2012 Vorschläge für intelligente Stromzähler entwickelt.

Anzeige

Klingbeil: "Schon bei der Konzeption und Gestaltung der technischen Systeme muss der Datenschutz berücksichtigt werden. Informationen zum Strombezug sollen möglichst ohne Personenbezug - also pseudonymisiert oder anonymisiert - und zudem in so großen Zeitabständen erhoben werden, dass daraus nicht auf das konkrete Nutzerverhalten geschlossen werden kann. Der Verbraucher muss zudem erkennen können, welche Daten über ihn durch den intelligenten Stromzähler übermittelt werden und wer darauf zugreifen kann; seine Rechte auf Löschung, Berichtigung und Widerspruch sind zu wahren. Für die Verbrauchsdaten ist eine angemessene Löschfrist festzulegen; eine Vorratsdatenspeicherung ist unbedingt zu vermeiden. Schließlich dürfen ihm günstige Tarife nicht nur dann angeboten werden, wenn er möglichst viel von seinem Verhalten preisgibt. Den 'gläsernen Stromkunden' darf es bei allem Verständnis für eine umweltfreundliche Energieerzeugung nicht geben."

Laut Angaben der Deutschen Telekom, einem der Anbieter von Smart Meters, zeigten Erfahrungen aus Pilotprojekten wie in Friedrichshafen, dass sich mit der Technik Stromfresser identifizieren und im Haushalt bis zu 15 Prozent Strom sparen lassen. Besonders beim breiten Einsatz von regenerativen Energien, dem Smart Grid, ist Smart Metering wichtig. Dazu sei aber eine kontinuierliche Kommunikation zwischen Kraftwerken, dezentralen Stromerzeugern und Verbrauchern nötig, so die Telekom. Würden die schlauen Zähler flächendeckend eingesetzt, entstünde ein Netz, in dem das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage in Echtzeit ausbalanciert werden könne.

"Der aktuelle gemessene Energieverbrauch wird per Mobilfunk oder über einen Festnetzanschluss an den jeweiligen Energieversorger gesendet oder in ein Internetportal eingespeist. Hier lesen die Verbraucher ihren eigenen aktuellen Energieverbrauch ab", so die Telekom.


eye home zur Startseite
edehner49 08. Jan 2013

Fürs Protokoll: Ich hab mich mittlerweile für eine (in meinen Augen) deutlich...

tilmank 14. Jul 2012

Ich liege bei ~ 2100kWh, und das obwohl Warmwasser und Heizung nicht elektrisch sind...

tilmank 14. Jul 2012

Der Akku muss ausgetauscht werden, bevor du den ersten Cent gespart hast ;-)

adlerweb 13. Jul 2012

Stromzähler mit S0-Anschluss gibts seit langen am Markt und die an einen PC oder einen...

adlerweb 13. Jul 2012

Äpfel Birnen - FB ist freiwillig, SM auf dauer nicht.


Proteus News und Aktuelles / 12. Jul 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 109,00€
  2. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  3. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Was die VG Wort will

    schotte | 23:53

  2. Re: geHyptes Produkt - 99% der Leute können das...

    mhstar | 23:50

  3. Probleme im Büro bei mehreren PCs

    Andreebremen_ | 23:50

  4. Re: Thema verfehlt

    ktrhn | 23:36

  5. Re: Upload ...

    nille02 | 23:34


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel