Abo
  • Services:
Anzeige
Sonys Silder gibt es nun auch mit 13-Zoll-Display.
Sonys Silder gibt es nun auch mit 13-Zoll-Display. (Bild: Sony)

Slider mit Stift: Sonys Vaio Duo wird größer

Sony hat das Hybrid-Notebook Vaio Duo 13 vorgestellt. Dank eines Schiebemechanismus ist es als Tablet oder Notebook verwendbar. Mit 1,3 kg ist es für ein Notebook recht leicht und bietet bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit.

Mit dem Vaio Pro hat Sony auch eine neue Version des Vaio Duo angekündigt. Das zur Ifa 2012 vorgestellte Vaio Duo 11 gibt es nun auch als 13-Zoll-Modell. Es funktioniert ebenfalls wie ein Slider. Das Display kann also über die Tastatur geschoben werden, so dass das Vaio Duo 13 wie ein Tablet verwendet werden kann. Es ist mit rund 1,3 kg zwar für ein Tablet recht schwer, betrachtet man aber das große 13-Zoll-IPS-Display mit seiner Full-HD-Auflösung und den Umstand, dass es auch als Notebook genutzt werden kann, ist es ein vergleichsweise leichtes Gerät.

Anzeige
  • Sony Vaio Duo 13 (Bilder: Sony)
  • Sony Vaio Duo 13
  • Sony Vaio Duo 13
  • Sony Vaio Duo 13
  • Sony Vaio Duo 13
  • Sony Vaio Duo 13
  • Sony Vaio Duo 13
  • Sony Vaio Duo 13
Sony Vaio Duo 13 (Bilder: Sony)

Die Innenausstattung ähnelt der des Vaio Pro. Es gibt also auch hier einen Core-i-Prozessor der 4000Uer Serie für Ultrabooks (Haswell, ULV-Typ mit zwei Kernen), integrierte Grafik und 4 bis 8 GByte RAM. Die SSD ist 128 oder 256 GByte groß. Auch beim Vaio Duo setzt Sony nicht mehr auf SATA, sondern auf das neue NGFF alias M.2. Als drahtgebundene und drahtlose Schnittstellen gibt es zweimal USB 3.0, HDMI, Dual-Band-WLAN (802.11a/n und b/g/n), Bluetooth 4.0+HS und NFC.

Mobilfunkmodul gehört zur Ausstattung

Wie die Vaio-Pro-Modelle hat das Duo 13 einen SD-Kartenleser. Es besitzt zudem einen Digitizer samt druckempfindlichem Stift und ein Mobilfunkmodul. Je nach Ausstattungsvariante - derer gibt es vier - wird entweder ein HSPA+-Modul oder ein LTE-Modul verbaut.

Die weitere Ausstattung beinhaltet eine beleuchtete Tastatur, einen VGA-Adapter und einen Minirouter. Die Akkulaufzeit wird mit 15 Stunden angegeben.

Das Vaio Duo 13 soll ab Ende Juni 2013 verfügbar sein. Die Preise liegen zwischen 1.500 und 2.000 Euro. Es wird in den Farben Schwarz und Weiß angeboten. Im günstigsten Modell für 1.500 Euro wird Windows 8 installiert. Alle anderen Modelle bieten Windows 8 Pro als Betriebssystem.

Nachtrag vom 6. Juni 2013, 11:00 Uhr

Das Vaio Duo hat einen SD-Kartenleser. Die entsprechende Textstelle wurde korrigiert.


eye home zur Startseite
tux-zuechter 08. Jun 2013

Kann man eben nicht lösen, ich weis ja nicht von welchen zwei klicks du redest ... aber...

Lala Satalin... 07. Jun 2013

Auch die Grafiktreiber kann man von nVidia oder AMD ziehen. Aber diese ganze Periphärie...

Anonymer Nutzer 06. Jun 2013

Wenn Sony das Teil auf Hardware Basis vom Xperia Z in 5 Zoll anbieten könnte, würde ich...

3rain3ug 06. Jun 2013

Dürfte sich das alter Vaio Duo 11 eigentlich ohne refresh weiterhin Ultrabook nenen ? Ich...

mwi 06. Jun 2013

Liest man dort Golem? Mittlerweile steht im Datenblatt, dass ein SD-Kartenleser vorhanden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hetzner Cloud GmbH, Unterföhring
  2. LEGIAL AG, München
  3. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen
  4. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. $369.99/€335.09
  2. bei Caseking
  3. 737.99$/668,38€ mit Gutscheincode: GB13LP

Folgen Sie uns
       


  1. Android Wear 2.0

    Neue Tag-Heuer-Smartwatch soll im Mai 2017 erscheinen

  2. FTC

    Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben

  3. Wechsel zu VP9

    Youtube spielt keine 4K-Videos in Safari ab

  4. Steadicam Volt

    Steadicam-Halterung für die Hosentasche

  5. Eingefrorene Macs

    Apple aktualisiert Sicherheitsupdate

  6. Android Wear 2.0

    Erste neue Smartwatches kommen von LG

  7. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  8. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  9. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  10. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Kommt da eine neuer Großkonzern

    xenofit | 10:58

  2. Re: crackberry.com

    Hahjo | 10:58

  3. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    neocron | 10:57

  4. Re: Werkschliessung im Moment eher ungewöhnlich

    derats | 10:57

  5. Re: Wieso?

    My1 | 10:57


  1. 10:56

  2. 10:41

  3. 08:59

  4. 08:44

  5. 08:21

  6. 08:18

  7. 06:01

  8. 22:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel