Abo
  • Services:
Anzeige
Sleeping Dogs
Sleeping Dogs (Bild: Square Enix)

Sleeping Dogs: GTA-Konkurrent von Square Enix mit neuem Namen

Sleeping Dogs
Sleeping Dogs (Bild: Square Enix)

Eigentlich sollte es ein neues True Crime werden, nun trägt es den Titel Sleeping Dogs: Der Openworld-Actiontitel versetzt Spieler auf der Konsole und dem PC in die Straßen von Hongkong. Ein neuer Trailer zeigt rasante Action.

Unter dem neuen Namen Sleeping Dogs führt Square Enix die Actionserie fort, die bislang als True Crime bekannt war. Grund: Square Enix hatte von Activision die Rechte am nächsten Spiel, aber nicht die des Titels gekauft - also musste ein neuer her. Sleeping Dogs entsteht unter Aufsicht von Square Enix London bei United Front (Modnation Racers) in Vancouver. Spieler übernehmen die Rolle des Undercover-Polizisten Wei Shen. Der hat die Aufgabe, eine der einflussreichsten Verbrecherorganisationen der Welt zu infiltrieren: die Triaden von Hongkong.

Anzeige

Inhaltlich wird es eine Mischung aus Feuergefechten, Nahkämpfen, Autofahrten und Wettrennen in einer offenen Spielewelt. Dabei geht es offenbar nicht zimperlich zur Sache, wie ein mit Schauspielern gedrehter neuer Trailer zeigt.

  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
Sleeping Dogs

Den Soundtrack sollte zumindest ursprünglich der Musikproduzent und Grammy-Award-Gewinner Pharrell Williams mit einem Mix aus Hip-Hop, Pop und Soul beisteuern. Laut Hersteller soll Sleeping Dogs in der zweiten Jahreshälfte 2012 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlicht werden.


eye home zur Startseite
froschke 10. Feb 2012

natürlich ist der PC der konsole technisch überlegen - für irgendwas muss der technische...

MrBrown 09. Feb 2012

Ein Open World Spiel, das auch mal etwas langsamere Passagen enthält, und ohne dämliches...

Insomnia88 09. Feb 2012

Videos mit Schauspielern und so gibt es mittlerweile schon für mehrere Spiele. Scheint...

dopemanone 09. Feb 2012

habs vor 2 tagen auch gesehn ( http://nerdcubed.co.uk/2012/02/07/frank110/ ), hoffe das...

d333wd 08. Feb 2012

Endlich wurden Elemente aus Verfluchtes Amsterdam und oder Ronin in ein Computerspiel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, Karlsruhe und Bad Nauheim
  2. Media-Saturn Electronic Online Services GmbH, München
  3. Teledyne LeCroy GmbH, Heidelberg
  4. Accenture, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€
  3. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  2. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  3. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  4. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  5. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  6. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  7. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  8. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  9. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  10. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: In den PC Markt einsteigen

    nille02 | 18:20

  2. Re: "das vollständigste virtuelle Abbild unserer...

    Nogul | 18:20

  3. Re: Alkohol verbieten jetzt sofort!

    flow77 | 18:20

  4. Re: Ohne Angabe der zu verlegenden Länge ist der...

    RipClaw | 18:20

  5. Re: Komisch

    Oktavian | 18:19


  1. 17:23

  2. 15:58

  3. 15:42

  4. 15:31

  5. 14:42

  6. 14:00

  7. 12:37

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel