Sleeping Dogs GTA-Konkurrent von Square Enix mit neuem Namen

Eigentlich sollte es ein neues True Crime werden, nun trägt es den Titel Sleeping Dogs: Der Openworld-Actiontitel versetzt Spieler auf der Konsole und dem PC in die Straßen von Hongkong. Ein neuer Trailer zeigt rasante Action.

Anzeige

Unter dem neuen Namen Sleeping Dogs führt Square Enix die Actionserie fort, die bislang als True Crime bekannt war. Grund: Square Enix hatte von Activision die Rechte am nächsten Spiel, aber nicht die des Titels gekauft - also musste ein neuer her. Sleeping Dogs entsteht unter Aufsicht von Square Enix London bei United Front (Modnation Racers) in Vancouver. Spieler übernehmen die Rolle des Undercover-Polizisten Wei Shen. Der hat die Aufgabe, eine der einflussreichsten Verbrecherorganisationen der Welt zu infiltrieren: die Triaden von Hongkong.

Inhaltlich wird es eine Mischung aus Feuergefechten, Nahkämpfen, Autofahrten und Wettrennen in einer offenen Spielewelt. Dabei geht es offenbar nicht zimperlich zur Sache, wie ein mit Schauspielern gedrehter neuer Trailer zeigt.

  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
Sleeping Dogs

Den Soundtrack sollte zumindest ursprünglich der Musikproduzent und Grammy-Award-Gewinner Pharrell Williams mit einem Mix aus Hip-Hop, Pop und Soul beisteuern. Laut Hersteller soll Sleeping Dogs in der zweiten Jahreshälfte 2012 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlicht werden.


froschke 10. Feb 2012

natürlich ist der PC der konsole technisch überlegen - für irgendwas muss der technische...

MrBrown 09. Feb 2012

Ein Open World Spiel, das auch mal etwas langsamere Passagen enthält, und ohne dämliches...

Insomnia88 09. Feb 2012

Videos mit Schauspielern und so gibt es mittlerweile schon für mehrere Spiele. Scheint...

dopemanone 09. Feb 2012

habs vor 2 tagen auch gesehn ( http://nerdcubed.co.uk/2012/02/07/frank110/ ), hoffe das...

d333wd 08. Feb 2012

Endlich wurden Elemente aus Verfluchtes Amsterdam und oder Ronin in ein Computerspiel...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Entwickler (m/w)
    Siemens AG, Erfurt
  2. Entwicklungsingenieur/in Hands Free Akustik
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. DB2 Senior Consultant (m/w)
    ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm
  4. Tagungstechniker/IT Supporter/IT Techniker (m/w)
    BB onsite GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sofortlieferung

    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

  2. Leica T

    Teure Systemkamera mit Touchscreen

  3. The Elder Scrolls Online

    Inhaltserweiterung und Goldfarmer

  4. Sensabubble

    Display aus duftenden Seifenblasen

  5. Lulzsec

    FBI soll von Anonymous-Hacks profitiert haben

  6. Opera Coast 3.0

    Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da

  7. Linux 3.13

    Canonical übernimmt erneut Kernel-Langzeitpflege

  8. Klötzchen

    Dänemark in Minecraft nachgebaut

  9. Netcat

    Musikalbum als Linux-Kernel-Modul veröffentlicht

  10. Haswell Refresh

    Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter
Energieversorgung
Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter

Südkoreanische Wissenschaftler haben einen Fernseher aus 5 Metern Entfernung ohne Kabel mit Strom versorgt. Sie träumen von öffentlichen Bereichen, in denen Nutzer ihre Geräte drahtlos laden können - vergleichbar mit heutigen öffentlichen WLANs.

  1. Genetik Forscher wollen Gesicht aus Genen rekonstruieren
  2. Leslie Lamport Turing-Award für LaTeX-Erfinder
  3. Bionik Pimp my Plant

LG LED Bulb ausprobiert: LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen
LG LED Bulb ausprobiert
LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen

Light + Building Zur vergangenen Lichtmesse in Frankfurt hat LG zwei LED-Lampen angekündigt, die vor allem Philips Konkurrenz machen werden. Mit 20 und 33 Watt zieht LG mit Philips gleich beziehungsweise überholt die Niederländer sogar. Wir konnten uns das 20-Watt-Exemplar bereits anschauen.

  1. Rückruf durch ESTI Schweizer Starkstrominspektorat warnt vor Billig-LED-Lampen
  2. Power over Ethernet Philips will Lichtsysteme mit Netzwerkkabeln versorgen
  3. Intelligentes Licht von Osram Lightify als Hue-Konkurrent

Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

    •  / 
    Zum Artikel