Neowin hat eine Präsentationsfolie des HP Slate 8 zugespielt bekommen.
Neowin hat eine Präsentationsfolie des HP Slate 8 zugespielt bekommen. (Bild: Neowin)

Slate 8 HPs erster Windows-8-Tablet-PC für Geschäftskunden

HP arbeitet an einem Tablet-PC mit Windows 8 Pro, einer Laufzeit von über acht Stunden und offensichtlich mit Intel-Architektur. Der Tablet-PC wäre damit anwendungskompatibel zu x86-Code und trotzdem ziemlich leicht.

Anzeige

HP will bald einen Tablet-PC in Slate-Form mit Windows 8 auf den Markt bringen. Das hat Neowin erfahren. Es liegt eine Präsentationsfolie vor, die schon recht viele Details zeigt. Das Gerät dürfte nicht als Tablet, sondern als Tablet-PC eingestuft werden, da zu dem System auch ein Digitizer für präzise Stifteingaben gehört. Mit Windows 8 wäre es zudem HPs erstes Windows-Tablet, das sich mit dem Finger gut bedienen lässt. Wir hatten bereits im Windows-8-Praxistest gute Erfahrungen mit einem Touchscreen gemacht.

Technische Daten zum Prozessor gibt es noch nicht, außer dass Neowin ausschließt, dass eine ARM-Architektur benutzt wird. Allerdings lassen sich die vorhandenen Informationen gut mit einer bekannten Intel-Präsentation kombinieren.

Die Laufzeit des 10-Zoll-Geräts soll zwischen acht und zehn Stunden betragen. Für einen 680 Gramm wiegenden Intel-Tablet-PC ist das viel, liegt aber ziemlich genau im Vorstellungsbereich von Intel. Die Prozessorfirma hat auf dem IDF in Peking bereits die eigenen Vorstellungen zu Tablets im Windows-Markt bekanntgegeben.

Aufgrund der ähnlichen Eckdaten beider Präsentationen ist es möglich, dass im Slate 8 Intels Atom Z2670 alias Clover Trail steckt. Die Embedded-Serie wurde noch nicht offiziell vorgestellt. Laut Neowin ist das Tablet 9,2 mm dick. Auch das deckt sich mit Intels Vorstellungen.

HPs Tablet-PC wird sicher nicht billig

HPs Slate 8 soll vor allem an Geschäftskunden verkauft werden. HPs Protecttools und ein TPM-Chip gehören zur Ausstattung. Außerdem gibt es optional ein Display für den Außeneinsatz und die Docking-Lösungen sollen den Anforderungen von Firmenumfeldern entsprechen.

Sollten die Angaben stimmen, wird das HP Slate 8 im preislich hohen Geschäftskundensegment neben den Elitebooks positioniert. Dazu passt auch das in Silber gehaltene Design.

Durchschlagenden Erfolg hatte HP mit seiner Slate-Familie bisher nicht. Den Erstling Slate 500 hatte HP nur mit sehr geringen Stückzahlen produziert und gar nicht erst in Europa auf den Markt gebracht. Das Slate 2 ist ebenfalls ein Nischenprodukt und wegen des Atom-Prozessors der Embedded-Serie kann der Nutzer nicht viel von dem System erwarten.

Wann HP das Slate 8 auf den Markt bringt, ist noch nicht bekannt. Vor Oktober 2012 wird es sicher nicht kommen. Erst dann wird auch erwartet, dass Windows 8 mit Produkten ausgeliefert wird


QDOS 29. Apr 2012

Oh ja zeigs ihnen /s

QDOS 29. Apr 2012

War in de Z-Serie doch schon länger der Fall

CodeMagnus 28. Apr 2012

Das wird sicherlich ein Fake sein... Indizien sind: - Rechtsschreibfehler - Angabe...

LH 28. Apr 2012

"In order to run Metro applications, a screen resolution of 1024x768 or higher is...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  2. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München
  3. Mobile Developer (m/w)
    Mobile Software AG, München
  4. SW-Entwickler (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  2. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)
  3. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  2. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  3. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  4. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  5. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  6. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  7. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  8. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  9. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  10. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel