Abo
  • Services:
Anzeige
All-in-One mit Android
All-in-One mit Android (Bild: HP)

Slate 21 als All-in-One: HPs 21,5-Zoll-Android-Gerät kostet 400 US-Dollar

All-in-One mit Android
All-in-One mit Android (Bild: HP)

Nein, es ist kein Zahlenverdreher. HPs aktuelles Android-Gerät hat tatsächlich eine Bilddiagonale von 21,5 Zoll und sieht aus wie ein übergroßes Tablet. In dem großen Bildschirm mit Touchscreen und typischer Tablet-Technik steckt zudem Nvidias neuer Tegra 4 SoC.

Hewlett-Packard hat ein ziemlich großes Android-Gerät vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein portables All-in-One-Gerät, das auch als übergroßes Tablet durchgehen kann. Offenbar weiß man auch bei HP nicht so recht, wie das Gerät einzuordnen ist. Einerseits hat es den Namen Slate 21, die meisten Tablets sind in Slate-Form, und andererseits nennt HP das Gerät in der US-Pressemitteilung auch ein All-in-One, allerdings ohne den Zusatz PC. Das All-in-One-Slate ist dabei ein 21,5 Zoll großer Bildschirm mit IPS-Panel und Touchscreen. Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel.

Anzeige

Als Betriebssystem kommt Android 4.2 alias Jelly Bean zum Einsatz. Dank der Google-Play-Anbindung wird das Gerät auf eine große Auswahl an Apps zugreifen können. Wer will, kann also Angry Birds auf dem Schoß spielen.

  • Slate 21 (Bild: HP)
  • Slate 21 (Bild: HP)
  • Slate 21 (Bild: HP)
Slate 21 (Bild: HP)

Im firmeneigenen Blog nennt HP noch einige Details zu diesem Gerät. So wird das Slate 21 auch als Connected Screen angesehen, also ein Bildschirm, der etwas mehr kann, nämlich sich mit dem Internet verbinden.

HP positioniert das Gerät als Familienbildschirm. So hat der Slate 21 eine Nutzerverwaltung für bis zu fünf Zugänge, die voneinander getrennt sind. Dank USB-Tastaturtreiber ist das Gerät zudem auch als Rechnerersatz vorgesehen. Außerdem gibt es drei USB-2.0-Anschlüsse. Viele Daten kann der Nutzer aber nicht speichern, da nur 8 GByte verbaut wurden. Ein SD-Kartenschacht kann weiteren Speicher aufnehmen.

Zu den technischen Daten gibt es nur einige ungenaue Aussagen. So hat das Slate 21 offenbar Dual-Band-WLAN an Bord und beherrscht das ältere Bluetooth 3.0. Der Bildschirm hat zudem eine Vesa-Halterung. Als Prozessor kommt Nvidias System-on-a-Chip (SoC) Tegra 4 mit vier Kernen zum Einsatz.

In den USA soll es das Slate 21 ab September 2013 geben. Dort wird es laut HP für rund 400 US-Dollar (netto) zu haben sein.


eye home zur Startseite
HerrMannelig 26. Jun 2013

gibt duzende Android Mini PCs für 30-50 Euro. HDMI Kabel ran, an Monitor angeschlossen...

HerrMannelig 26. Jun 2013

nur 8GB zu verbauen, wobei Flash Speicher heute im Cent-Bereich kostet ist kreativ. Da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Allplan Development Germany GmbH, München
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. Janitza electronics GmbH, Lahnau


Anzeige
Top-Angebote
  1. Gratis-Zugaben, Game-Gutscheine oder Cashbacks beim Kauf ausgewählter ASUS-Produkte
  2. (heute u. a. LG OLED-TVs u. PC-Zubehör reduziert)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Go

    Supermarkt ganz ohne Kasse

  2. Apollo Lake

    Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb

  3. Ericsson und Intel

    AT&T startet 5G-Test mit Kunden

  4. Samsung

    Akku im Galaxy Note 7 hatte vermutlich zu wenig Platz

  5. Datenbank

    Youtube und Facebook bekämpfen Terrorpropaganda

  6. Gigaset Mobile Dock im Test

    Das Smartphone wird DECT-fähig

  7. Fire TV

    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

  8. Wechselnde Standortmarkierung

    GPS-Probleme beim iPhone 7

  9. Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

  10. Apple

    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Ihr macht euch Gefanken über Kosten?!?

    blubberer | 10:57

  2. Re: War zu erwarten...

    Mithrandir | 10:57

  3. Re: Manchmal fühle ich mich auch Blind,

    DebugErr | 10:51

  4. Re: Vermehrt kleine Fehler

    Azt4c_ | 10:51

  5. Virtuix VR Boom

    Nikolai | 10:47


  1. 11:17

  2. 10:47

  3. 10:20

  4. 10:02

  5. 09:49

  6. 09:10

  7. 08:29

  8. 07:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel