Skype für Windows Phone 7.5: Kein Multitasking für finale Version
(Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Skype für Windows Phone 7.5 Kein Multitasking für finale Version

Skype für Windows Phone 7.5 wird auch in der für April 2012 angekündigten finalen Version kein Multitasking unterstützen. Damit kann Skype auf einem Windows-Phone-Smartphone nur verwendet werden, wenn die VoIP-Applikation im Vordergrund aktiv ist.

Anzeige

Microsoft wird die Skype-Version für Windows Phone 7.5 ohne Multitasking-Unterstützung veröffentlichen, erklärte das Unternehmen auf Nachfrage von Golem.de. Sowohl in der Betaversion als auch in der für April 2012 geplanten finalen Version wird Skype auf Smartphones mit Windows Phone 7.5 alias Mango nicht im Hintergrund laufen können, obwohl Windows Phone ab der Version 7.5 eigentlich Multitasking unterstützt und andere Instant Messenger und VoIP-Anwendungen dies auch unterstützen.

Besitzer eines Windows-Phone-Smartphones können die Skype-Funktion damit nur mit Einschränkungen nutzen. Denn sobald eine andere Anwendung auf dem Smartphone aufgerufen wird, beendet sich demnach die Skype-Anwendung. Auf anderen Mobilplattformen wie iOS und Android läuft Skype im Hintergrund, so dass im Vordergrund andere Anwendungen laufen können, ohne dass die Skype-Anwendung beendet wird. Derzeit ist unklar, ob Skype für Windows-Phone-Smartphones später einmal den Hintergrundbetrieb von Windows Phone unterstützen wird.

Skype hatte diese Woche auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona eine erste Betaversion von Skype für Windows Phone 7.5 veröffentlicht. Die erste finale Version von Skype für Windows Phone 7.5 soll dann im April 2012 in Microsofts Windows Phone Marketplace verfügbar sein.

Zudem hat Microsoft entschieden, dass Videotelefonate mit Skype auf Windows-Phone-Smartphones nur unterstützt werden, wenn das Mobiltelefon im Querformat gehalten wird. Möglicherweise wird das später aufgehoben.


bofhl 02. Mär 2012

Fragt sich nur, ob die dann auch im Windows Marketplace angeboten werden!?

jayrworthington 01. Mär 2012

Weil MS ein massives Problem mit den Providern haette, wenn sie Skype "benutzbar...

johnny 01. Mär 2012

Mein Gefühl sagt mir, mit der App beschäftigen sich nur noch ein paar wenige Leute bei...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees
  2. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  3. Senior SAP CRM ABAP Entwickler (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Ulm
  4. Ingenieur (m/w) Informationstechnik
    Netze BW GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel