Skype für Windows Phone 7.5: Kein Multitasking für finale Version
(Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Skype für Windows Phone 7.5 Kein Multitasking für finale Version

Skype für Windows Phone 7.5 wird auch in der für April 2012 angekündigten finalen Version kein Multitasking unterstützen. Damit kann Skype auf einem Windows-Phone-Smartphone nur verwendet werden, wenn die VoIP-Applikation im Vordergrund aktiv ist.

Anzeige

Microsoft wird die Skype-Version für Windows Phone 7.5 ohne Multitasking-Unterstützung veröffentlichen, erklärte das Unternehmen auf Nachfrage von Golem.de. Sowohl in der Betaversion als auch in der für April 2012 geplanten finalen Version wird Skype auf Smartphones mit Windows Phone 7.5 alias Mango nicht im Hintergrund laufen können, obwohl Windows Phone ab der Version 7.5 eigentlich Multitasking unterstützt und andere Instant Messenger und VoIP-Anwendungen dies auch unterstützen.

Besitzer eines Windows-Phone-Smartphones können die Skype-Funktion damit nur mit Einschränkungen nutzen. Denn sobald eine andere Anwendung auf dem Smartphone aufgerufen wird, beendet sich demnach die Skype-Anwendung. Auf anderen Mobilplattformen wie iOS und Android läuft Skype im Hintergrund, so dass im Vordergrund andere Anwendungen laufen können, ohne dass die Skype-Anwendung beendet wird. Derzeit ist unklar, ob Skype für Windows-Phone-Smartphones später einmal den Hintergrundbetrieb von Windows Phone unterstützen wird.

Skype hatte diese Woche auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona eine erste Betaversion von Skype für Windows Phone 7.5 veröffentlicht. Die erste finale Version von Skype für Windows Phone 7.5 soll dann im April 2012 in Microsofts Windows Phone Marketplace verfügbar sein.

Zudem hat Microsoft entschieden, dass Videotelefonate mit Skype auf Windows-Phone-Smartphones nur unterstützt werden, wenn das Mobiltelefon im Querformat gehalten wird. Möglicherweise wird das später aufgehoben.


bofhl 02. Mär 2012

Fragt sich nur, ob die dann auch im Windows Marketplace angeboten werden!?

jayrworthington 01. Mär 2012

Weil MS ein massives Problem mit den Providern haette, wenn sie Skype "benutzbar...

johnny 01. Mär 2012

Mein Gefühl sagt mir, mit der App beschäftigen sich nur noch ein paar wenige Leute bei...

Kommentieren



Anzeige

  1. Product Manager Mobile Apps (m/w)
    Affinitas GmbH, Berlin
  2. SAP Project Manager und Senior Berater / Consultant SAP Business Intelligence BI (m/w)
    cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, München
  3. SAP Application Manager (m/w) SD, CS, GTS
    über p3b, Winterthur (Schweiz)
  4. IT-Consultant (m/w) Inhouse System Engineering
    Mediengruppe RTL Deutschland GmbH, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

  2. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  3. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  4. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  5. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  6. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  7. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  8. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  9. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  10. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Star-Wars-Dreharbeiten: Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
Star-Wars-Dreharbeiten
Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
  1. Luftfahrt Kritik an US-Kontrollen an deutschen Flughäfen
  2. Smartphone-Security FBI-Chef hat kein Verständnis für Verschlüsselung
  3. Find my iPhone Apple weiß seit Monaten von iCloud-Schwachstelle

PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Leak Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen
  2. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  3. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion

Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    •  / 
    Zum Artikel