Neue Version von Skype für Mac
Neue Version von Skype für Mac (Bild: Golem.de)

Skype für Mac Neue Version bringt Verbesserungen

Im Garage-Blog von Skype wurde eine neue Version von Skype für Mac veröffentlicht. Mit dem Update erhält die Mac-Version von Skype einige Verbesserungen, mit der sich die VoIP-Software besser bedienen lassen soll.

Anzeige

Skype für Mac 5. 6 wurde im Garage-Blog von Skype angekündigt, das eigentlich nur Vorabversionen von Skype behandelt. In dem entsprechenden Blogeintrag fehlt jeder Hinweis, ob es sich bei Skype für Mac 5.6 um eine Vorabversion handelt. Mit der neuen Version kann Skype für Mac nun automatisch nach Updates suchen und diese direkt installieren. Damit sollen es Anwender leichter haben, die Skype-Anwendung aktuell zu halten.

Bei Videokonferenzen mit mehr als fünf Teilnehmern gibt es nun eine neue Bedienoption, die sich dynamischer Modus nennt. Im nichtdynamischen Modus verhält sich die Skype-Anwendung wie bisher. Wird der dynamische Modus aktiviert, springt das Videobild der gerade sprechenden Person automatisch nach oben in die Liste. Dadurch sieht der Nutzer ganz oben immer den, der gerade spricht.

Als weitere Neuerung lassen sich nun einzelne Nachrichten in einem Chatverlauf von der Sidebar und der Verlaufsfunktion löschen. Das gilt auch für komplette Unterhaltungen. Ferner kann die automatische Einstellung für die Mikrofoneinstellung neuerdings deaktiviert werden. Damit sollen sich Hintergrundgeräusche während Konferenzgesprächen verringern.

Die aktuelle Skype-Version unterstützt zudem den Vollbildmodus von Mac OS X Lion. Bei der Verwendung von USB-Headsets soll es in Gruppentelefonaten nicht mehr zu Tonproblemen kommen und die Anruftoolbar soll nun immer erscheinen, sobald ein Anruf beendet wurde. Einträge in der Kontaktliste lassen sich selektieren und weitere kleine Fehlerbereinigungen soll das Update bringen.

Skype für Mac 5.6 steht kostenlos für die Mac-Plattform zum Herunterladen bereit.


Dragos 07. Mär 2012

So lange ist ja skype noch nicht bei ms.

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur Embedded Software (m/w)
    SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen
  2. Technologie-Consultant Test-Infrastruktur (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  3. Projektmanager (m/w)
    AISIN AW Co. LTD, Unterschleißheim Raum München
  4. Dualer SIBE-Master im Bereich Cloud Leadership als Junior Project Manager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€
  2. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prozessoren

    Intel stellt Skylake für Ultra- und Notebooks vor

  2. Me Pro im Hands on

    Gigasets Einstieg in den Smartphone-Markt

  3. iOS

    Jailbreak-Malware greift 225.000 Nutzerdaten ab

  4. Wettbewerbszentrale

    Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

  5. Nextbit Robin angeschaut

    Das Smartphone mit der intelligenten Cloud

  6. Netzneutralität

    Bund will Spezialdienste für autonome Autos - egal wozu

  7. Streaming

    Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

  8. Epic Games

    Unreal Engine 4.9 mit mehr Grafikeffekten auf Mobilegeräten

  9. Hypervisor

    OpenBSD bekommt native Virtualisierung

  10. Streamingbox

    Amazon bereitet wohl neues Fire TV vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  2. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland
  3. Xbox One Frische Farben für die neue Nutzerführung

  1. Kann mit Wild umgehen

    das_mav | 04:13

  2. Re: Heult doch...

    AIM-9 Sidewinder | 04:01

  3. Re: Mit 'ner Blu-Ray wäre der Aufschrei noch größer

    laserbeamer | 03:46

  4. Re: Seit doch froh!

    laserbeamer | 03:39

  5. Re: Day One patches

    Mixermachine | 03:36


  1. 03:00

  2. 18:29

  3. 17:52

  4. 17:08

  5. 16:00

  6. 15:57

  7. 15:40

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel