Abo
  • Services:
Anzeige
Asus hat das Microcode-Update bereits ausgeliefert.
Asus hat das Microcode-Update bereits ausgeliefert. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Skylake: Intel behebt CPU-Abstürze bei AVX-Code

Asus hat das Microcode-Update bereits ausgeliefert.
Asus hat das Microcode-Update bereits ausgeliefert. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Unter bestimmten Umständen sind Skylake-Prozessoren bei AVX-Berechnungen abgestürzt. Intel hat ein Microcode-Update für Mainboard-Hersteller bereitgestellt, um den Fehler zu korrigieren.

Intel hat das Microcode-Update 0x74 für eigene Server-Hauptplatinen ausgeliefert. Passend dazu haben Board-Partner wie Asrock, Asus und Gigabyte entsprechende aktualisierte BIOS-Versionen veröffentlicht. MSI sagte Golem.de, in Kürze ebenfalls ein neues BIOS-Update auszuliefern. Das Update ist für Skylake-Prozessoren gedacht, da diese unter bestimmten Umständen abstürzen können, wie Intel Anfang Januar 2016 bestätigt hat.

Anzeige

Hintergrund der Abstürze sind AVX1-Berechnungen, wie sie Prime95 verwendet, was gerne als Stabilitätstest bei übertakteten Prozessoren verwendet wird. Im Falle einiger Skylake-Chips, genauer Modelle für den Sockel 1151 mit Hyperthreading, traten bei der Verwendung einer Fast-Fourier-Transformation (FFT) mit 768K-Länge Fehler auf. Diese konnten auch im nicht übertakteten Zustand dazu führen, dass das System einfriert oder abstürzt.

Der Prime95-Entwickler hat den Fehler bisher nur für 4C/8T-Chips reproduziert, beispielsweise den Core i7-6700K. Ohne Hyperthreading trat die Problematik nicht auf. Intel selbst spricht nur allgemein von der sechsten Core-Generation, was auch Celeron-, Pentium-, i3- und i5-Modell sowie deren Xeon-Pendants inkludiert. Generell lastet AVX1/2-Code den Prozessor deutlich stärker aus als Berechnungen ohne die Befehlssatzerweiterung, was die Hitze-Entwicklung und somit auch die Kühleranforderungen teils drastisch anhebt.

Bei den größeren Server-Prozessoren wie den Xeon E7-8800 v3 spezifiziert Intel daher unterschiedliche Basis- und Boost-Frequenzen, um die thermische Verlustleistung nicht zu sprengen. Bei Consumer-Software wie Bildbearbeitung oder Spielen wird AVX-Code hingegen höchst selten eingesetzt.


eye home zur Startseite
chefin 01. Feb 2016

Zum Thema Microcode-schutz Da braucht es nicht viel Schutz. Eine Veränderung des...

ichbinsmalwieder 26. Jan 2016

Achso, das ist mir schon klar. Du hättest nur schreiben müssen "Die CPU mit Microcode zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Heraeus Kulzer GmbH, Hanau
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  2. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  3. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  4. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  5. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  6. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  7. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  8. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

  9. Deutsche Telekom

    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich

  10. Tor Hidden Services

    Über 100 spionierende Tor-Nodes



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: nur ein Kabel pro Leerrohr???

    RheinPirat | 17:46

  2. Re: Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    Moe479 | 17:46

  3. Steam ist scheiße

    Vielfalt | 17:46

  4. Achtziger an Nintendo: Wir wollen unsere...

    Sinnfrei | 17:46

  5. Re: Respekt!

    xmaniac | 17:45


  1. 17:37

  2. 16:54

  3. 16:28

  4. 15:52

  5. 15:37

  6. 15:28

  7. 15:21

  8. 13:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel