Abo
  • Services:
Anzeige
Maximus VIII Gene
Maximus VIII Gene (Bild: Asus)

Skylake: Asus ermöglicht Overclocking auch bei Non-K-Prozessoren

Maximus VIII Gene
Maximus VIII Gene (Bild: Asus)

Mittels eines neuen Bios-Updates möchte Asus bald mehrere Z170-Mainboards freischalten. Dann können auch Skylake-CPUs ohne K-Suffix und mit freiem Multiplikator kräftig übertaktet werden, was besonders für günstige i3- und i5-Modelle spannend ist.

Bald werden einige Mainboards ein spezielles Bios-Update erhalten. Die meisten Z170-Platinen des Herstellers ermöglichen dann das Übertakten von Skylake-Chips ohne K-Suffix. Das hat Asus Golem.de gesagt. Das neue Bios hebelt den an andere Frequenzen gekoppelten Baseclock aus; auch günstige i3- und i5-Prozessoren können durch einen höheren Referenztakt beschleunigt werden. Das hat Intel in den vergangenen Jahren bewusst unterbunden.

Anzeige

Mit der Sandy-Bridge-Generation hat Intel die K-SKUs eingeführt, nachdem der Pentium E6500K als Testballon in China veröffentlicht worden war. Anders als frühere Chips konnten die neuen Modelle praktisch nicht mehr per Baseclock (BCLK) übertaktet werden - spätestens bei 104 bis 107 statt 100 MHz wird das System instabil. Der BCLK hängt unter anderem mit dem PCIe-Takt zusammen, was zu Abstürzen oder Freezes im Betrieb führt.

  • 178 MHz BLCK mit einem Core i5-6400 unter LN2 (Bild: elmor)
178 MHz BLCK mit einem Core i5-6400 unter LN2 (Bild: elmor)

Bei den aktuellen Skylake-Prozessoren hat Intel wieder dedizierte Taktdomänen eingeführt, gestattet aber offiziell keine Übertaktung per Baseclock. Stattdessen sollen teurere Modelle mit K-Suffix und offenem Multiplikator gekauft werden. Asus hat jedoch eine Möglichkeit gefunden, die Sperre zu umgehen: Der Übertakter 'elmor' zeigt Benchmarks mit einem Asus Maximus VIII Gene und einem Core i5-6400, der BLCK liegt bei bis zu 178 statt 100 MHz. Das sind allerdings Extremwerte mit Flüssigstickstoffkühlung.

Neben Asus arbeiten auch Asrock (Download) und Supermicro an neuen Bios-Versionen für ausgewählte Skylake-Platinen, weitere Mainboard-Hersteller dürften folgen. Interessant wird, wie Intel auf derartige Firmwares reagiert.


eye home zur Startseite
derbumm 23. Dez 2015

Alles klar, danke für die Info!

Anonymer Nutzer 15. Dez 2015

Kannst du die Bildverarbeitung nicht über die GPU laufen lassen? Solche Aufgaben sind...

DFBG 15. Dez 2015

Ganz klar, Intel wird sich als Urheber der höheren Taktfrequenz verstehen und das Umgehen...

Ach 15. Dez 2015

Dann wäre das Resultat eine Situation wie sie bis vor ca. 6 Jahren eigentlich ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  4. über Robert Half Technology, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate gratis testen, danach 70€ pro Jahr
  2. 111,00€
  3. der Rabatt erfolgt bei Eingabe des Aktionsartikels in den Warenkorb (Direktabzug)

Folgen Sie uns
       


  1. Polaris-Grafikkarten

    AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor

  2. Windows 10 Anniversary Update

    Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion

  3. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  4. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  5. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  6. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  7. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  8. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  9. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  10. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Hardware und Software Facebook legt 360-Grad-Kamera offen
  2. Olympische Spiele Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

  1. Re: Ich frage mich wie das Vertraglich aussieht

    Maller | 05:53

  2. Deutschland

    Maller | 05:46

  3. Re: Ohne Angabe der zu verlegenden Länge ist der...

    Chocobit | 05:41

  4. Re: Mit anderen Worten...

    HansKlausner | 05:29

  5. Re: Warum fängt Microsoft alles gut an aber

    Moe479 | 05:16


  1. 06:00

  2. 23:26

  3. 22:58

  4. 22:43

  5. 18:45

  6. 17:23

  7. 15:58

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel