Das neue Skydrive.com
Das neue Skydrive.com (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Skydrive.com Cloud-Speicher mit Kacheln

Microsoft hat mit Skydrive.com nun auch seinen Cloud-Speicherdienst im Design von Windows 8 renoviert.

Anzeige

Die neue Oberfläche von Skydrive.com besitzt ein Kacheldesign, das aber auch auf eine gewöhnliche, listenbasierte Dateidarstellung umgestellt werden kann. Skydrive.com kommt in einem modernen, minimalistischen Design daher, das für Desktops und Tablet-Browser gleichermaßen geeignet sein soll und an die Metro-Oberfläche von Windows 8 erinnert.

Neben dem neuen Design hat Microsoft einige neue Funktionen zur Dateiverwaltung in Skydrive.com integriert. Dazu gehört eine Suchfunktion, mit der Inhalte von Dokumenten wie Word, Excel und Powerpoint schnell durchforstet werden können.

Außerdem wurde die Navigation optimiert, so dass die Bedienung einfacher vonstattengehen soll, wie Microsoft berichtet. Beispielsweise lassen sich in den Folder-Actions Ordner herunterladen, einbetten, löschen oder verschieben. Auch für Einzeldateien gibt es so einen Menüpunkt. In der Thumbnail-Ansicht können nun gleich mehrere ausgewählte Dateien verschoben und neu angeordnet werden. Das bietet sich vor allem bei Fotos an. Auch die Sortierfunktionen, die große Dateimengen zum Beispiel nach Erstellungsdatum gruppiert, soll verbessert worden sein.

Zudem will Microsoft in der kommenden Woche die Skydrive-Apps für Windows und Mac OS X in finaler Form veröffentlichen. Bislang waren die Anwendungen nur Vorabversionen. Damit soll vor allem der Bilderupload schneller und die lokale Dateiverwaltung ressourcenschonender werden. Die Programme stellen ähnlich wie Dropbox eine Synchronisationsfunktion für lokale Ordner bereit, deren Inhalt über die Cloud mit allen angebundenen Endgeräten des Anwenders automatisch abgeglichen wird.

  • Android-App von Skydrive (Bild: Microsoft)
  • Sortiermöglichkeiten in Skydrive.com (Bild: Microsoft)
  • Traditionelle Dateiansicht in Skydrive.com (Bild: Microsoft)
  • Kacheldarstellung in Skydrive.com (Bild: Microsoft)
  • Drag and Drop mit mehreren Thumbnails (Bild: Microsoft)
  • Objektorientierte Bedienung von  Skydrive.com (Bild: Microsoft)
  • Objektorientierte Bedienung von  Skydrive.com (Bild: Microsoft)
  • Suchfunktion von Skydrive.com (Bild: Microsoft)
Kacheldarstellung in Skydrive.com (Bild: Microsoft)

Die neue App für Android soll in den kommenden Wochen veröffentlicht werden. Sie soll ähnlich arbeiten wie die mobilen Anwendungen für Windows Phone oder iOS. Skydrive für Android ermöglicht es nach Angaben von Microsoft, Dateien vom Tablet oder Smartphone und der Cloud zu kopieren, sie mit anderen Anwendern zu teilen und mit weiteren Apps zu bearbeiten. Außerdem hat Microsoft das API für Skydrive überarbeitet. Restriktionen hinsichtlich der verwendeten Dateitypen und Fotoauflösungen gibt es nun nicht mehr.

Außerdem bietet Microsoft nun eine Funktion an, um per Javascript von einer Website aus Dateien vom Skydrive des Anwenders zu öffnen oder sie dort zu speichern.

Das überarbeitete Skydrive.com soll in den nächsten Stunden weltweit verfügbar sein, kündigte Microsoft in einem Blogbeitrag an.


Rogolix 15. Aug 2012

Halbwegs authentische Bilder einer Südostasienreise wären in der Tat nicht schlecht...

cmerkens 15. Aug 2012

Wieso bedeutet Cloud bei dir "Freigeben für alle"? Die Synchronisation benutze ich nur...

Milber 15. Aug 2012

Deine Aussage verstehe ich nicht, wirklich nicht. Speicher doch Deine Sachen in einem...

Himmerlarschund... 15. Aug 2012

Och bitteeee... Dass 99,999% eine Metapher für "größtenteils" sind, liegt doch wohl auf...

KleinerWolf 15. Aug 2012

Rest ist noch alles wie vorher. Sprich z.b das OneNote App usw. sehen noch aus wie vorher.

Kommentieren



Anzeige

  1. Engineer (m/w) Signal Processing
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  2. Softwareentwickler (m/w) ControlDesk
    dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Software-Entwickler (m/w)
    Kries-Energietechnik GmbH&Co KG, Waiblingen
  4. Senior Java Entwickler (m/w)
    TELUM GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. World War Z, Gesetz der Rache, Star Trek, True Grit, Parker)
  2. NEU: Battlefield 4 (PC Origin Code)
    9,99€
  3. NUR HEUTE: NZXT KHAOS Tower Classic Series - schwarz
    mit Gutscheincode pcghmittwoch nur 44,90€ statt 99,90€ (Preis wird erst im letzten...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung 850 Evo

    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache

  2. Mozilla

    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

  3. Assassin's Creed Chronicles angespielt

    Drei mörderische Zeitreisen

  4. Operation Volatile Cedar

    Spionagesoftware aus dem Libanon

  5. Studie

    Facebook trackt jeden

  6. Umfrage

    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung

  7. Surface 3 im Hands on

    Das Surface ohne RT

  8. Fotodienst

    Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

  9. Musikstreaming

    Jay Z startet Spotify-Konkurrenten Tidal

  10. Zahlungsabwickler

    Paypal erstattet Rücksendekosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

  1. Re: Cookies blocken nicht nötig.

    Zwangsangemeldet | 02:40

  2. Re: Ghostery

    Zwangsangemeldet | 02:38

  3. Re: Nix ersetz eine Tastatur und vor allem einen...

    Zwangsangemeldet | 02:28

  4. Re: Alles schön und gut...

    anonfag | 02:26

  5. Re: Was soll'n das?

    Kernel der Frosch | 02:25


  1. 23:51

  2. 18:29

  3. 18:00

  4. 17:59

  5. 17:22

  6. 16:32

  7. 15:00

  8. 13:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel