Skriptsprachen: PHP 5.5 als erste Alpha veröffentlicht
PHP 5.5 erhält ein neues API zu Passwort-Hashing. (Bild: PHP-Projekt)

Skriptsprachen PHP 5.5 als erste Alpha veröffentlicht

Der Entwicklungszyklus von PHP 5.5 geht mit der Veröffentlichung einer ersten Alpha in die Endphase. Die Entwickler hoffen auf reges Feedback aus der Community. Der Quellcode liegt offen im Git-Verzeichnis des Projekts.

Anzeige

Mit der Veröffentlichung der ersten Alpha von PHP 5.5 hoffen die Entwickler auf intensive Rückmeldung aus der Gemeinschaft. Der Quellcode liegt offen auf dem Git-Server des Projekts. Mit PHP 5.5 fällt die Unterstützung für Windows XP und Server 2003 weg.

Zu den wesentlichen Neuerungen in PHP 5.5 gehört unter anderem die Umsetzung eines einfachen Verschlüsselungs-APIs, das das bisherige ersetzen soll. Außerdem werden künftig gehashte Passwörter standardmäßig mit Bcrypt generiert. In früheren Versionen griffen viele Entwickler noch auf die beiden unsicheren Hashing-Verfahren Sha1 und Md5 aus Bequemlichkeit zurück. Mit dem einfacher gehaltenen neuen API soll das Hashing nicht nur simpler, sondern auch konfigurierbarer werden.

PHP 5.5 wird auch Generatoren unterstützen, mit denen Iteratoren einfach und schnell erzeugt werden können. Java-Entwickler werden sich über das Schlüsselwort finally freuen, das sich in Try/Catch-Blöcken nutzen lässt. Die Funktion list() lässt sich künftig auch mit foreach nutzen. Außerdem werden Arrays oder Strings konstant dereferenziert.

Die detaillierte Liste der Änderungen haben die Entwickler in einem Dokument auf Pastebin veröffentlicht. Der Quellcode ist als gepacktes Archiv auf der Webseite des Projekts erhältlich. Eine Beschreibung für den Zugang zum Git-Server ist dort ebenfalls zu lesen.


phpfreakadelle 20. Nov 2012

Habe das ganze nochmal mit Code-Beispielen ergänzt: http://hallo-php-welt.de/blog/2012/11...

developer 19. Nov 2012

Im interesser der lesbarkeit lass ich das mal mit dem zitieren. In den meisten Punkten...

crash 19. Nov 2012

Ach so als Export von Datenbanken ja sehr geeignet. Knüppel lieber die Leute die für ihre...

ThiefMaster 19. Nov 2012

Ah.. es gibt das sogar direkt im PHP-Repository: https://github.com/php/php-src/blob/php...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  2. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  3. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel