PHP 5.5 erhält ein neues API zu Passwort-Hashing.
PHP 5.5 erhält ein neues API zu Passwort-Hashing. (Bild: PHP-Projekt)

Skriptsprachen PHP 5.5 als erste Alpha veröffentlicht

Der Entwicklungszyklus von PHP 5.5 geht mit der Veröffentlichung einer ersten Alpha in die Endphase. Die Entwickler hoffen auf reges Feedback aus der Community. Der Quellcode liegt offen im Git-Verzeichnis des Projekts.

Anzeige

Mit der Veröffentlichung der ersten Alpha von PHP 5.5 hoffen die Entwickler auf intensive Rückmeldung aus der Gemeinschaft. Der Quellcode liegt offen auf dem Git-Server des Projekts. Mit PHP 5.5 fällt die Unterstützung für Windows XP und Server 2003 weg.

Zu den wesentlichen Neuerungen in PHP 5.5 gehört unter anderem die Umsetzung eines einfachen Verschlüsselungs-APIs, das das bisherige ersetzen soll. Außerdem werden künftig gehashte Passwörter standardmäßig mit Bcrypt generiert. In früheren Versionen griffen viele Entwickler noch auf die beiden unsicheren Hashing-Verfahren Sha1 und Md5 aus Bequemlichkeit zurück. Mit dem einfacher gehaltenen neuen API soll das Hashing nicht nur simpler, sondern auch konfigurierbarer werden.

PHP 5.5 wird auch Generatoren unterstützen, mit denen Iteratoren einfach und schnell erzeugt werden können. Java-Entwickler werden sich über das Schlüsselwort finally freuen, das sich in Try/Catch-Blöcken nutzen lässt. Die Funktion list() lässt sich künftig auch mit foreach nutzen. Außerdem werden Arrays oder Strings konstant dereferenziert.

Die detaillierte Liste der Änderungen haben die Entwickler in einem Dokument auf Pastebin veröffentlicht. Der Quellcode ist als gepacktes Archiv auf der Webseite des Projekts erhältlich. Eine Beschreibung für den Zugang zum Git-Server ist dort ebenfalls zu lesen.


phpfreakadelle 20. Nov 2012

Habe das ganze nochmal mit Code-Beispielen ergänzt: http://hallo-php-welt.de/blog/2012/11...

developer 19. Nov 2012

Im interesser der lesbarkeit lass ich das mal mit dem zitieren. In den meisten Punkten...

crash 19. Nov 2012

Ach so als Export von Datenbanken ja sehr geeignet. Knüppel lieber die Leute die für ihre...

ThiefMaster 19. Nov 2012

Ah.. es gibt das sogar direkt im PHP-Repository: https://github.com/php/php-src/blob/php...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Engineer/SE (m/w)
    HWI IT e.K., Teningen
  2. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  3. Software-Entwickler (m/w) Continuous Integration
    e.solutions GmbH, Ulm
  4. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate Supersale bei Alternate
  2. TIPP: Raspberry Pi 2 Model B
    41,49€
  3. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Sharra | 03:51

  2. Re: und von was lebt er und bezahlt Flüge usw?

    Poison Nuke | 02:56

  3. Re: Ich hoffe doch ...

    laserbeamer | 02:51

  4. Re: Hat die BVG zu viel Geld?

    kaymvoit | 02:38

  5. Geiles Kopfkino

    Nugget32 | 02:14


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel