Skip Metro Suite übergeht den Startbildschirm.
Skip Metro Suite übergeht den Startbildschirm. (Bild: Golem.de)

Skip Metro Suite Software umgeht den Metro-Startbildschirm

Wer Windows 8 schon nutzt, stört sich unter Umständen an dem Metro-Startbildschirm. Eine kleine Anwendung lässt das System nun gleich in den Desktop booten. Außerdem können die Charms-Hinweise abgeschaltet werden.

Anzeige

Die Skip Metro Suite ermöglicht es Windows-8-Nutzern, nach dem Anmelden direkt in den Desktop zu kommen. Normalerweise wird erst der Metro-Startbildschirm, der Ersatz für das alte Startmenü, geladen. Wer den Desktop haben will, um beispielsweise auf die dort abgelegten Dokumente zuzugreifen, muss erst Windows+D drücken oder die Desktopkachel in Metro anklicken.

  • Skip Metro Suite installiert eine kleine Kachel für die Einstellungen.
  • In den Einstellungen lässt sich nicht nur der Desktop als Startbildschirm aktivieren, sondern auch die Eckennavigation anpassen.
Skip Metro Suite installiert eine kleine Kachel für die Einstellungen.

Die Suite wird von Winaero.com als Download angeboten und installiert sich als Dienst, der automatisch gestartet wird. Er macht effektiv nichts weiter, als das Drücken von Windows+D zu übernehmen, was in einem kurzen Test auch funktionierte. Nach einer Anmeldung sehen wir keine Metro-Kacheln. Es ist aber durchaus zu merken, dass der Bootprozess noch nicht ganz abgeschlossen ist. Trotz SSD haben wir eine leichte Verzögerung bis zur Darstellung des Desktops wahrnehmen können.

Die Software kann auch die Navigation über die Ecken verändern. Dazu werden ein paar Registrierungseinträge gesetzt. Microsoft sieht eine Anpassung anscheinend grundsätzlich vor. Abschaltbar ist beispielsweise die obere linke Ecke. Die dortige Umschaltung zu Metro-Apps kollidiert mit Anwendungen wie Opera, Office 2013 oder Firefox, die dort wichtige Bedienelemente platzieren. Eine versehentlich ausgelöste Ecke - dazu reicht es, ein paar Pixel zu weit mit der Maus zu fahren - überdeckt dann die Bedienelemente.

Auch die Hinweise zur Charms-Leiste lassen sich abschalten. Sie funktioniert dann noch, taucht aber erst auf, wenn der Nutzer sich von der Ecke in die Bildschirmmitte bewegt. Wer will, kann die Eckennavigation auch gleich ganz abschalten und nutzt fortan nur noch die Tastaturkürzel.

Damit beseitigt die Software ein paar störende Punkte, die wir in unserem Test von Windows 8 bemängelt haben.

Die Version 1.1 ist rund 100 KByte groß.


maxico 07. Sep 2012

WANN kapieren die Leute endlich, dass der Startbildschirm NICHT den Desktop ersetzt...

anonfag 22. Aug 2012

Ich benutze Win8 mit Classic Shell und einem Skin von http://www.windows-8-futter.de...

anonfag 22. Aug 2012

Mich interessiert da nur die Temperatur, da ich dann weiß, ob ich später beim Gassigehen...

kmork 22. Aug 2012

Darum ging es garnicht, etwas vergleichbares wie HUD gibt es in Windows nicht. Davon mal...

Endwickler 22. Aug 2012

He, sei mal etwas positiver. Die Arbeiten dieser selbsternannten Spezialisten bringen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  2. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  3. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  4. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NUR NOCH BIS MONTAG: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard
    mit Gutschein GC15G710 nur 77€ statt 99€ (Preisvergleich ab 104,95€)
  2. BESTPREIS: Seagate Expansion Portable externe Festplatte 2TB 2,5" USB 3.0
    75,00€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

  2. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  3. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  4. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  5. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  6. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  7. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  8. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  9. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  10. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

  1. Re: Telekom wird immer dann aktiv wenns...

    Rulf | 02:08

  2. Na da bin ich ja mal gespannt...

    Clarissa1986 | 01:46

  3. Re: Toll. Und jetzt noch U4-U5 HBF regelmässig...

    rems | 01:42

  4. Es ist nicht nur der Bürger

    Ach | 01:16

  5. Re: Kündigungsfrist ?

    DWolf | 00:27


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel