Abo
  • Services:
Anzeige
Der Pico-Projektor in Barcelona
Der Pico-Projektor in Barcelona (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

SK Telecom: Deutsche Telekom wird Pico Beamer anbieten

Der Pico-Projektor in Barcelona
Der Pico-Projektor in Barcelona (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Die Deutsche Telekom arbeitet künftig eng mit dem größten Mobilfunkbetreiber Südkoreas, SK Telecom, zusammen. Technik wird ausgetauscht und im Bereich Cloud TV eine Zusammenarbeit geprüft.

Die Deutsche Telekom hat eine strategische Partnerschaft mit dem Netzbetreiber SK Telecom angekündigt. Das gab die Telekom am 23. Februar 2016 in Barcelona bekannt. Ein Pico Beamer von SK Telecom werde zuerst in Deutschland und später in Europa auf den Markt kommen. Der Beamer ist ein kleiner Laserprojektor, der an mobile Geräte angeschlossen werden kann.

Anzeige

Im Gegenzug bringen die Südkoreaner In-Car Wifi, eine WLAN-Ausrüstung der Telekom für Fahrzeuge, in den dortigen Handel.

Seit Oktober 2015 liefen intensive Gespräche über gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten. Geplant sei eine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Services, Internet der Dinge (IoT) und der Forschung dazu. Zudem kooperierten beide Partner bei der Forschung und Entwicklung von 5G oder Software Defined Data Center (SDDC).

Greifbare Ergebnisse gesucht

"Unser gemeinsames Ziel ist eine innovative Technologiepartnerschaft, die greifbare Ergebnisse liefert", sagte Tim Höttges, Konzernchef der Telekom. "Aber es geht auch darum, voneinander zu lernen. Wir sind von der Agilität und Kreativität der SK Telecom begeistert."

Auch im Bereich Cloud TV würde einer Zusammenarbeit geprüft. SK Telecom habe ihre Cloud-TV-Technik im Forschungs- und Entwicklungsbereich der Telekom getestet. Zudem vereinbarten die Partner, sich gemeinsam bei der Standardisierung im Gremium W3C und den Untergruppen Web&TV Interest Group und Cloud Browser Task Force zu engagieren.

Das Internet der Dinge (IoT) ist ein weiteres Kooperationsfeld. Die beiden Unternehmen prüfen die gemeinsamen Marktchancen für ihre Smart-City-Ausrüstung.

SK Telecom und Telekom kooperieren zudem im Bereich der internationalen Roamingdienste. Ziel seien Qualitätsverbesserungen und LTE-basierte Roamingdienste.


eye home zur Startseite
Quantium40 23. Feb 2016

Na hoffentlich meinen die nicht die unsäglichen IC200... Teile von SK Telekom. Mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. PLANET SPORTS GmbH, München
  4. Villeroy & Boch AG, Mettlach bei Saarbrücken / Merzig


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  2. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  3. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef

  4. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

  5. Brennstoffzelle

    Hazer will Wasserstoff günstiger machen

  6. Netze

    Huawei steigert Umsatz stark

  7. Gears of War 4

    Erstes PC-Spiel unterstützt dynamische Render-Auflösung

  8. Nintendo

    Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an

  9. Khronos

    Vulkan bekommt offizielle API für C++

  10. Bildbearbeitungs-App

    Prisma offiziell für Android erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Lieber mal das Darknet verbieten

    Porterex | 13:47

  2. sieht gekünstelt aus

    Moe479 | 13:46

  3. Re: Bis zum 16. Lebensjahr >50.000 Morde im TV...

    robinx999 | 13:46

  4. Re: wenn man perfect us-english kann...

    most | 13:45

  5. Re: Wieso lässt sich das Aussehen von Linux nich...

    cpt.dirk | 13:45


  1. 12:32

  2. 12:05

  3. 12:04

  4. 11:33

  5. 11:22

  6. 11:17

  7. 11:05

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel