Anzeige
Sirka-Demonstrator: akustische Warnung vor Fehlhaltung
Sirka-Demonstrator: akustische Warnung vor Fehlhaltung (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Sirka: Ein Anzug hilft, Haltung zu bewahren

Sirka-Demonstrator: akustische Warnung vor Fehlhaltung
Sirka-Demonstrator: akustische Warnung vor Fehlhaltung (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Vor Fehlhaltungen soll ein Anzug schützen, den das DFKI entwickelt hat: Er erfasst die Position der Gliedmaßen und warnt bei falschen Bewegungen.

Anzeige

Schlecht sitzen, sich verrenken, ungünstig knien - Gründe für eine schlechte Haltung gibt es viele. Über die Jahre kann das zu Gesundheitsschäden führen. Ein Sensoranzug soll dafür sorgen, dass sein Träger Haltung bewahrt.

Sensoranzug zur individuellen Rückmeldung körperlicher Aktivität, kurz Sirka, heißt das Projekt, an dem das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) sowie verschiedene Industriebetriebe beteiligt sind. In den Anzug sind neun Lagesensoren eingelassen - je zwei in jedem Bein und jedem Arm sowie einer am Rücken. Es sind Inertialsensoren mit Accelerometer, Gyroskop und Kompass - vergleichbar den Lagesensoren, die in einem Smartphone stecken.

Sensoren zeichnen Bewegungen auf

Der Sensoranzug hat zwei Aufgaben: Im ersten Schritt sollen sie die Haltung des Menschen erfassen. Sie messen die Position der Gliedmaßen und zeichnen diese auf. Eines der am Projekt beteiligten Unternehmen sei etwa die Meyer-Werft in Papenburg, erzählt Florian Maaß vom DFKI in Bremen im Gespräch mit Golem.de. Die Schweißer dort knieten oft, und Elektriker müssten häufig über dem Kopf arbeiten.

Die Sensoren zeichneten solche Haltungen auf, die für den Körper problematisch sein können. Am Ende des Arbeitstages soll der Betriebsarzt die Daten auswerten und nach Möglichkeiten suchen, Fehlhaltungen und daraus resultierende Schäden zu vermeiden. Das könne der Rat sein, Sport zum Ausgleich zu treiben, das könne aber auch der Hinweise sein, bestimmte Haltungen zu korrigieren.

Anzug warnt Träger

Dabei kommt die zweite Funktion des Anzugs ins Spiel: Er soll den Träger überwachen und diesen vor falschen Bewegungen warnen, durch Vibration oder auch akustisch. Das lässt sich natürlich auch auf jene anwenden, die nicht in der Werkshalle, sondern am Schreibtisch arbeiten.

Der Anzug könne aber auch außerhalb der Arbeitswelt eingesetzt werden, sagt Maaß: Beim Sport etwa könne er helfen, Übungen richtig zu machen und Fehlhaltungen zu berichtigen. Auch eine Anwendung im medizinischen Bereich sei denkbar: Der Anzug könnte einen Patienten nach einer Operation vor Bewegungen warnen, die etwa die Wunde belasten.

Das DFKI stellt Sirka auf der Cebit vor (Halle 9, Stand F43). In dem Dreivierteljahr seit Beginn des Projektes haben die Forscher einen stabil laufenden Demonstrator entwickelt. Eine der Herausforderungen sei dabei einer der Einsatzorte gewesen, erzählt Maaß: Auf einer Werft funktioniere durch das viele Metall der Kompass nicht zuverlässig. Eine Aufgabe der DFKI-Forscher sei deshalb gewesen, einen eigenen Algorithmus zu entwickeln, um ohne Kompass auszukommen.


eye home zur Startseite
eizi 18. Mär 2015

zusätzlich für Präsentationen, gerade dort ist eine richtige Haltung wichtig durch einen...

Proctrap 18. Mär 2015

Alternativ die militaristischen Staaten, zum Training.

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  3. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Eigentlich ist es eher eine Kilofactory

    Gamma Ray Burst | 03:21

  2. Re: Irgendwie schade

    as (Golem.de) | 03:15

  3. Re: Einfach nicht wählen.

    plutoniumsulfat | 03:06

  4. Killerspiel!!11

    Aslo | 02:38

  5. SuperMicro sind schon super.

    grslbr | 01:59


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel