Die Hauptfigur aus dem gleichnamigen Film wirkt auch in Sintel the Game mit.
Die Hauptfigur aus dem gleichnamigen Film wirkt auch in Sintel the Game mit. (Bild: Sintel the Game)

Sintel Das Spiel zum Film als Alpha erhältlich

Das Team der Blender Foundation hat eine erste Alpha von Sintel the Game nach dem gleichnamigen Open-Source-Film freigegeben. Die Hauptdarstellerin Sintel muss sich durch Garway kämpfen.

Anzeige

Die Blender Foundation hat eine erste Alphaversion des Actionadventures Sintel the Game veröffentlicht. Das Spiel knüpft an die Handlung des Films Sintel an, das auch unter dem Namen Durian Project bekanntwurde. Sintel hatte seine Premiere im Oktober 2010 auf dem Nederlands Film Festival in Utrecht. Im Juli 2010 wurden die Pläne für das Spiel bekannt.

Die Hauptfigur Sintel wird außerhalb der Stadt Garway von Banditen überfallen und kommt danach in die Obhut eines freundlichen Fremden. Auf ihrem anschließenden Weg in und durch die Stadt entpuppen sich die Wächter von Garway als korrupt. Sintel hilft den Bewohnern, sich gegen die Bewacher zu wehren: Soweit die Geschichte von Sintel - Das Spiel.

  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  •  
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
Sintel - Das Spiel

Die Geschichte, die samt Dialogen bereits vorliegt, entwarf und schrieb Malcom Corliss. Das Team besteht aus insgesamt sieben Entwicklern, darunter mit Corliss drei aus den USA und drei weitere aus Großbritannien.

Die Alpha 1.1 bietet einen rudimentären Blick auf die Entwicklung der Grafik. Die Hauptdarstellerin Sintel ist weitgehend fertig. In der Wüstenlandschaft konnten wir uns mit der üblichen WASD-Steuerung bewegen. Mit der Maustaste nutzten wir den Stock, um undefinierbare rote Käfer zu erschlagen, die uns sonst das Leben gekostet hätten. Das Wasser in der Oasenlandschaft war detailreich und optisch gelungen.

Das Spiel läuft in der Blender Engine, die für die Grafikdarstellung sorgt. Große Teile des Spiels sind in Python 2.3.6 entwickelt.

Laut Entwicklern muss die Grafikkarte und deren Treiber die OpenGL Shading Language (GLSL) beherrschen. Bislang gibt es Binärdateien lediglich für Windows. Die Entwickler begrüßen jeden Beitrag für binäre Linux- oder Mac-OS-X-Versionen, die allerdings erst aus dem Quellcode zusammengestellt werden müssten.

Künftig wollen die Entwickler weitere Alphaversionen bereitstellen, die ebenso wie Betas und die finalen Versionen kostenlos sein werden.

Der Quellcode steht gegenwärtig unter der CCBY-Lizenz. Die endgültige Version des Spiels soll aber unter der GPL veröffentlicht werden. Der Source-Code samt Binärdateien für Windows steht auf den Servern des Projekts zum Download bereit. Das etwa 880 MByte große Zip-Archiv enthält auch den Open-Source-Film, auf dem das Spiel basiert.


Endwickler 12. Jul 2012

Ich war schon fast zu dem Schluss gelangt, dass die auf einmal richtig mieses Zeug machen...

Shuro 11. Jul 2012

Leider wahr....gibt nur sehr sehr wenige halbwegs gute Buchverfilmungen

Moe479 11. Jul 2012

eine alpha ist in der regel eine techdemo mit z.t. angedachen spielmechaniken, die hier...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Backend Entwickler (m/w)
    NKK Programm Service AG, Regensburg
  2. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  3. Senior Java-Entwickler (m/w) im Bereich Pharma / Medizintechnik
    XClinical GmbH, München
  4. Fachreferent (m/w) SAP Key-User-Accounting
    DEKRA SE, Stuttgart

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Man of Steel, Der große Gatsby, Ohne Limit, Inception)
  2. Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    46,99€ - Release 23.04.
  3. Fast & Furious 7 [Blu-ray]
    21,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer
  3. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Wenn man meckert kriegt man ein Modem.

    Moe479 | 04:39

  2. Re: Typisch bei der Firmenpolitik

    Moe479 | 04:36

  3. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    Uranium235 | 03:42

  4. Re: Warum...

    maverick1977 | 03:40

  5. Kaputte Partitionierung

    Crass Spektakel | 03:37


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel