Abo
  • Services:
Anzeige
ALL-IP ohne VDSL
ALL-IP ohne VDSL (Bild: Deutsche Telekom)

Single Play: Telekom stellt auch reine Telefonanschlüsse auf IP um

ALL-IP ohne VDSL
ALL-IP ohne VDSL (Bild: Deutsche Telekom)

Die Telekom beginnt, auch einfache Festnetzanschlüsse ohne Internetzugang auf All-IP umzustellen. Für diese Anschlüsse wird die notwendige IP-Technik in der Vermittlungsstelle simuliert.

Die Deutsche Telekom startet, wie angekündigt, mit der Umstellung von reinen Festnetztelefonanschlüssen ohne Internet-Zugang auf IP. "Ab dem kommenden Jahr werden wir beginnen, auch Single-Play-Anschlüsse auf das IP-Netz umzustellen", sagte Klaus Müller, Leiter Strategische Entwicklung und Transformation Telekom, laut einem Bericht des Onlinemagazins Teltarif. Am Umstellungstag komme es zu einem kurzen Ausfall des Telefonanschlusses.

Anzeige

Neue Endgeräte brauchten die Nutzer eines Single-Play-Anschlusses nicht. Insgesamt verfügten bereits mehr als 11 Millionen Kunden der Telekom in Deutschland über einen IP-Anschluss. "Jede Woche kommen rund 70.000 neue IP-Kunden hinzu. Ende 2018 soll die Migration aller unserer Kunden ins neue IP-Netz abgeschlossen sein", erklärte Müller laut einer Unternehmensmitteilung.

Die Telekom könne auch einfache Telefonanschlüsse ohne Internetzugang auf All-IP umstellen, hatte Jörg Rechermann, Kundenservice Deutschland der Telekom, bereits im März 2015 angekündigt. "Für diese Anschlüsse wird die notwendige IP Technik in der Vermittlungsstelle simuliert. Es sind keine neuen Endgeräte notwendig. Es ist kein Vertragswechsel notwendig, da der IP-Anschluss gleichwertig ist", erklärte Rechermann.

DeutschlandLAN SIP-Trunk noch nicht überall

Bereits vor einem Jahr hatte die Telekom die an Geschäftskunden gerichteten Anschlüsse DeutschlandLAN IP Start und DeutschlandLAN IP Voice/Data eingeführt. "Über 200.000 Anschlüsse haben wir seitdem auf diese beiden Produkte umgestellt", sagte Peter Arbitter, Leiter Marketing und Portfolio Geschäftskunden bei der Telekom.

Im April sei das Angebot auf DeutschlandLAN SIP-Trunk erweitert worden. Damit könnten ISDN-Anlagenanschlüsse, Mehrgeräte-Anschlüsse und PMx-Anschlüsse an IP-Zugängen überführt werden. Unternehmen, die auf Basis von ISDN Durchwahlanschlüsse nutzen, können beim Wechsel auf DeutschlandLAN SIP-Trunk ihre Rufnummern samt Rufnummernkonzept behalten. Bis zum Jahr 2017 will die Telekom die Verfügbarkeit auf ganz Deutschland ausweiten.

Auch Geschäftskunden würden gekündigt, berichtet Teltarif. Zuvor werde jedoch noch mehrfach mit den Betroffenen gesprochen, ab dem Kündigungstag könne der Anschluss für vier Wochen weiter angerufen werden. Abgehende Gespräche seien nicht mehr möglich.


eye home zur Startseite
Ovaron 29. Okt 2016

Das haben sie groß verkündet als Telekom letztes Jahr die Großstörungen hatte...

Themenstart

DerDy 28. Okt 2016

Was sind Faxe? Und wer muss sterben? Und was ist wegen wem unzuverlässig? Deine Faxen...

Themenstart

ArthurDaley 28. Okt 2016

Was setzt Du denn für seltsame Punkte in deinen Sätzen? Lässt sich ja kaum lesen....

Themenstart

rocketfoxx 28. Okt 2016

Erstmal: Wenn bei euch das Analogtelefon nicht richtig funktioniert, dann meldet halt ne...

Themenstart

ArthurDaley 28. Okt 2016

Es wurde in einer Zeit gebaut, als Breitband noch kein Thema war. Nur deswegen das Haus...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-60%) 15,99€
  3. (u. a. Uncharted 4 39,00€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Warum sollten Nutzer nicht Verantwortung...

    whitbread | 06:52

  2. Re: Warum entschädigen?

    whitbread | 06:44

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    whitbread | 06:34

  4. Re: "noch" nicht optimiert

    Lalande | 06:31

  5. Re: Tada!

    whitbread | 06:13


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel