Abo
  • Services:
Anzeige
So sieht das Testauto die Teststadt.
So sieht das Testauto die Teststadt. (Bild: Ford)

Simulierte Stadt: Ford testet autonome Fahrzeuge in MCity

So sieht das Testauto die Teststadt.
So sieht das Testauto die Teststadt. (Bild: Ford)

Ford testet seine autonomen Autos in MCity, einem abgesperrten Bereich der Universität Michigan, in dem eine Stadt simuliert wird. Das soll die Entwicklungszeit reduzieren. Die Stadt wurde naturgetreu nachgeahmt, bedruckte Kulissen stellen Häuser dar.

Anzeige

Ford hat ein Testgelände namens MCity auf dem Gebiet der Universität Michigan in Betrieb genommen, auf dem künftig die autonom fahrenden Autos des Herstellers erprobt werden sollen. Die Häuser sind zwar nur Kulissen, doch Straßen, Bäume, Baustellen und Markierungen sind real. Bei Bedarf können sich dort auch andere Fahrzeuge und Fußgänger aufhalten.

Fords autonome Fahrzeuge werden unter dem Namen Fusion Hybrid Autonomous Research Vehicle geführt und sind wie bei allen Herstellern mit Kameras, Radar- und Lidar-Sensoren ausgerüstet. Sie erstellen während der Fahrt ein 3D-Abbild der Umgebung, in der sie sich orientieren.

Das Gebiet umfasst eine Fläche von knapp 13 Hektar und gehört zum Mobility Transformation Center der Universität Michigan. Das Gelände wurde im Juli 2015 eröffnet.

Fords Fusion Hybrid Autonomous Research Vehicle kann auf Betonflächen, Asphalt, Pflaster und Erdboden fahren. Neben ein- und zweispurigen Straßen sind in MCity drei- und vierspurige Wege, Tunnel, Kreisel sowie Auf- und Abfahrtrampen zu finden.

In den USA gibt es noch ein weiteres Testgelände für autonome Autos. Die Go Momentum Station ist Teil der Concord Naval Weapons Station, einer ehemaligen Basis der US-Marine aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Gelände befindet sich in Concord im US-Bundesstaat Kalifornien, nahe San Francisco. Es ist über 2.000 Hektar groß und verfügt über 30 Kilometer Straße. Es ist nach eigenen Angaben das größte Testgelände der Welt für autonom fahrende Autos.


eye home zur Startseite
ElTentakel 17. Nov 2015

Da viele Autofahrer Ihre Geschwindigkeit eh nicht den Sichtverhältnissen anpassen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€
  2. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  2. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  3. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  4. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  5. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  6. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  7. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  8. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  9. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  10. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Das gibtsdoch schon lange....

    bernstein | 15:02

  2. Re: Helikopter-App

    Sascha Klandestin | 15:00

  3. Re: Und dann ist es vorbei ...

    Peter Brülls | 15:00

  4. Re: Einsatzmöglichkeiten?

    sogos | 15:00

  5. Re: TÜV sollte erst mal üben

    F1ndus | 14:58


  1. 15:05

  2. 14:54

  3. 14:50

  4. 14:14

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel